Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher Für Advance Acoustic

+A -A
Autor
Beitrag
moppelhifi
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jun 2009, 15:40
Hallo! Ich möchte mir neue Standlautsprecher zulegen.Die Geräte möchte ich von Advance Acoustic nehmen.Und zwar die Vorstufe MPP-505 und die Monoamps MAA-705.Mein Raum ist zur zeit 30quatratmeter groß.Die Lautsprecher dürfen bis zu 2500 euro kosten,schmerzgrenze liegt bei 3000euro.Was könnte zu der vor und endstufen gut passen? Sage schon mal Danke für eure Antworten und Tips.Wer kann Handler in Hannover empfehlen? MFG OLAF
Markus_P.²
Gesperrt
#2 erstellt: 17. Jun 2009, 18:53
Hallo,

Musikus Hifi
Alex Giese
Goethe Studio
Empfehlenswerte Alternativen zu den anderen oft genannten wären ProAc, PMC und psb.

Markus
moppelhifi
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jun 2009, 19:44
Hallo Marcus! Hab vielen dank für deine Tips.Mfg Olaf
speedbrothers
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jun 2009, 19:52
kauf dir schnell bei ebay die Rf 7 von klipsch
moppelhifi
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jun 2009, 20:38
Hallo Speedbrothers! Erst mal danke für deinen Tip.Gebrauchte Lautsprecher kommen für mich nicht in Frage.Wenn ich die Leute der Lautsprecher oder Geräte kenne ist das was anderes.Um mal wieder auf die Nase zu fallen ist mir das hart verdiente geld zu schade.Mfg Olaf
poneil
Inventar
#6 erstellt: 17. Jun 2009, 20:49
Wie wärs denn mit Lautsprecher aus dem selben Haus? Sind ja eventuell ein wenig aufeinander abgestimmt.

Z.B. aus der Elysee-Reihe die EL-250 für (dort) 2.800 Euro/Paar.

Bei Fairaudio war ein Test der kleinen EL-170. Vielleicht als Vorschau, mangels spontan Gefundener weitergehender Rezensionen zur EL-250.

Grüße
moppelhifi
Stammgast
#7 erstellt: 17. Jun 2009, 21:11
Hallo poneil! vIELEN dank für deinen Beitrag.Die ELYSEE Lautsprecher gibt es erst seid ein Paar wochen zu kaufen,daher auch noch nicht so viele Informationen im net.Na ja mal schauen ob vielleicht Art& vOICE sie schon da hat.Anhören würde ich sie schon mal ganz gerne,mit der Vorstufe MPP-505 und den Monoendstufen MAA-705.
AMGPOWER
Inventar
#8 erstellt: 17. Jun 2009, 21:43
hi mein vorschlag einfach mal die nuvero 11 kannste ja mal auf der hp angucken, ob das überhaupt was wäre
Markus_P.²
Gesperrt
#9 erstellt: 17. Jun 2009, 22:03

AMGPOWER schrieb:
hi mein vorschlag einfach mal die nuvero 11 kannste ja mal auf der hp angucken, ob das überhaupt was wäre


Hallo,

und wo kann er diese in Hannover unverbindlich hören?

Markus

@moppelhifi: Ich gehe davon aus, das du die Antwort kennst!!
moppelhifi
Stammgast
#10 erstellt: 17. Jun 2009, 22:04
Hallo AMGPOWER! An Nubert habe ich noch gar nicht gedacht.Müsste aber erst mal die Vorstufe und die Monoamps bei mir zuhause haben,um die nuvero 11 bei mir zu Testen.Mfg Olaf
AMGPOWER
Inventar
#11 erstellt: 17. Jun 2009, 22:18
kannst die ja bestellen und mal vergleichen mit denen die du in hannover gehört hast. war nur ein tipp muss man ja nicht drauf eingehen
Fred!
Neuling
#12 erstellt: 12. Jul 2009, 05:01
An Moppelhifi:
Hi, ich habe die gleiche Verstärker Kombination (Vor+Monos) und habe mir dafür die EL-250 angeschafft - bin sehr zufrieden! Vorher hatte ich die CDM 9 von B & W an der Anlage, sind gute Boxen aber die Kombination war nichts,der Klang dünn und scharf. Jetzt klingt es doch kraftvoller und wärmer. Mußt Du mal probieren aber da liegt das Problem, das Stück wiegt 42 Kilo. Bye Fred!


[Beitrag von Fred! am 12. Jul 2009, 05:07 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Jul 2009, 06:24
Hallo,

Art & Voice in Hannover hat auch Swans Lautsprecher im Programm,
auch da mal reinhören

Gruss


Ach ja,zu den EL 250,

wenn die Zuhause auch so klingen wie auf der World of Hifi in Wiesbaden,
na dann gute Nacht.
Der LS war in tieferen Lagen sehr unpräzise und überfordert,
der totale Eklat kam dann nach einer Vorführung,
wo fluchs mal kurz AC/DC aufgelegt wurde.


[Beitrag von weimaraner am 12. Jul 2009, 06:31 bearbeitet]
moppelhifi
Stammgast
#14 erstellt: 12. Jul 2009, 06:44

Fred! schrieb:
An Moppelhifi:
Hi, ich habe die gleiche Verstärker Kombination (Vor+Monos) und habe mir dafür die EL-250 angeschafft - bin sehr zufrieden! Vorher hatte ich die CDM 9 von B & W an der Anlage, sind gute Boxen aber die Kombination war nichts,der Klang dünn und scharf. Jetzt klingt es doch kraftvoller und wärmer. Mußt Du mal probieren aber da liegt das Problem, das Stück wiegt 42 Kilo. Bye Fred!

Hallo! Erst mal Willkommen hier im Forum.Danke für deinen Tip.Das der Lautsprecher 42 Kilo wiegt ist ja nicht das Problem,möchte damit ja kein Body Training machen. .Hauptsache die Lautsprecher passen zur electronic und in meinen Raum.Und vor allen sie gefallen mir von Klang her.Mfg OLAF
moppelhifi
Stammgast
#15 erstellt: 12. Jul 2009, 07:04

weimaraner schrieb:
Hallo,

Art & Voice in Hannover hat auch Swans Lautsprecher im Programm,
auch da mal reinhören

Gruss


Ach ja,zu den EL 250,

wenn die Zuhause auch so klingen wie auf der World of Hifi in Wiesbaden,
na dann gute Nacht.
Der LS war in tieferen Lagen sehr unpräzise und überfordert,
der totale Eklat kam dann nach einer Vorführung,
wo fluchs mal kurz AC/DC aufgelegt wurde.

Hallo! Ich danke dir für deine Infos.Zur swans,habe mir schon im Mai mal die 2.2 anhören können.Haben mir schon sehr gut gefallen.Nur leider der Preis,stück 2995euro Haben uns meine bessere Hälfte und ich endschieden,das wir noch weiter Sparen werden,und dann was sehr hochwertiges kaufen werden.Diesmal soll es ja auch für ein paar Jahre bei uns zuhause stehen und ne menge spass Machen.
TFJS
Inventar
#16 erstellt: 12. Jul 2009, 07:49
Hast Du Dir die AA-Geräte schon gekauft? Wenn nicht, lies mal diesen Thread durch.

Auch ich hatte mal AA im Auge, mit Dali-LS.
Geworden ist es dann Rotel mit Sonics, unter anderem wegen solcher Erfahrungen, wie im genannten Thread beschrieben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Advance Acoustic
Krottendorf am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  2 Beiträge
Advance Acoustic?
Winnie79 am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  7 Beiträge
Advance Acoustic MAA-402 ?
dural am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  2 Beiträge
*** Advance Acoustic MAP305 ***
Aphrodite am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  9 Beiträge
Advance Acoustic x-i125
The_Bard am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  17 Beiträge
Advance Acoustic vs Denon
OldEddie am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  12 Beiträge
Marantz vs. Advance Acoustic
Rene_Serato am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  20 Beiträge
Advance Acoustic = Schrott ?
Apple_II am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  3 Beiträge
Advance Acoustic vs. Music Hall
outis am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  3 Beiträge
Advance Acoustic MAP308 oder Yamaha AS2000
papolopo am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Nubert
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026