Lautsprecher mit Echtholz-Furnier

+A -A
Autor
Beitrag
Danne86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2015, 20:53
Hallo zusammen,

welche Hersteller haben furnierte Lautsprecher im Programm? Ich suche etwas in Richtung Nubert Nuline oder Canton Ergo. Am liebsten sind mir dunkle, erdige Holztöne wie Nussbaum oder Wenge.

Der Preis ist erstmal egal, wichtig ist mir das aussehen nach "echtem" Holz. Auch hochglanz-lackiert darf es durchaus sein.

Für Vorschläge bin ich sehr dankbar.

Grüße,
Daniel
>Karsten<
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2015, 21:03
Welche einen sehr schönen, von dir beschriebenen Ton hat und lackiert .....Canton Vento 890.2

images

B&W hat auch furnierte LS im Portfolio...einfach mal googeln


[Beitrag von >Karsten< am 09. Jul 2015, 21:03 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#3 erstellt: 09. Jul 2015, 21:38
Da gibt's doch massig LS.
Dali, kef, aurum, tannoy, swans, asw, Monitor Audio, dynaudio, ...
die haben alle LS mit schicken echten Furnier im Angebot.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2015, 21:42
Hallo Daniel,

suche Dir doch erst mal Lautsprecher aus, die bei Dir zu Hause gut klingen.

Wenn es diese Boxen dann noch im passenden Outfit gibt, um so besser. Wenn nicht, versieht ein Schreiner aus der Nachbarschaft sicherlich die Boxen mit genau Deinem Wunschfurnier und das wird kein Vermögen kosten.

VG Tywin
_Janine_
Inventar
#5 erstellt: 09. Jul 2015, 22:23

Danne86 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo zusammen,

welche Hersteller haben furnierte Lautsprecher im Programm? Ich suche etwas in Richtung Nubert Nuline oder Canton Ergo. Am liebsten sind mir dunkle, erdige Holztöne wie Nussbaum oder Wenge.

Der Preis ist erstmal egal, wichtig ist mir das aussehen nach "echtem" Holz. Auch hochglanz-lackiert darf es durchaus sein.

Für Vorschläge bin ich sehr dankbar.

Grüße,
Daniel

Wow das ist schon extrem hier sucht jemand LS nach der Farbe aus und der Preiß ist auch noch egal wie sie klingen ist zweitrangig und die Räumlichkeiten wo die LS aufgestellt werden spielt sowieso keine Rolle.
Na dann mal viel Glück.
ATC
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2015, 00:43
Moin,

Lautsprecher mit Echtholzfurnier in Nußbaum/Wenge klingen eh alle spitze (oder kennt ihr welche die das nicht tun? )

Backes&Mueller http://www.aktiv-bac...products_id=10031400
Dali Epicon http://www.dali-epic...0x1842.jpg&width=960
Focal Electra http://oceansound.ru/img/speaker/Focal-JMlab/electra%201028_1.jpg
Danne86
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jul 2015, 16:31
Hi,

danke für eure Antworten.

Ich habe nirgens geschrieben, dass mir der Klang egal ist. Aber für mich sind Lautsprecher ein wichtiger Teil der Wohnungseinrichtung und daher ist mir die Optik und Verarbeitung sehr wichtig. Daher suche ich erst mal nach optisch passenden Modellen und entscheide dann weiter. Die Auswahl an Lautsprechern ist doch heutzutage so riesig, da sollten noch genug Wahlmöglichkeiten hinsichtlich eines guten Klanges übrig bleiben.

Meine Anfrage ist auch erstmal nur rein Interessehalber ohne wirkliche Kaufabsicht. Mich würde halt erstmal nur erstmal interessieren, ob es Geheimtips in diesem Bereich gibt, die in einem bezahlbaren Rahmen liegen.
dejavu1712
Inventar
#8 erstellt: 10. Jul 2015, 16:37
Dann solltest Du erst einmal spezifizieren was für dich ein bezahlbarer Rahmen
ist, je nach Geldbeutel kann dieser Punkt nämlich sehr unterschiedlich ausfallen.
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 10. Jul 2015, 16:58
Hallo,

mir gefallen die SWANS M6-005 sehr gut.

SWANS_M6-005

Aber wie dejavu1712 schon völlig zurecht bemerkte sollte erst mal ein Budget genannt werden, sonst ist da ziemlich sinnfrei

LG
MasterKenobi
Inventar
#10 erstellt: 10. Jul 2015, 18:39
Magnat hat noch mit der Quantum 800er Serie schőne Lautsprecher, in einem wild gemaserten, recht dunklen Palisander Furnier im Programm - das ganze Hochglanz versiegelt. Wurde sehr hochwertig alles aufgetragen, betone das aber nur, weil man mit Magnat ja leider gerne mal schlechte Verarbeitung in Verbindung bringt.

Phonar bietet ab veritas schőne Kirsch und Nussbaum Furniere an, wurde aber genauso hochwertig aufgetragen, wie bei den Magnat, oder anders, auch nicht besser.


[Beitrag von MasterKenobi am 10. Jul 2015, 18:45 bearbeitet]
Mickey_Mouse
Inventar
#11 erstellt: 10. Jul 2015, 18:53
abgesehen vom Aussehen (das mir nicht so wichtig ist, wenn es halt im "akzeptablen Bereich" ist) halte ich persönlich ja die Audio Physic für sehr gut.
Hier mal eine kleine Auswahl:
http://www.audiophysic.de/download/tempo25/tempo_25-side.jpg
http://www.audiophys...ony_left_1229_wl.jpg
http://www.audiophys...ck_left2_0924_wl.jpg
Danne86
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Jul 2015, 23:54
Beim Budget kann man ja erstmal im Nuline oder Ergo Bereich bleiben, also etwa bis 500 Euro für Regal- bzw. bis 1000 Euro für Standlaursprecher pro Stück.

Die Magnat Quantum 800 in Palisander sind eigentlich sehr schöne Lautsprecher, aber die weissen Chassis passen nicht so wirklich dazu finde ich. Und mit dem Stoffgitter sieht es bescheiden aus.


[Beitrag von Danne86 am 11. Jul 2015, 23:59 bearbeitet]
von_stirliz
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Jul 2015, 23:28

Danne86 (Beitrag #12) schrieb:
Beim Budget kann man ja erstmal im Nuline oder Ergo Bereich bleiben, also etwa bis 500 Euro für Regal- bzw. bis 1000 Euro für Standlaursprecher pro Stück.

Die Magnat Quantum 800 in Palisander sind eigentlich sehr schöne Lautsprecher, aber die weissen Chassis passen nicht so wirklich dazu finde ich. Und mit dem Stoffgitter sieht es bescheiden aus.



Schau dir die Heco Celan GT bzw. New Statement (ein tick teuerer) an. Statements sind wohl eine von best klingelten LS die ich je gehabt habe, und ich besitze immer noch 6 pasr Boxen und habe viel mehr gehört/gehabt.

Auch Wharfedale Jade 5/7 werden in dein Budget passen und haben sehr schöne Furnitur.
jo's_wumme
Inventar
#14 erstellt: 15. Jul 2015, 12:25
Und ne Monitor Audio Silver 8.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Vento 890 DC oder Nubert Nuline 264
DrSpacemann am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  15 Beiträge
Welche Lautsprecher passen zu mir?
PaulWBG am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  3 Beiträge
T+A Criterion TR 450 oder Nubert Nuline 32 ?
pjotr20 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  6 Beiträge
Nubert NuLine 120 oder Canton ergo 611 dc oder wasauchimmer?
arpad am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  7 Beiträge
Lautsprecher: Canton Ergo RCL oder Magnat Quantum 507?
mucwhore am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  15 Beiträge
Welche Lautsprecher für Bekleidungsgeschäft?
Steffke am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  41 Beiträge
Nubert Nuline 80
Cosmo508 am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  8 Beiträge
Erfahrungen mit Nubert NuLine 82 + ABL
Mysterion am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  7 Beiträge
Echtholz für echten Stereoklang?
mike-ekim am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  17 Beiträge
Canton, Magnat, JBL oder Nubert?
...mike... am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.439 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBigsoli
  • Gesamtzahl an Themen1.374.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.172.743