Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche dieser Sat/Sub-Kombos passt am besten?

+A -A
Autor
Beitrag
Ruffy_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2014, 15:04
Hallo mal wieder,
nachdem ich hier vor ein paar Tagen perfekt beraten wurde (danke nochmal :prost) habe ich jetzt schon sehr konkrete Vorstellungen was ich mir zulege:

Erst nochmal die Skizze meines Zimmers (~14qm):
raumskizze


Habe jetzt vor mir zwei kleine Regallautsprecher auf Ständern und einen Sub zu besorgen - Budget 250€ für beides Schüler halt.. Mein vorhandener Verstärker ist ein Denon PMA-860

Habe jetzt verschiedene Lautsprecherpaare und Subs gefunden die ungefähr genau das gleiche kosten... Der Subwoofer wird über den Lautsprecherausgang am Verstärker angeschlossen, mein Denon hat nicht extra ein Out für Subwoofer :/..
Jetzt frage ich euch: welche von den möglichen Kombinationen funktioniert am besten? Na klar, funktionieren tun sie alle aber wo naja harmoniert's am besten?

Die Lautsprecherpaare:
Denon SC-M39
Magnat Monitor Supreme 200
Die Subwoofer:
Mivoc Hype 10 G2
Magnat Monitor Supreme Sub 201A
Lautsprecherständer:
Fame DB 029
Und Blu Tack halt ^^
Kabel:
Cordial Highflex CLS225

Danke schonmal für eure Meinungen
Ruffy_


[Beitrag von Ruffy_ am 25. Okt 2014, 15:14 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2014, 17:18

Ruffy_ (Beitrag #1) schrieb:
Danke schonmal für eure Meinungen

Warum nicht ein Paar eher "schlanke" Standlautsprecher z.B. Boston Acoustics A 250 ?

LG Beyla
Ruffy_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Okt 2014, 17:53
Raum zu klein, Lautsprecher können nicht weit genug von Wand weggestellt werden. Ausserdem höre ich auch musik wo ich Frequenzen unter 45Hz nicht auslassen will -> SubSat-Kombo
haumti
Stammgast
#4 erstellt: 25. Okt 2014, 19:25
Habe seit kurzem diese hier im Einsatz:
http://www.md-sound.....html?refID=94511215
Dazu vielleicht ein Canton Sub As 85.2 der aber schon ca. 220€ fast dein ganzen Budget auffrisst.

Gruß
Alex
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 25. Okt 2014, 20:00

Ruffy_ (Beitrag #3) schrieb:
will -> SubSat-Kombo :)

Dann viel Spaß damit.

LG Beyla
Ruffy_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Okt 2014, 20:02

haumti (Beitrag #4) schrieb:
Habe seit kurzem diese hier im Einsatz:
http://www.md-sound.....html?refID=94511215



Scheinen mir ebenso P/L-Tipps wie die beiden anderen Paare zu sein.. dann brauch ich jetzt wohl ne Münze mit 3 Seiten


[Beitrag von Ruffy_ am 25. Okt 2014, 20:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche dieser gebrauchten Anlagen ist am besten?
Kiv0410 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  18 Beiträge
Welcher Subwoofer passt am besten?
thamers am 21.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  9 Beiträge
Welche Musikanlage am besten?
FSCH8168 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  3 Beiträge
CEM Sub + welche Stereo LS ?
Roham am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  23 Beiträge
Welche Lautsprecher passen am Besten ?
data-freak am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  4 Beiträge
Welche Bitrate ist am besten?
am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  4 Beiträge
Welche Lautsprechen passen am besten?
tangoherz am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  3 Beiträge
Sub-Sat-Kombi oder Standboxen?
Fraggle1606 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  20 Beiträge
Welche Anlage passt zu mir?
Zyt am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  5 Beiträge
Welche alte Serie passt zu MB Quart Alexxa
love_gun35 am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Teac
  • Boston Acoustics
  • Denon
  • Mivoc
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedconradbodo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.364