Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


emitter contra audionet

+A -A
Autor
Beitrag
rs2000
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2004, 18:47
hallo allgemein!

bekomme eine neue Vorendstufe und möchte entweder
einen Emitter 2 HD als Endstufe dran hangen, oder
von audionet die Amp Max2 falls gebraucht verfügbar.

bisher war ein Emitter IHD angeschlossen.
gruss Gerald
Matze81479
Stammgast
#2 erstellt: 11. Nov 2004, 01:31

hallo allgemein!

bekomme eine neue Vorendstufe und möchte entweder
einen Emitter 2 HD als Endstufe dran hangen, oder
von audionet die Amp Max2 falls gebraucht verfügbar.

bisher war ein Emitter IHD angeschlossen.
gruss Gerald


Hmmm, und was ist nun deine Frage???

Wir kennen ja nicht mal deinen Lautsprecher oder deine sonstige Elektronik, Verkabelung, Musikgeschmack, etc. ...

Und was heißt "Emmi als Endstufe"? Warum möchtest du noch ne getrennte Vorstufe zwischenschalten? Der Emmi ist ja ein Vollverstärker (naja, oder "Endstufe mit Eingangswahlschalter" ;)).

Zum Emmi 2 HD kann dir am Besten der Werner Bär Auskunft geben. Er hat nen eigenen Emitter-Club gegründet (http://groups.msn.com/ASREmitterUniversum)und kennt die Dinger in- und auswendig. Und er hat sehr gute Beziehungen zu Herrn Schäfer sowie zu vielen anderen Emmi-Usern.

Doch warum möchtest du den Emmi 1 HD eigentlich gegen den 2 HD austauschen? Brauchst du denn wirklich die Leistung des 2ers? Oder wäre nicht auch die Aufrüstung mit dem Akku-Netzteil ein Schritt nach vorn?

Naja, jedenfalls finde ich bei ASR sehr positiv, dass du jederzeit nen Entwickler ans Telefon bekommt. Oder wenn du abends anrufst auch meist Herrn Schäfer selbst, der gerne mit seinen Kunden fachsimpelt. Du kannst die Emmi's jederzeit durch Updates auf den neuesten Stand bringen. Und soviel ich weiß, soll recht bald ein "revolutionäres" Update fürs nächste Jahr announced werden. Keine Ahnung, ob's so nen Service auch bei audionet gibt?!

Gruß
Matthias
rs2000
Neuling
#3 erstellt: 11. Nov 2004, 04:25
Hallo Mattihas!

Verwende zur Zeit eine Harman Kardon2.0 Signature als Vorverstärker für die 5.1 Wiedergabe und die beiden Emitter HD1 als quasi Endverstärker für meine Vienna Acoustics .

Frontlautsprecher Beethoven, SR Waltz, Center Maestro an der Harman Kardon 1.5 im Monobetrieb, Subwoofer den Subsonic auch von Vienna Acoustics

DVD Player Denon 5000 und Pioneer DVR 510H, Cassettendeck Denon DRW 850 und teilweise Computer über PDP 434 HDE Plasmaschirm.

Musikrichtung ist eigentlich buntgemischt, Klassik gerne in Stereo, Filme wenn der Hubschrauber landet sollte das auch so sein.

Habe mir jetzt die Mahler von Vienna Acoustics geleistet aber irgendwie macht der Emitter da nicht ganz so mit wie ich mir das erwartet habe.

Deshalb ist ein tausch des Vorverstärkers auf einen MAP V2 geplant und wie gesagt auch der Endverstärker.

Bei dem Emitter 2 hast du dann 3 Teile unterzubringen wobei die Monoblöcke von Audionet weniger Platz beanspruchen würden.

Kabel ist nichts besonderes, Eagle und no name Chinchkabel

gruss gerald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ASR Emitter - pro und contra
-Arcus- am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  25 Beiträge
emitter oder nad m3
cooper75 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  22 Beiträge
Neue Lautsprecher an ASR Emitter 1 plus
WaMi1502 am 07.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.11.2016  –  41 Beiträge
Audionet Verstärker?
Joe_Ghurt am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
asr emitter 2 oder restek extent
fabel27 am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  10 Beiträge
Accuphase406v/407, McIntosh6900 oder Emitter I?
boogie50 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  3 Beiträge
Emitter 1 und Teufel m200/m4000
twulf am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  3 Beiträge
Vincent Endsufe+Röhrenpre od. Emitter?
Audiofan100 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  35 Beiträge
Audionet SAM - welche Endstufen dazu
Peter99 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  3 Beiträge
passende Komponenten zu ASR Emitter 2 HD ???
Hifi-man am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  101 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audionet
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.755