Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NuPro A-200 + Music Hall mmf 2.2

+A -A
Autor
Beitrag
Eisbach
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2015, 00:23
Hallo ich bin neu hier und ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein bisschen helfen könntet.

Habe mir die Aktivboxen NuPro A-200 zugelegt. Nutze diese über USB mit einem Macbook. (Nur Lossless Dateien) Toller Klang.

Würde ein besseres USB-Kabel den Klang noch verbessern? Z.B. von Aqvox?

Möchte gerne meinen Music Hall mmf 2.2 Plattenspieler an die NuPros anstecken.
Bisher hab ich noch keinen Vorverstärker. Der Music Hall Vorverstärker kostest 200 €. Ich habe gehört, dass die Boxen wegen den AUX Steckern damit ziemlich rauschen würden.

Hat da jemand Erfahrung?

Wäre ein Phono-Vorverstärker mit digitalen Ausgang sinnvoller? Oder gibt es eine Alternative? Oder bessere AUX-Kabel?

Vielen Dank!

Eisbach
The_Bth_Dimension
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Apr 2015, 03:00

Eisbach (Beitrag #1) schrieb:
Würde ein besseres USB-Kabel den Klang noch verbessern? Z.B. von Aqvox?

Ganz entschieden nein. Ein USB-Kabel ist ein digitales Kabel und sofern es nicht gerade 50 Meter lang ist (und somit störanfällig) gibt es bei einem USB-Kabel genau zwei Zustände: Es funktioniert, oder es funktioniert nicht.

Über USB ist bei den NuPros eine verlustlose Übertragung möglich, die Verarbeitung ist komplett digital ohne zwischenzeitliche Umwandlung in ein analoges Signal und ohne Verfälschung durch irgend einen Sound-Chip.
Besser als über das mitgelieferte Kabel wirds also nicht
Youwaste
Stammgast
#3 erstellt: 05. Apr 2015, 07:28

Ganz entschieden nein. Ein USB-Kabel ist ein digitales Kabel und sofern es nicht gerade 50 Meter lang ist (und somit störanfällig) gibt es bei einem USB-Kabel genau zwei Zustände: Es funktioniert, oder es funktioniert nicht.

Sehe ich genauso! Ab 5m Entfernung kann man über aktive USB-Kabel nachdenken aber auch da genügt ein günstiges!

Wäre ein Phono-Vorverstärker mit digitalen Ausgang sinnvoller? Oder gibt es eine Alternative? Oder bessere AUX-Kabel?

Digitale Übertragung ist meistens von Vorteil. Am Kabel liegt es in den seltensten Fällen.
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2015, 15:06

Eisbach (Beitrag #1) schrieb:
Ich habe gehört, dass die Boxen wegen den AUX Steckern damit ziemlich rauschen würden.

Ich glaube, bei der alten Serie gab es mal leichte Rauschprobleme. Und ich meine, dass dies mit der neuen Serie (die mit den zwei Nullen im Namen) behoben sei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz oder Music Hall?
DasMammut am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  14 Beiträge
Nubert nuPro A-200 oder A-300?
Tamashii am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  3 Beiträge
T+A K1 vs. Music Hall Trio
Schroennko am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  6 Beiträge
Erfahrungen mit Vollverstärker "Music hall"?
pendolino5 am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  26 Beiträge
Verstärker : Musical Fidelity - Atoll - Music Hall ??
Franky-C. am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2011  –  14 Beiträge
Creek oder Music Hall ?
OliNrOne am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  6 Beiträge
arcam oder music hall
ralle_deluxe am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  5 Beiträge
Verstärker für B&W 805S gesucht! Music Hall?
Chryz am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  26 Beiträge
Music Hall CD 25.2 vs. Audio Agile Step CD ?
hartgasbiker am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  3 Beiträge
Nupro A-20 oder Nupro A-10 ?
Sharky0819 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedAdl0r
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.066