Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik auf Gartengrundstück

+A -A
Autor
Beitrag
Mika85
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2014, 06:12
Hallo zusammen,

ich haber bereits etwas im Forum gestöbert, aber nicht wirklich etwas gefunden.

Ich habe ein Gartenstück (kein Strom vorhanden, nur eine Gel Batterie mit 110aH, eine LKW Batterie und einen Benzin Stromerzeuger).
Ich möchte hier auch etwas Musik haben, bei Grillfesten etc.

Meine Frage nun: Hat jemand eine Idee, wie ich das am geschicktesten anstellen könnte? Ich habe bereits von meinem Bruder den Bose Sound Link Mini dabei gehabt, der mich wirklich überzeugt hat, Nachteil ist jedoch, das ich keinen festen Platz dafür habe, und das Handy als Musikgeber habe. Mit wäre USB oder SD-Card lieber. Ich benötige allerdings nicht unbedingt ein mobile Sound System, da ich das ja nur dort verwende, und auch nicht groß in der gegend rum trage.

Über Ideen und Anregungen würde ich mich freuen.
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2014, 10:14
Hat die Batterie 12 Volt oder 24, da LKW-Batterie?

Falls 12 Volt:
Ein Autoradio mit USB-Anschluss + Lautsprecher nach Geschmack.

Gruß
Georg
Mika85
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jul 2014, 10:57
LKW Batterie = 24, GEL Batterie= 12V, Spannungswandler für GEL Batterie ist vorhanden.

Zu Lautsprechern: KFZ LS, oder normale, oder egal?
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2014, 11:34
Dem Autoradio ist es egal, was für Lautsprecher es antreiben muß.
Falls es etwas lauter werden soll, sollte man auf den Wirkungsgrad der LS achten, dann muß nicht soviel Strom fließen und die Batterie hält länger.

Gruß
Georg
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Jul 2014, 11:39
wie lange soll der akku halten und wie laut wird es gespielt?

vom klang her sind die viel erwachsener als der soundlink mini, der usb anschluß ist aber nur für ios geräte nützlich.
http://www.cosse.de/...r-XW-SMA3-weiss.html
Mika85
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jul 2014, 12:59
Naja, sollte schon so 7-8 Stunden halten, die Batterie.

Schön wäre halt, das ganze zu montieren und einfach anschalten, wenn man es braucht. nicht erst per BT connecten etc.

Edit:

Für den Laien: Ab wann ist ein Abstrahlwinkel groß, ab wann klein? Habe JBL Controle gefunden, die haben 90° Abstrahlwinkel. Der wert sagt mir aber nicht wirklich etwas....


[Beitrag von Mika85 am 10. Jul 2014, 13:08 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Jul 2014, 13:21
wie montieren?, du musst es eh jedes mal nach hause nehmen um es aufzuladen. bei dem pioneer gibt es eh kein BT, obwohl ich da kein problem sehe?
mit einem kleinem mp3 player über klinke könnte man es so nutzen wie du es möchtest.
http://www.amazon.de...hwarz/dp/B002NX0MF0/
sd-karten slot wäre auch dabei.

oder so was? geht auch gut mit 12V, oder du müsstest nur die akkus nach hause nehmen und aufladen.
das macht richtig krach wenn es sein muss.
http://www.ebay.de/itm/191239102035


[Beitrag von Soulbasta am 10. Jul 2014, 13:26 bearbeitet]
Mika85
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Jul 2014, 06:26
Mit montieren meine ich:

Lautsprecher an die Außenwand der Hütte anschrauben. Sie stehn nicht im Weg, es können sich keine kleinen Kinder daran zu schaffen machen.
Und mit Autoradio könnte es sogar meine freundin bedienen...

Habe mir allerdings gestern die Harman Kaardon Go&Play angehört, und muss sagen, die fand ich gar nicht mal so schlecht...
kadioram
Inventar
#9 erstellt: 11. Jul 2014, 07:30
Hi,


Mika85 (Beitrag #8) schrieb:
Mit montieren meine ich:
Lautsprecher an die Außenwand der Hütte anschrauben. Sie stehn nicht im Weg, es können sich keine kleinen Kinder daran zu schaffen machen.
Und mit Autoradio könnte es sogar meine freundin bedienen...


ich hab ein Paar Einbaulautsprecher günstig abzugeben ( *klick*), die könntest du sogar direkt in der Hüttenwand versenken. Klanglich halte ich sie für besser als genannte Harman oder Bose Komplettsysteme.

Von der Leistung her reicht denen ein normales Autoradio ohne zusätzlich Endstufe, zudem haben sie einen guten Wirkungsgrad und einen sehr breiten Abstrahlwinkel. Kindersicher sind sie durch ihre Gitterabdeckung ebenfalls.

Bei Interesse einfach ´ne PM
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Habe bereits eine Anlage, möchte sie gerne etwas "aufrüsten"
......xD am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  9 Beiträge
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
4 Boxen aber entweder nur mit zwei Musik abspielen oder mit allen vieren. Geht das? Was brauche ich?
iakido am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  16 Beiträge
Sonos, Bose etc.: Frage zu den Mehrzimmerkonzepten
Spawnie112 am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  54 Beiträge
Wie gut sind Bose Boxen wirklich?
Andy2211 am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  12 Beiträge
Das Mk2 oder etwas anderes?
qwasyxedc am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  7 Beiträge
Musik im Garten nur wie ?
michael_rx-v559 am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  14 Beiträge
Auch ich brauche eine Anlage!
wannenbichler am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  12 Beiträge
Ich brauch eine neue Anlage
seddens am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  15 Beiträge
Soll ich mich wirklich von meiner Anlage trennen?
Peter50 am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.591