Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörer und Aktivboxen an PC anschließen. Interface/DAC/Vorverstärker/Receiver? Fernbedienung!

+A -A
Autor
Beitrag
Enelium
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2015, 19:16
Hallo Leute,

zur Zeit betreibe ich die Fostex TH-600 und 2 Focal Alpha 65 an dem Asus Xonar Essence One, also ein Kopfhörer und ein paar Aktivboxen. Der Asus Xonar Essence One ist per USB am PC angeschlossen, an diesem wiederum per XLR die Monitore und mit einem 6,35mm Klinkenstecker die Kopfhörer.

Mit der externen Soundkarte bin ich soundtechnisch zufrieden, aber ich brauche unbedingt eine Fernbedienung!

Nun frage ich mich, was soll ich kaufen? Die Geräte die als DAC's mit Fernbedienung vertrieben werden sind sündhaft teuer. Dann gibt es ja noch die Audiointerfaces, die sind ziemlich günstig, aber auch ohne Fernbedienung, oder? Aber was ist mit Receivern bzw. Vorverstärkern? Gibt dort ja schon einige Geräte bis 400€ und alle sind mit Fernbedienung! Außerdem hat man ziemlich viele Anschlussmöglichkeiten.
Erscheint mir für meine Zwecke aber ziemlich überdimensioniert zu sein, verbrauchen so welche Reciever deutlich mehr Strom als z.B. mein Asus?

Ich habe leider keine Ahnung nach welchen Geräten ich genau suchen muss, da in dem Bereich irgendwie alles verschwimmt. Ich weiß nur dass die Receiver Pre-Out Anschlüsse für aktive Lautsprecher brauchen. Können die Reciever überhaupt hochohmige Kopfhörer betreiben? Die Fostex haben zwar nur 32 Ohm, aber wer weiß, vllt. gefallen mir irgendwann welche die hochohmiger sind.

Was ich von dem Gerät erwarte:
- Guter DAC (Besitzen doch auch die Reciever, oder?). Klarer, unverfälschter Sound.
- Geringer Stromverbrauch
- Fernbedienung ist Pflicht!
- min. 1 Kopfhöreranschluss mit 6,35mm Klinke, noch besser wären zwei ( ist aber keine Pflicht)
- am liebsten auch min. 2 XLR outs, da ich dafür jetzt hochwertige Kabel habe. Die Monitore besitzen ansonsten noch jeweils einen RCA Eingang, wenn durch die XLR gute Geräte wegfallen dann halt eben darüber

Was ich anschließend werde:
- Mindestens ein Kopfhörer
- Zwei Lautsprecher (nur Stereo, kein Surround!)
- PC
- Eventuell in ferner Zukunft ein externes Medium oder einen Blu-Ray Player (unwahrscheinlich)

Also, mein Asus bietet mir von den Anschlüssen her eigentlich alles was ich brauche. Nur eben keine Fernbedienung. Über Smartphone die Lautstärke vom PC zu regulieren klappt zwar auch so halbwegs, aber ist nichts für mich. Es sollte definitv direkt am Gerät steuerbar sein.

Budget liegt bei 400€-800€. Ihr könnt mir auch etwas teurere Geräte vorschlagen (so 1000-1200€). Eventuell gefällt mir davon eins so gut dass ich ihn dann kaufe, aber eigentlich soll es bei den 400-800€ bleiben. Deshalb finde ich die Receiver so interessant: Anschlüsse ohne Ende, falls doch mal ein neues Gerät in die Wohnung einzieht und ziemlich günstig. Je günstiger meine Anforderungen erfüllt werden, desto besser. Entdeckt habe ich in dem Budget z.B. den Audiolab M-Dac. Bei den Receivern wird man mit den Angeboten ja erschlagen, deshalb konnte ich da nichts konkretes rausfischen.

Also, was sagt ihr?
Enelium
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Feb 2015, 20:03
Achja, mein Mainboard hat auch einen Spdif output. Und die meisten Reciever haben einen Spdif Eingang, also dürfte dort das Signal umgewandelt werden.
xyron
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2015, 20:13
Moin,

spontan würden mit zwei Geräte einfallen die deine Anforderungen inkl. Preis erfüllen.

1. Matrix Mini-i
2. Emotiva XDA-2

Beide haben XLR & RCA Ausgänge.
Beide haben Fernbedienung & Digitale RCA, AES, USB, Optische Eingänge.

Den Matrix der ersten Generation habe ich auch. Tut was er soll.

Beste Grüße
Enelium
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Feb 2015, 20:53
Dankeschön!

Der Matrix Mini-i (Pro) gefällt mir sehr gut. Aber was ich nicht herausfinden konnte: Kann man mit dem die Lautstärke des Line-out und der Kopfhörer seperat steuern? Oder muss ich jedesmal die Kopfhörer rausstecken wenn ich mit den Lautsprechern hören möchte?

Außerdem habe ich gelesen dass man einen Ausgang immer muten kann. Kann ich dann mit der Fernbedienung zwischen Lautsprecher und Kopfhörern wechseln, oder wie kann ich mir das vorstellen? Oder mutet er einfach die Lautsprecher wenn ich Kopfhörer reinstecke?
xyron
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Feb 2015, 22:00
Moin,

beim Matrix der ersten Version sind alle Ausgänge (Kopfhörer, RCA und XLR) dauerhaft aktiv.
Außer bei Betätigung der Mute-Taste.
Bei Anschluss des Kopfhörers werden die anderen Ausgänge nicht abgeschaltet.
Wie das beim Matrix Pro und Emotiva ist entzieht sich meiner Kenntnis.

Beste Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker Aktivboxen
Satry am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  6 Beiträge
Aktivboxen - Anschluss
TheFacer am 28.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  19 Beiträge
Beratung: DAC an Aktivboxen?
TheKopi am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
Suche DAC als Vorverstärker für Aktivboxen
jakef am 09.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung: Vorverstärker mit Fernbedienung
Sanjoy am 17.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  14 Beiträge
Gibt es ein DAC+Vorverstärker mit Fernbedienung?
Ongii am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  25 Beiträge
Vorverstärker/DAC gesucht
omega1992 am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  10 Beiträge
2.0 Passivboxen + Verstärker + Audio Interface
Aegnor am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  6 Beiträge
Receiver vs. DAC
EnERgYzEr am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  15 Beiträge
Vorverstärker mit integriertem DAC für < 1000?
Geldnot am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Teufel
  • Fostex

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.644