Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel-Standlautsprecher für PC?

+A -A
Autor
Beitrag
monochromatic
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2014, 10:25
Hallo zusammen,

ich verwende seit Jahren ein Logitech Z5500-System für 5.1-Sound am PC. Da meine Gaming-Zeiten jedoch vorbei sind, nutze ich sie fast nur noch zum Musikhören. Deshalb möchte ich auf ein Stereosystem umsteigen.

Da ich mich von der Soundqualität her deutlich verbessern möchte, dachte ich an zwei gute Standlautsprecher, z.B. die T 500 Mk2 von Teufel. Vorgesehenes Budget: bis zu 1000 EURO insgesamt.

Vorweg: Ich suche keine eigene Musikanlage, keinen reinen Streaming-Service, keinen Anschluss an TV oder Bluray. Ich möchte Musik über meinen PC abspielen können, Soundkarte ist vorhanden (X-Fi), mehr aber nicht. Ein Verstärker/Receiver/... zum Anschließen an den PC wäre dann wohl auch noch fällig.

Daher meine Frage: Macht es Sinn, sich für so einen Anwendungsfall große Standlautsprecher ins Zimmer (ca. 30 qm) zu stellen, oder ist das eine vollkommen blöde Idee? Für den Schreibtisch würden wahrscheinlich die B&W MM-1 HiFi reichen, aber für den ganzen Raum sind die wahrscheinlich eher nichts.

Danke vorweg!


[Beitrag von monochromatic am 20. Aug 2014, 10:27 bearbeitet]
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2014, 10:34

Ein Verstärker/Receiver/... zum Anschließen an den PC wäre dann wohl auch noch fällig.


so ist es

die Idee ist nicht blöd
im Prinzip ist das eine vollwertige Anlage an der als einzige Quelle der PC hängt
ob die Teufel die richtigen Boxen wären weiß ich nicht
Meine sind es nicht, aber vielleicht Deine
Das bekommst Du nur durch ausgiebiges Probehören raus
und dazu rate ich Dir
monochromatic
Neuling
#3 erstellt: 20. Aug 2014, 10:39
Danke schon mal für die schnelle Antwort.

Ich bin total neu in der Materie, muss ich zugeben, und habe daher noch nicht den Überblick. Von Teufel habe ich eine Menge gutes gelesen, auch der Preis von ca. 800 Euro erscheint mir okay. Probehören ist klar.

Was für ein Verstärker (oder anderes) wäre denn z.B. geeignet? Könnte mir auch vorstellen, mein MacBook beim Filmeschauen auf dem Sofa anzuschließen, wenn das per 3,5mm Klinke möglich ist. Kein Muss, wäre aber nett.


[Beitrag von monochromatic am 20. Aug 2014, 10:40 bearbeitet]
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2014, 10:49

Kein Muss, wäre aber nett.


Kein Problem
So ein Kabel in der entsprechenden Länge.


Was für ein Verstärker


Hier wird es etwas schwieriger
Grundsätzlich hast Du 2 Möglichkeiten
1. Neugerät mit Internetradio, BT, WLAN usw.
Das erspart wahrscheinlich das Kabel zum Laptop und kostet so um gute 300€
2. ein namhaftes gebrauchtes Gerät.
Yamaha, Pio, Onkyo, Denon, Marantz, Techniks usw.
Das geht für 50-100 € und ist vom Sound her mindestens genau so gut wie der Neue und wahrscheinlich haltbarer.
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2014, 11:43
Hallo,

meine Empfehlung nuPro A-300 , ein Verstärker ist dann nicht mehr nötig.

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für TV, PC etc
lauderbach am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Hififan777 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  309 Beiträge
Standlautsprecher-PC Kombination
farquarl am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  5 Beiträge
Ausbaufähiges System für Anschluss an PC
Mieslin am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  17 Beiträge
Standlautsprecher 500-1000 Euro
mccollibri61350 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  9 Beiträge
Suche Stereosystem zum Anschluss an den PC
champ05 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  13 Beiträge
2.0/2.1 für PC, TV und einfach nur Musik - ~500?
Idonn am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 15.09.2016  –  18 Beiträge
Stereosystem: Standlautsprecher bis 500? - Gesamt bis 750?
prelude~ am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  15 Beiträge
Standlautsprecher für den PC ?
treecutter am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  10 Beiträge
Stereosystem
Kymcodriver am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Nubert
  • Logitech
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.228