Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
redhawk202
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Nov 2002, 21:47
Hallo

Ich habe eine frage an alle.
Ich suche einen Vorverstärker kann mir da jammand einen
empfelen?

Danke
ehemals_hj
Administrator
#2 erstellt: 23. Nov 2002, 12:49
Hi Redhawk,


wie viel willst Du denn ausgeben?
redhawk202
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Nov 2002, 22:33
Ich will nicht mehr als 100 Euro ausgeben.
Weil schon die entstufe 300 Euro gekostet hat.

Oliver
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Nov 2002, 23:58
Hallo Redhawk,
also für 100 Euro bekommst du gerade mal einen Vorverstärker von Conrad Elektronik. Sieht rein optisch nicht mal so schlecht aus aber ob der was taugt kann ich dir nicht sagen. Ist halt kein Markenhersteller. Aber wie gesagt rein optisch nicht schlecht fast schon edel aber technisch ??????? Ist im Conrad Katalog auf Seite 278 (nur zur Info)

Gruß Oliver
Oliver
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Nov 2002, 10:28

Hallo Redhawk,
also für 100 Euro bekommst du gerade mal einen Vorverstärker von Conrad Elektronik. Sieht rein optisch nicht mal so schlecht aus aber ob der was taugt kann ich dir nicht sagen. Ist halt kein Markenhersteller. Aber wie gesagt rein optisch nicht schlecht fast schon edel aber technisch ??????? Ist im Conrad Katalog auf Seite 278 (nur zur Info)

Gruß Oliver
burki
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Nov 2002, 12:49
Hi,

ja 100 EUR fuer einen Vorverstaerker ist wirklich nicht viel.
Natuerlich koennte man auch zum Gebrauchtkauf raten, doch gerade bei Vorstufen nagt der Zahn der Zeit an den Geraeten.

Auch ein solider Eigenbau (z.B. www.thel.de ) wird kaum mit 100 EUR (dafuer bekommt man gerade mal das Gehaeuse, wobei das (zumindest bei einer passiven Vorstufe) durchaus haeufig das teuerste Teil von der Vorstufe ist) auskommen.
Manchmal werden Auslaufmodelle von Rotel recht guenstig verscherbelt --> da taete ich evtl. mal ansetzen.

Gruss
Burkhardt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker ????
Merzwo am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  3 Beiträge
Vorverstärker gesucht
h3in3k3n am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  9 Beiträge
suche Phono Vorverstärker / Vorstufe
ArdNassac am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  9 Beiträge
HILFE BEI VORVERSTÄRKER NÖTIG
LPDan am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  3 Beiträge
Suche Vorverstärker
titan66 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  2 Beiträge
Suche günstigen, einfachen Vorverstärker
toschi am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  4 Beiträge
Phono Vorverstärker
datsoli am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  4 Beiträge
Vorverstärker gesucht
Kalle_Blomquist am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  4 Beiträge
Welchen günstigen Phono Vorverstärker
Plasmanaut am 20.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  9 Beiträge
Vorverstärker für Luxman M-03
FAB1337 am 25.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBlacksmoore
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.494