Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gesucht wird eine gebrauchte Vorstufe bis 250,- € !

+A -A
Autor
Beitrag
Atorious
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mrz 2015, 13:09
Hallo Hifi Freunde,

wie der Titel schon sagt, suche ich eine gute Vorstufe für meine Rotel RB-1070 Endstufe.

Die Vorstufe darf max. 250,- € kosten und sollte mit Fernbedienung sein. Braucht auch nicht viele Anschlussmöglichkeiten.

Über ein paar Vorschläge würde ich mich freuen.


[Beitrag von Atorious am 11. Mrz 2015, 13:17 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:10
da musst du halt mal schauen was auf dem Gebraucht Markt gerade so angeboten wird. Neu gibt es für das Budget keine Vorstufe.


[Beitrag von Highente am 10. Mrz 2015, 14:10 bearbeitet]
Atorious
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:16

Highente (Beitrag #2) schrieb:
da musst du halt mal schauen was auf dem Gebraucht Markt gerade so angeboten wird. Neu gibt es für das Budget keine Vorstufe.


ist mir schon klar das es dafür keine neue gibt.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:19
es gibt was neues, sogar ziemlich gut aber mit der optik haben viele ein problem.
http://www.avartix.de/deutsch/TC-754-Vorverstaerker.html

hier kannst du was nachlesen
http://www.hifi-foru...d=959&postID=655#655
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:28
Hallo,

du könntest den Denon PMA-720AE nehmen und die Rotel Endstufe an dessen Preout anschließen.

LG
Atorious
Stammgast
#6 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:28

Soulbasta (Beitrag #4) schrieb:
es gibt was neues, sogar ziemlich gut aber mit der optik haben viele ein problem.
http://www.avartix.de/deutsch/TC-754-Vorverstaerker.html

hier kannst du was nachlesen
http://www.hifi-foru...d=959&postID=655#655



leider nicht Fernbedienbar sonst Optik finde ich nicht so schlimm.
Atorious
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:30

Fanta4ever (Beitrag #5) schrieb:
Hallo,

du könntest den Denon PMA-720AE nehmen und die Rotel Endstufe an dessen Preout anschließen.

LG


Mir wäre eine reine Vorstufe lieber. Sonst kann ich gleich den Denon AVR behalten.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:30
dann könnte das was für dich sein.
http://www.amazon.de...recher/dp/B00D1VN016
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:35

Mir wäre eine reine Vorstufe lieber

kein Problem

Sonst kann ich gleich den Denon AVR behalten.

Bisher war von einem Denon AVR nicht die Rede.

Was erhoffst du dir eigentlich von der Vorstufe ?

LG
Atorious
Stammgast
#10 erstellt: 10. Mrz 2015, 14:46

Fanta4ever (Beitrag #9) schrieb:

Mir wäre eine reine Vorstufe lieber

kein Problem

Sonst kann ich gleich den Denon AVR behalten.

Bisher war von einem Denon AVR nicht die Rede.

Was erhoffst du dir eigentlich von der Vorstufe ?

LG




Ich erhoffe mir durch eine Vorstufe eine Klang Verbesser/Änderung!


[Beitrag von Atorious am 10. Mrz 2015, 14:47 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 10. Mrz 2015, 15:07

Ich erhoffe mir durch eine Vorstufe eine Klang Verbesser/Änderung!

Das habe ich mir schon gedacht, mMn wird das nicht eintreten.

Hier mal eine Info zur Wichtigkeit, falls es dich interessiert http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66

LG
Atorious
Stammgast
#12 erstellt: 10. Mrz 2015, 17:20

Fanta4ever (Beitrag #11) schrieb:

Ich erhoffe mir durch eine Vorstufe eine Klang Verbesser/Änderung!

Das habe ich mir schon gedacht, mMn wird das nicht eintreten.

Hier mal eine Info zur Wichtigkeit, falls es dich interessiert http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66

LG



nichts für ungut aber deine persönliche Meinung interessiert mich wenig. Danke für den Link. Sehr Informativ.


[Beitrag von Atorious am 10. Mrz 2015, 17:21 bearbeitet]
tinnitusede
Inventar
#13 erstellt: 10. Mrz 2015, 17:39
Hi,

http://www.ebay.de/i...&hash=item20f7e19c13

mach dem Verkäufer doch mal einen Vorschlag, vielleicht passt es.
Was besseres zu finden wird schwer werden.

Hans
Atorious
Stammgast
#14 erstellt: 10. Mrz 2015, 18:27

tinnitusede (Beitrag #13) schrieb:
Hi,

http://www.ebay.de/i...&hash=item20f7e19c13

mach dem Verkäufer doch mal einen Vorschlag, vielleicht passt es.
Was besseres zu finden wird schwer werden.

Hans



schickes Gerät. Muss ich mal drüber nach denken.


[Beitrag von Atorious am 11. Mrz 2015, 09:37 bearbeitet]
Atorious
Stammgast
#15 erstellt: 11. Mrz 2015, 16:09
@Hans

Hat leider keine Fernbedienung..


[Beitrag von Atorious am 11. Mrz 2015, 16:09 bearbeitet]
laminin
Stammgast
#16 erstellt: 11. Mrz 2015, 21:38
Die Onkyo Integra Vorverstaerker waren eine sehr schoene und gute Serie (habe selbst einen noch herumstehen), aber vor dem Kauf mit dem Verkaeufer ganz klarstellen, dass der Quellenschalter gereinigt wurde und nicht springt. Dies scheint ein generelles Problem der Onkyo Integra Vorverstaerker mit Fernbedienung gewesen zu sein; hat meiner leider auch, und bei Gelegenheit muss ich einmal jemanden finden, der mir das in Ordnung bringen kann (keine Angebote vom Forum hier, bitte, da ich in GB lebe).

Ich kenne den zwar nicht, aber der Yamaha CX-630 sieht doch auch ganz nett aus: die regelbare Loudness wuerde ich als grossen Vorteil betrachten. Bei der FB scheint die Batterieabdeckung zu fehlen, aber wenn sie funktioniert wuerde ich mir darueber keine Gedanken machen. Bedienungsanleitung n Englisch findest du hier. Wie es sich zu der Zeit gehoehrte, hat der Yamaha natuerlich auch Phono MC und MM Eingaenge.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorstufe bis 250? gesucht
iFreeze am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  2 Beiträge
Gute (gebrauchte) Verstärker bis 250?
Chohy am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  6 Beiträge
Vorstufe gesucht
lolking am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  11 Beiträge
gute gebrauchte LS bis 250?
Rap00001 am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  12 Beiträge
Vollverstärker bis 250? gesucht
Maaatin am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  9 Beiträge
Gebrauchte Ls für 250
Crowd3r am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  35 Beiträge
Passende Vorstufe gesucht
holli214 am 21.04.2016  –  Letzte Antwort am 22.04.2016  –  6 Beiträge
Stereo Vorstufe bis 500?
Akalazze am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  4 Beiträge
Vorstufe für NAD 2155 gesucht!
psychopilz am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  7 Beiträge
Digitaler Stereo Vorverstärker / Vorstufe gesucht
HaHa am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Yamaha
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.670