Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2.1 System für mein Notebook zur Entschlackung (5.1->2.1)

+A -A
Autor
Beitrag
Gebirgskuchen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2015, 20:48
Hallo zusammen,

momentan besitze ich ein 5.1 System von Teufel (Concept E Power Edition), dessen Eigenschaften ich allerdings eher weniger nutze/ausreize. Spiele und Filme konsumiere ich nur über meinen TV und den Sound mit den eingebauten TV-Lautsprechern, und zum Musikhören ist ein 5.1 System bei Stereo Sound auch eher überdimensioniert. Daher würde ich gerne zu einem qualitativ vernünftigen 2.1 System wechseln.

Angeschlossen wurde das Soundsystem bisher an eine USB Soundkarte (Creative X-Fi USB Surround).

Preisvorstellung: maximal 300€
Nutzen: Vor allem zum Musik hören
Zimmer: 10m² (bei anstehendem Umzug maximal 15)

Macht mal ein paar Vorschläge!

MfG

Gebirgskuchen


[Beitrag von Gebirgskuchen am 26. Jan 2015, 20:49 bearbeitet]
Gebirgskuchen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jan 2015, 19:29
Keiner eine Ahnung, oder sind meine Angaben zu ungenau?
Donsiox
Moderator
#3 erstellt: 28. Jan 2015, 19:35
2.0 aber für Musik vom Bass her locker ausreichen wären die JBL LSR 305. Jedoch sollte man diese schon richtig aufstellen können.
Tipps dafür gibt dir der Link "audiophysik" in meiner Signatur.
Gebirgskuchen
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Aug 2016, 10:42
Ich krame diesen alten Thread aus, da ich mich nun für die JBL 305 entschieden habe. Angeschlossen sind diese an einer Sound Blaster X-Fi Surround 5.1 Pro USB Soundkarte. Leider habe ich schnell gemerkt, dass die Monitor relativ schnell übersteuern/kratzen, wenn ich die Musik lauter drehe. Gerade bei Jazz mit Klavier fällt dies sehr stark auf.
Zudem fällt auf, dass der eine der beiden Lautsprecher immer etwas kratzt, selbst wenn ein Stück leise gespielt wird. Eventuell scheint etwas auf dem Laustprecher zu liegen, ein Haar oder Staub o.Ä.

Der erste Schritt wäre sich ein hochwertigeres Steinberg UR22 Interface zu kaufen, denn auch bei Bewegung der Maus hört man in beiden Boxen ein leichtes Rauschen. Dieses Problem wurde hier in diesem Forum auch schonmal besprochen.

Aber woran könnte es liegen, dass eine der beiden Boxen relativ schnell und egal bei welcher Lautstärke kratzt? Es kratzt der obere Laustprecher, der vor allem für die Höhen verantwortlich ist.

Bitte um Hilfe!

Grüße


[Beitrag von Gebirgskuchen am 03. Aug 2016, 11:32 bearbeitet]
Gebirgskuchen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Aug 2016, 19:25
Ich habe gefühlt tausend verschiedene Dinge ausprobiert.

Endergebnis:

1) Eine Box hat wirklich einen Defekt am Hochtöner, da dieser relativ schnell beginnt zu kratzen/übersteuern.

2) Ich werde erst einmal bei Onboard Sound bleiben. Wenn ich die Boxen direkt am Notebook anschließe, ohne die Creative USB-Soundkarte zu nutzen, habe ich keine Störgeräusche und der Sound passt auch.

Die eine Box muss nun leider in die Reparatur.

Grüße
Mine1003
Stammgast
#6 erstellt: 03. Aug 2016, 19:34
Vielleicht ist der Eingangspegel auch einfach zu hoch? Hatte mal ein ähnliches Problem, dann fing es auch an zu übersteuern.
Gebirgskuchen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Aug 2016, 19:39
Aber das passiert ja nur auf einer Box. Die andere bleibt ja stabil und übersteuert nicht. Von daher kann es nicht am Eingangspegel liegen. Und ich habe die Monitore an unterschiedlichen Quellen angeschlossen, Notebook, Smartphone etc.


[Beitrag von Gebirgskuchen am 03. Aug 2016, 19:41 bearbeitet]
Gebirgskuchen
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Aug 2016, 10:51
Was mir übrigens auch noch auffällt ist, dass beide Monitore unterschiedlich klingen. Die eine Box klingt entschieden klarer als die andere. Wo auf der einen Box der Gesang klar rüberkommt, klingt diese auf der anderen Box eher gedämpft zurückhaltend. Auch das wechseln der Kabel (also Tausch mit links & rechts) hat nichts daran verändert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 2.1 Pc-System!
Styli360 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für 2.1 System
KingQuas am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  10 Beiträge
2.1 System
Mac_Gyver86 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  18 Beiträge
2.1 SYSTEM!
DeejayDee am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  8 Beiträge
Kaufberatung zur einem 2.1 System
Supermilch am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  14 Beiträge
2.1 System
Oggy512 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  4 Beiträge
2.1 System mit Verstärker für 1000?
newbie86 am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  2 Beiträge
Suche vollaktives 2.1-System
HMan9700 am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  2 Beiträge
Suche gutes 2.1-System
Schwalle am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  7 Beiträge
Aktive Frequenzweiche für 2.1 System
quecksel am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedKarlvT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.745