Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche kleine Anlage bis 400 Euro!

+A -A
Autor
Beitrag
musicca
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Dez 2014, 19:46
Guten Abend.

Wie oben beschrieben, bin ich auf der Suche nach einer Anlage für max 400 Euro. Da ich wenig Platz habe, sollte die Anlage möglichst klein sein (also CD/DVD-Receiver, keine Standboxen).
Die Anlage soll in einem 22 qm2 großen Zimmer betrieben werden, wobei der Hörabstand bei ca 150 cm liegt.
Gern kann es auch eine gebrauchte (und dafür "bessere"?) Anlage sein.
W-Lan, Ipod-Anschluss etc muss nicht sein, aber ein USB-Anschluss wäre nett.
Ich habe mich schon ein wenig informiert, aber der Fülle an Modellen kommt man aus dem Lesen nicht mehr raus.

Danke für eure HIlfe/Tipps.

LG
xutl
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2014, 19:54
Geh in den Elektronikmarkt Deines geringsten Mißtrauens.
Dort suchst Du Dir die kleinste Anlage, die max. 400 Mäuse kostet, einen USB-Anschluß hat und auch DVDs kann.

Schlag zu!!

Viel Spaß damit
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Dez 2014, 19:57
schaue dir das an, die sind gut.
http://www.amazon.de...round/dp/B005T3L6OC/
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 18. Dez 2014, 20:00
Hallo,

wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Eine gute Anlage ist in erster Linie eine Anlage (Lautsprecher, Hörplatz) welche man bei guter Raumakustik ordentlich aufstellen kann. Daran hapert es zumeist. Mit einem SMSL SA-50 und einem Paar Denon SC-M39 auf Ständern oder alternativ mit einem Paar JBL LSR305 auf Ständern kann man z.B. schon sehr gut hören, wenn die akustischen Rahmenbedingungen stimmen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 18. Dez 2014, 20:00 bearbeitet]
musicca
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Dez 2014, 20:17
Genau das ist das Problem: Der Platz. daher brauche ich auch nix Teures, da die Raumakustik vieles zunichte machen würde. Eine günstige Anlage würde daher reichen. Die Yamaha werde ich mir mal anschauen.
Gibt es sonst noch Empfehlungen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche "kleine" 2.1 Anlage bis ca. 400?
Bedaa am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  9 Beiträge
Beratung Kompaktanlage bis 400 Euro
lagan am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  3 Beiträge
Komplettanlage/PC-Anlage bis 400 Euro
SlinL am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  4 Beiträge
Standlautsprecher bis 400 Euro (Paarpreis)
Lara1987 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
Subwoofer bis 400 Euro gesucht !
Rubbishes09 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  54 Beiträge
Stereo-Anlage bis 400 Euro
Moo_94 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  10 Beiträge
Suche Anlage miximal 400 Euro
scorch107 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  7 Beiträge
Suche Boxen bis 400 Euro
John55 am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  19 Beiträge
Suche Vollverstaerker bis 400.- Euro
Buchungszeichen am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  40 Beiträge
Stereoanlage bis 400 Euro
M.to.the.K am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedxinliu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.027