Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Advance Acoustic vs. Music Hall

+A -A
Autor
Beitrag
outis
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 02. Jan 2007, 23:58
Hallo,

auf geht's zum flame war. Neeeiiin, nicht doch!

Ich hätte gerne eure Einschätzung, welcher Hersteller mir eher schmecken könnte, am liebsten von jemandem, der beide aus eigener Anschauung, äh -hörung kennt.

Zur Wahl stehen:
Music Hall a25.2 + cd25.2
Advance Acoustic MAP 305 + MCD-203

Ok, für die MH-Kombination bräuchte ich noch eine Phonovorstufe, die der AA eingebaut hätte.

Zu füttern sind meine Focal 714S.

Futter ist vor allem Klassik, und ich mag es nicht unbedingt steril analytisch, sondern es soll schon nach Philharmonie klingen, nicht nach Seziertisch. M.a.W. die Wärme von Holzbläsern und Streichern soll nicht auf dem Altar der Analyse geschlachtet werden. TIA
outis
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Jan 2007, 10:27
Ergänzung: Ja, ich weiß - hör' dir die Teile an, schallt es aus der Runde. Geht aber schlecht in der Provinz. Und alles schicken lassen zum Vergleichshören, nö, das finde ich nicht so gelungen (ist ja auch eine Frage finanzieller Liquidität ). Lieber erstmal eine Orientierung vorab durch's Portal...
aloitoc
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2007, 16:58
hm, auch wenn ich die MH noch nicht gehört habe so doch die AA
vielleicht hilft es ja.

Von der Haptik und dem Preisleistungsverhältniss sind die AA nur schwer zu toppen. Der Klang ist jedoch eher "französisch", soll heissen schmeichelhaft mit leichter Hoch und Bassbetonung.

Ich denke bei deinem Musikgeschmack nervt Dich das irgendwann. Da die Engländer per se sehr viel Wert auf Räumlichkeit legen würde ich da eher mal die MH anhören oder Rega, auch Audiolab macht neue interessante Geräte (auch wenn sie mir persönlich nicht so zusagen)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz vs. Advance Acoustic
Rene_Serato am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  20 Beiträge
Advance Acoustic vs Denon
OldEddie am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  12 Beiträge
Arcam rBlink vs. Advance Acoustic WTX 1000
zippdaniel am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  2 Beiträge
T+A K1 vs. Music Hall Trio
Schroennko am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  6 Beiträge
Advance Acoustic MAX 450, T+A Music Receiver oder.
Zarak am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  19 Beiträge
Advance Acoustic
Krottendorf am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  2 Beiträge
Advance Acoustic?
Winnie79 am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  7 Beiträge
Endstufe .Advance Acoustic MAA 406 vs. Rotel RB 1070
Möhrenmanni am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  4 Beiträge
Advance Acoustic MPP 506 DA vs Rega DAC R
Plasma_tron am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  76 Beiträge
Advance Acoustic x-i 120 vs. Rotel ra 1570
DomiL am 10.07.2015  –  Letzte Antwort am 12.07.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Music Hall

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.584 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedservusli
  • Gesamtzahl an Themen1.352.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.791.530