Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Quart 490 MCS

+A -A
Autor
Beitrag
alexzach
Neuling
#1 erstellt: 12. Okt 2014, 16:12
Liebes Forum,

Ich besitze ein paar Lautsprecher von Quart (490 MCS)
Nennimpendanz 4 Ohm
Nennbelastbarkeit 100 W
Musikbelastbarkeit 130 W
Übertragungsbereich 37-32.000 Hz

nachdem was ich so gelesen habe sollen das nicht die schlechtesten Boxen sein aber auch das aller beste.

Mein Problem ist, dass ich noch keinen Verstärker besitze um die Boxen zu betreiben.
Da das meine erste Stereoanlage sein wird und auch nicht einschätzen kann wie gut die Boxen wirklich sind habe ich die Hoffnung, dass ihr mir eine ungefähre Richtung zeigen könnt welcher Verstärker von der Leistung und der Qualität zu den Boxen passt.

Preislich möchte ich für einen gebrauchten Verstärker erstmal nicht mehr als 200€ ausgeben wenn das möglich ist.

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten!

PS. gehen diese Verstärker in die richtige Richtung ?

http://www.ebay.de/i...&hash=item5d50ce3bc0

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a98fe319b

http://www.ebay.de/i...&hash=item2a45a1190d
ATC
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2014, 16:33
Moin,

zu den nicht schlechten MBs würde ich was stellen wo Marantz draufsteht

z.B.: http://www.hifi-foru...m_id=172&thread=9337
basti__1990
Inventar
#3 erstellt: 12. Okt 2014, 19:28
alexzach
Neuling
#4 erstellt: 12. Okt 2014, 22:07

basti__1990 (Beitrag #3) schrieb:
http://kleinanzeigen...-172-3432?ref=search
und gut ist. :)



mir wurde mal gesagt der Verstärker müsse auf jeden Fall eine höhere Ausgangsleistung haben als die MBs
stimmt das? weil der Verstärker bei 4 Ohm bei 2x70 W liegt.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Okt 2014, 22:20

alexzach (Beitrag #4) schrieb:

mir wurde mal gesagt der Verstärker müsse auf jeden Fall eine höhere Ausgangsleistung haben als die MBs
stimmt das? weil der Verstärker bei 4 Ohm bei 2x70 W liegt.


das stimmt nicht, könnte sogar gefährlich werden.
lautsprecher haben keine leistung, die angaben sagen nur was sie aushalten sollten.

ich würde keinen sehr alten für über 100,- kaufen. wenn man für unter 200,- neue geräte bekommt.
was für geräte möchtest du an den verstärker anschließen?
alexzach
Neuling
#6 erstellt: 12. Okt 2014, 23:02
ich würde keinen sehr alten für über 100,- kaufen. wenn man für unter 200,- neue geräte bekommt.
was für geräte möchtest du an den verstärker anschließen?[/quote]

ab wann ist denn ein hochwertiger Verstärker alt?

primär möchte ich über einen cd-player die Musik hören . ich möchte aber auch ab und zu mal über Klinke mein Handy oder den Pc anschließen können
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Okt 2014, 06:46
ich würde sagen 20 jahre ist schon alt unter 10 jahren geht es noch, hängt noch vom preis ab.

z. b. dieser verlinkter denon, der ist ok und bestimmt nicht älter als 3-4 jahre
http://kleinanzeigen...r/248125015-172-3432
sein nachfolger kostet neu 160,-
http://www.beamersho...lverstaerker-silber/

der yamaha den du verlinkt hast (AX870) wurde bis 1988 gebaut, der ist stark aber braucht man das?
der andere (Ax870) bis 1996

es sind solide geräte, wenn man den zusatnd überprüfen könnte ob die potis und schalter sauber arbeiten, könnte man es machen, sonst kann es auch anders gehen und man muss daran basteln, wenn man es alleine kann ist auch kein problem.

hier wäre der denon fast neu für 100,-
http://www.ebay.de/i...7-2014-/151440270434
alexzach
Neuling
#8 erstellt: 16. Okt 2014, 19:03
ok ich konnte mich jetzt zu einer entscheidung durchringen und habe ein ganz gutes angebot gefunden!
nochmal vielen Dank euch alles für die Hilfe!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für 890 Mcs Quart gesucht
Razoris11 am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  2 Beiträge
Passender Verstärker für Quart 1090 MCS
Pro_GaMa am 24.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  11 Beiträge
MB Quart 590 MCS klanglich gut ?
musikfreund76 am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  4 Beiträge
Besitze MB Quart 490 MCS - ab wann macht upgrade Sinn? Generell neue Anlagen in Planung.
Bemsha_Swing am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  6 Beiträge
Verstärker für MB Quart QL SP2 gesucht
am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  3 Beiträge
Canton Chrono 509 DC vs. Quart 990 MCS
Evil_Homer am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  3 Beiträge
Alternative zu NAD C315BEE an Quart 790 MCS
cle810 am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  36 Beiträge
Verstärker für Quart 390MSC
DoubleJey am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  5 Beiträge
Verstärker für Canton Gle 490
KELTHULAS am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  7 Beiträge
Stereo-Verstärker für GLE 490
Marwin92 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Yamaha
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.101