Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Internetradio/DAB+ Reciver oder Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Christian12045
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mai 2015, 06:02
Nach sehr langer Zeit, bin Ich mal wieder hier, weil Ich ein Problem habe. Mein alter UKW Reciver ist kaputt und suche Ich was neues. Da ich im Büro und in der Küche scon alles auf DAB+ umgestellt habe, suche Ich nun was fürs Wohnzimmer.

Entweder eine gute Kompaktanlage oder einen Reciver. Beide sollten DAB+ besitzen und ein echtes Internetradio eingebaut haben. Was könnt Ihr empfehlen ?

Als alternative wäre Ich könnte das Gerät auch an die Dreambox zwecks Internetradio anschließen.

Und vielleicht möchte Ich auch meine Musik vom Synogly Server streamen ?

Geht das alles ?

Für Eure Tips bedanke Ich mich im voraus.
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2015, 17:54
Das Onkyo TX8050 kann alles was du willst, aber da kannst du dir gleich einen AVR holen, der kann dann noch mehr. Die gibts auch in Flach zb Marantz SR1604 oder 1605.

Allerdings frage ich mich ein bisschen wieso du DAB+ UND Internetradio willst. Was du mit Internetradio nicht bekommst, geht mit DAB+ auch nicht.
Christian12045
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Mai 2015, 06:31
Die Frage ist Gut.

Ich habe 2 spezielle Sender die gibt es nur im Internet. Und Ich habe Sender die es nur im DAB Modus gibt. Des weiteren würde Ich hier gern in Berlin die NDR Sender hören.

Ich habe eine Sony 750 I Anlage, aber da scheints ja mit Internetradio vorbei u sein. Ich würde auch meine Dreambox anschließen wollen, dann könnte Ich NDR darüber hören, aber warum 2 Geräte laufen lassen.

Gibt es sowas auch als Kompaktanlage ?
basti__1990
Inventar
#4 erstellt: 09. Mai 2015, 08:04
Internetradio und DAB+ gibt's selten in einem Gerät.

welchen Sender gibt's denn in DAB+ aber nicht im Internet? R
Christian12045
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mai 2015, 13:29
Also es sollte eine kleine Kompaktanlage sein mit DAB+ Empfang .
Was sehr gut wäre 2 Eingänge und einen Kopfhörer anschluß.

Wo bei mich meine Frau auch dazu brachte nach einen guten Reciver mit DAB+ zu schauen, aber Ich finde nichts. Es mus kein 7.1 Reciver sein. Ich will nur DAB+ hören und eventuell über meine 1un1 Mediabox die NDR Sender.

Vielen Dank
megaholli
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mai 2015, 18:21
Vielleicht die Revo oder Sangean hat auch verschiedene Modelle.

Mal was anderes, als die üblichen Plastik Compactanlagen.
haumti
Stammgast
#7 erstellt: 12. Mai 2015, 20:42
Wenn es eine Kompaktanlage mit Boxen sein soll:
https://www.otto.de/...tionId=371756334-M24

Die Anlage und die Boxen sollen sehr gut sein und hat sogar einen Subwoofer Ausgang.
Wenn du schon Boxen hast gibt es den Reciver auch einzeln:
http://www.cosse.de/...eceiver-schwarz.html?

Gruß
Alex
Christian12045
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Mai 2015, 05:45
Denon D-M39DAB Mikro-Kompaktanlage

Ja mit der Anlage liebäugel ich schon ne ganze weile.
Ein großer Minuspunkt ist das die Anlage nur einen Eingang hat,

Was haltet Ihr denn von der Denon 109 Anlage ?


Sangean und Revo sagen mir nichts. Und die sehen aus wie ein kleines Radio,
neo-one
Stammgast
#9 erstellt: 13. Mai 2015, 05:58
Hi,
Sangen ist schon recht bekannt und was edles. Ein gute Minianlage gibt es auch bei Onkyo, habe selbst eine aber ohne DAB. Aber mit der Denon machst du nichts falsch.

Gruß Stefan


[Beitrag von neo-one am 14. Mai 2015, 15:09 bearbeitet]
Christian12045
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Mai 2015, 09:11
Die Entscheidung ist gefallen. Es wird der

Yamaha RX-S600D

Nun meine Frage ich will zur zeit aber nur 2 Lautsprecher anschließen.

Welche könnt Ihr mir empfehlen. Ist ein Subwoofer sinnvoll ?

Ich hatte diese im Auge gefaßt:

Magnat Monitor Supreme 200, Regallautsprecher, schwarz - erst einmal
haumti
Stammgast
#11 erstellt: 15. Mai 2015, 10:27
Dazu müssen wir wissen wie groß der Raum ist,Bodenbelag und Aufstellung.
Am besten Skizze mit einfügen.
Die Supreme 200 haben hier im Forum einen ganz schlechten Ruf, es sind ja nicht umsonst die billigsten von Magnat.
Hier wird Allg.die Magnat Vector Reihe als Einstieg empfohlen.
Z.B. die Magnat Vector 203:
http://www.idealo.de...-schwarz-magnat.html

Einen Sub nur wenn diese Boxen oder andere zu wenig Bass liefern.

Gruß
Alex
Christian12045
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Mai 2015, 13:37
Was ist denn mit jbl es 20 bk 3
haumti
Stammgast
#13 erstellt: 16. Mai 2015, 15:01
Die JBL Studio 220 oder 230 sollen da besser sein, aber ohne Raumskizze ist es schwer etwas zu empfehlen.

Gruß
Alex
laminin
Stammgast
#14 erstellt: 03. Jun 2015, 09:25
Sind vielleicht fuer deinen Receiver etwas ueberdimensioniert (140W!), duerften deinen Preisvorstellungen aber entgegenkommen :

Skytronic SHFB55B Paar passive Hifi-Regallautsprecher 140W
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komaktanlage mit DAB und Internetradio
chibi-tierchen am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung: Internetradio mit Aufnahmefunktion
jouse. am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  8 Beiträge
Receiver mit Internetradio oder DAB+
Sedlmase am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  22 Beiträge
Stereoanlage (Internetradio, DAB+ oder Streaming)
-peps- am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung Internetradio
harrung am 23.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung
fillib am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
Kompaktanlage mit Internetradio bis 400?
hansfischi am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage mit Internetradio
Ribery89 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.07.2012  –  34 Beiträge
Kaufberatung neue Anlage für bis 2000 Euro
Judith.wirth@gmx.ch am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2015  –  9 Beiträge
Internetradio mit DAB+ und Spotify connect
Tribbiani am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Magnat
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedcanni.
  • Gesamtzahl an Themen1.345.702
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.278