Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche günstigen Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
corni99
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2014, 19:01
Hallo liebe Community,

Ich suche nach einem Günstigen Verstärker (50€-80€) der auch gebraucht sein kann.
Er sollte zwei normale Ausgänge und einen Subwoofer Ausgang (egal ob aktiv oder passiv) haben.

euer corni99

P.S. Wenn ihr mir einen verkaufen wollt schreibt mich direkt an
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2014, 06:42
Welche Lautsprecher und welchen Subwoofer soll der Verstärker antreiben?


Subwoofer Ausgang (egal ob aktiv oder passiv)

Es gibt keinen passiven Subwoofer Ausgang. (OK. bei manchen Billig-Komplettanlagen gibt es sowas)

Gruß
Georg
corni99
Neuling
#3 erstellt: 25. Jun 2014, 11:27
Ich möchte mir dieseLautsprecher Lautsprecher bauen und mir dann noch einen Subwoofer bauen.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2014, 12:19
Welche Quellgeräte sollen an dem Verstärker angeschlossen werden?

Auf einen Subwooferausgang musst Du nicht unbedingt achten.
Wenn Du Dir dann einen Sub baust, muss dieser sowieso aktiv sein, anders macht es keinen Sinn.
Beim Aktivmodul des Subs dann darauf achten, dass dieser einen Hochpegeleingang für Lautsprecherkabel besitzt.

Gruß
Georg
corni99
Neuling
#5 erstellt: 25. Jun 2014, 15:21
Als Quellgeräte hatte ich meinen Laptop mein Handy und eventuell ein Fernseher angeschlossen werden

P.S das mit dem aktivmodul im sub war mir schon kla aber trozdem danke
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 25. Jun 2014, 16:02
Laptop und Handy sind kein Problem.
Geht über Klinke Cinch Kabel.

Beim TV musst Du schauen, was dieser für einen Tonausgang besitzt.
Hat der TV nur noch einen optischen Digitalausgang musst Du Dich nach einem gebrauchten AVR umschauen oder einen DAC (Digital-Analog-Converter) dazwischenschalten. Kosten: ca 30€

Schau Dich mal bei den Ebay Kleinanzeigen Deiner Umgebung um, was an Verstärkern und AVRs in Deiner Preisklasse zu bekommen ist.
Verlinke dann hierher und wir sagen Dir, ob der Preis angemessen ist.

Gruß
Georg
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 25. Jun 2014, 16:06
corni99
Neuling
#8 erstellt: 25. Jun 2014, 18:19
Danke für die schnellen Antworten ich schaue dann mal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche seeeehr günstigen Verstärker.
Tangens am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  10 Beiträge
Suche günstigen 2.1 Verstärker
Grinner am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  6 Beiträge
Suche sehr günstigen Verstärker
KingTorten am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  2 Beiträge
Suche günstigen Verstärker
multiwirth am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  5 Beiträge
Suche günstigen Stereo Verstärker
Morgon123 am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  10 Beiträge
Suche günstigen Verstärker
rab2 am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  15 Beiträge
Suche günstigen Verstärker! Brauche Hilfe!
ZenBose am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  2 Beiträge
Suche günstigen Verstärker für passive PC-Lautsprecher
pivo161 am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  8 Beiträge
Suche möglichst günstigen Subwoofer
Jesulein am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  2 Beiträge
suche einen günstigen aktiv subwoofer
Biller am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHannsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.278
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.421