Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony APM-700: Verstärker + Sub gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
LollenJumplan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Nov 2014, 15:35
Hallo liebe Forengemeinde,

Momentan betreibe ich ein paar reparierte (die Sicken) APM-700 an einer Z5500 von Logitech (ja, ich weiß) als Ersatz für die schrottigen Satelliten. Die APM-700 haben sich mal ergeben, und ich hab sie halt drangelassen, weil sie am Verstärker einen guten Pegel erreichen und vom Klang her subjektiv (wahrscheinlich auch objektiv) den Logi-Satelliten weit überlegen sind. Das geht schon eine geraume Zeit gut so, ohne dass die Endstufe merklich verzerrt, sich abschaltet o.ä.
Wie auch immer, die Logitech-Anlage soll in Zukunft als ganzes mit original-Satelliten woanders weiter betrieben werden, die APM-700 bleiben aber hier, deshalb suche ich einen Verstärker + Aktivsub um das zu ersetzen.
Zusammen will ich eigentlich maximal 800€ dafür Ausgeben.
Verstärker die ich bereits ins Auge gefasst hatte (hatten bei Tests bei audio.de und auf amazon sehr gut abgeschnitten):
NAD C326BEE
Yamaha A-S 500

Ich möchte meinen Computer per Klinke anschließen, habe auch dafür eine dedizierte Soundkarte verbaut (Asus Xonar D2). Desweiteren noch einen Phono-Vorverstärker und kleine Geräte wie Handy etc. (per Klinke).
USB-Eingänge o.ä. brauche ich nicht, ich lege im Gegensatz eher Wert darauf dass das Gerät möglichst nur Funktionen hat, die ich auch brauche.
Er soll auch leistungsmäßig den APM-700 möglichst entsprechen.
Hin und wieder benutze ich auch Kopfhörer, die ich bis jetz an das Panel der Logitech-Anlage mit eingebautem KHV anschließe. Der neue Verstärker brauchst sowas nicht, weil ich mir später eh noch (mit anderem Budget) einen seperaten KHV kaufen möchte.
Der Sub soll möglichst viel Tiefgang haben und trockene,präzise Bässe liefern können. Ein Frontfire-Sub wäre mir eigentlich am liebsten. Pegelmäßig soll er mithalten können. Gefallen hat mir z.b. der JAMO Sub 360 bzw. 660. Könnte aber Overkill sein und ist imho. auch nicht billig.

Da ich eigentlich in Sachen Audio-Equipment ein Noob bin, würden mich Vorschläge von euch freuen.


[Beitrag von LollenJumplan am 09. Nov 2014, 00:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony APM 909A - Ersatz gesucht
Trans-O-Flex am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  2 Beiträge
Verstärker für Victa 700 gesucht
_vector_ am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  12 Beiträge
Stereoanlage mit Verstärker gesucht 700-1000?
Lacotto am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  3 Beiträge
Verstärker gesucht
atbfrog am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  5 Beiträge
Sub für Entspannungs- Entfesselungsmusik gesucht
zonelord am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  3 Beiträge
Analytischer Verstärker rund bis 700 eur gesucht
parzeval23 am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  18 Beiträge
Hilfe: Analoger Verstärker bis ? 700 gesucht!
sidvicious123 am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 27.08.2016  –  19 Beiträge
Verstärker für Sub + Monitor gesucht
Submarine am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  8 Beiträge
Verstärker gesucht
columbus am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  4 Beiträge
verstärker gesucht
extrem898 am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Jamo
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.772