Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz M-CR 610

+A -A
Autor
Beitrag
Kein13
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2014, 20:33
Ich möchte mir eine Marantz Anlage 610 kaufen. nun benötige ich die passenden Lautsprecher. Auf der Seite von Marantz UK werden Lautsprecher 502 angezeigt, in Deutschland gibt es die nicht. Kennt jemand die Lautsprecher, kann man die empfehlen? ich bin etwas skeptisch, da sie so günstig sind.
Sven_aus_WOB
Neuling
#2 erstellt: 02. Mai 2014, 08:06
Will mir jetzt auch dem Marantz M-CR 610 holen. Habe ihn mit den Dynaudio Excite 12 und 14 probegehört und bin begeistert. Bevor ich dem Marantz mit den Excite 14 kaufe möchte ich noch die Dynaudio Focus 160 daran hören, nur glaube ich das die Verstärkerleistung nicht dafür ausreicht.
dktr_faust
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2014, 09:24
Die 60w der Marantz sollten kein Problem sein....mit 1W holst du aus der Focus 160 85dB --> da müsstest Du auf der Arbeit schon dauerhaft Gehörschutz tragen ;).
Die Focus solltest Du nur anhören, wenn Du auch bereit bis sie zu kaufen : Ich hab den Vergleich auch gemacht (allerdings bei der 3-Wege-Variante) und die Focus hat die Excite für mich eindeutig geschlagen. Ich hab nur keine weil die t+a für mich noch einen Tick besser war.

Grüße
Hifi-Pinguin
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mai 2014, 15:17
Hallo

Den M-CR 610 + Lautsprecher bekommst du, wenn du in England bestellst, deutlich günstiger als hier. Das war schon beim Vorgängermodell so.
Entweder über Amazon.uk oder z.B. hier:
M-CR 610 Bundle

Ein M-CR 610 + Dali Zensor 1 würde z.B. umgerechnet mit Versand ca. 665 Euro kosten. Und die Dali Zensor 1 sind auch sehr empfehlenswert.

Gruß Ralf


[Beitrag von Hifi-Pinguin am 02. Mai 2014, 15:19 bearbeitet]
OliNrOne
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2014, 19:38
An ne MCR 610 oder 510 würde ich besseres als ne Dali Zensor 1 hängen....hab die Marantze an Canton Ref 9.2, Vento 880.2 und den Sonus Faber Toy Tower gehört....an allen toll ...die ideale Anlage wenn man keinen Hifi-Turm mehr will
Was UK angeht muss man eben davor immer fragen ob sie nach D liefern...viele machen das leider nicht
Hifi-Pinguin
Stammgast
#6 erstellt: 02. Mai 2014, 21:20

Was UK angeht muss man eben davor immer fragen ob sie nach D liefern...viele machen das leider nicht


Der Händler aus dem link von mir liefert nach D. Kann man explizit beim Bestellen auswählen.
Und bei den LS gibt es grundsätzlich nach oben hin natürlich viele gute andere Optionen, wenn es das Budget zuläßt.
Die Dali Zensor 1 waren einfach nur ein Empfehlung für einen möglichst günstigen und trotzdem guten LS der dort im Set angeboten wird.


[Beitrag von Hifi-Pinguin am 02. Mai 2014, 21:24 bearbeitet]
Pommelhorse
Stammgast
#7 erstellt: 13. Mai 2014, 20:10
Hi,

ich suche zZ mit einem Freund ein neues Stereosystem - als Spieler steht der M-CR610 ganz oben auf der Liste aber es besteht noch Unklarheit über die LS.
Die von euch angesprochenen Boxen habe ich leider noch nicht hören können und der HiFi-Laden mit der großen Auswahl ist leider geschlossen und so musste die kleine Auswahl im Saturn her halten. Nach verschiedenen Regal-LS von Quadral, Magnat und Heco sind im Moment ELAC FS (187 oder so?) der Favorit. Ich weiß leider nicht genau welche - das Paar kostet 700€ und der Bassreflex ist unten - nicht auf der Rückwand.

Leider konnten wir die LS noch nich am Marantz hören. Sollen wir das überhaupt probieren oder reichen die 2x 60 Watt niemals für die ELAC FS?
OliNrOne
Inventar
#8 erstellt: 13. Mai 2014, 20:21
Mach nen Thread in der Kaufberatung auf....klar reicht das.Ls sind zu 100% Geschmackssache....da musst hören gehn und dir Zeit nehmen!
Pommelhorse
Stammgast
#9 erstellt: 13. Mai 2014, 20:33
Sorry - sollte keine Kaufberatung werden - ging nur um die Leistung. Der Plan war den Marantz bestellen und dann nochmal fleissig Boxen durchhören

Danke!
OliNrOne
Inventar
#10 erstellt: 13. Mai 2014, 20:45
Der Plan ist soweit nicht verkehrt..... ....falls CD kein muss, dann aber die deutlich günstigere, und imho schickere MCR 510 ....
Pommelhorse
Stammgast
#11 erstellt: 13. Mai 2014, 20:55
CD ist mehr nice to have. Ich denke er hört zu 80% Internetradio.er will kein 5.1 und kein Fullsize. Hast du einen guten Vorschlag?
OliNrOne
Inventar
#12 erstellt: 13. Mai 2014, 21:00
Dann die 510...reicht dicke...Verstärkerteil/Streamingfunktionen das gleiche.....und locker 400 Euro billiger .
Pommelhorse
Stammgast
#13 erstellt: 13. Mai 2014, 21:13
Die hab ich ihm schon gezeigt aber trotzdem danke!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lautsprecher für Marantz M-CR 610
Kein13 am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  2 Beiträge
Marantz Melody Media M-CR 611 oder 610
Crashdummy am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  4 Beiträge
Standlautsprecher für Marantz M-CR 502
Masursky am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  9 Beiträge
Lautsprecher zu HK 610
Ayska am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  7 Beiträge
Marantz
Jekkt am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  7 Beiträge
Marantz Lautsprecher
marantzrulez am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  9 Beiträge
Marantz
ostseematze am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  2 Beiträge
Marantz M-CR 603: Nachfolger in Sicht?
Dreamliner am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  89 Beiträge
Passende Lautsprecher für Marantz 2220
zischa am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  6 Beiträge
Marantz M-CR603 - Welche Lautsprecher?
frederic.muc am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Dynaudio
  • Sonus Faber
  • Elac
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.837