Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker und Boxen für hohen 45qm Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Anthony_Giddens
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2015, 13:24
Ich wollte mir für mein 25qm Wohnzimmer einen AV-Receiver mit guten Stereoboxen bestellen mit der Perspektive später auf Sorround zu erweitern. Das Budget für Verstärker + Stereoboxen leigt bei ca. 800€. Ich hatte mich schon auf Denon oder Yamaha mit Dali Zensor 3 oder 5 eingeschossen und das Thema war schon fast durch.

Jetzt ist mit dummerweise was dazwischen gekommen. Werde mir wohl ein Haus kaufen und da ist das Wohnzimmer 45qm groß (fast quadratisch), die Decken knapp über 3m hoch. Große Fenster an zwei Seiten und eine Seite halboffen zum Eßzimmer. Boxen könnten flexibel aufgestellt werden.

Aber jetzt steh ich wie Ochs vor dem Berg. Was macht in so einer großen Halle Sinn? Das Budget wird durch den Hauskauf ggf. auch nicht unbedingt größer. Habt ihr ein paar Ideen?

Ich suche nicht nach einer High-End Lösung. Bin eher Banause. Ich will einfach einen guten, warmen und ausdifferenzierten Klang für TV, CDs und auch MP3. Ich brauchs nicht unbedingt super laut und der Bass muss auch nicht die Wände zum wackeln bringen. Dereit habe ich gar keine Anlage. Das geht aber so nicht weiter.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jul 2015, 13:28
auch hier würde ich über dieses angebot nachdenken, die gibt es auch in schwarz.
https://www.cyberpor...s-BH23-10S_1193.html
ATC
Inventar
#3 erstellt: 24. Jul 2015, 20:20
Moin,
ich lese daraus wohl eher den Wunsch die "Halle" irgendwie einigermßen gleichmäßig zu beschallen,

Duevel Planets und ein gebrauchter Verstärker?
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2015, 21:43
Hallo,

du möchtest einen warmen Klang und hast dich auf die Dali Zensor Reihe eingeschossen, wie ist denn das passiert ?

Mein Tipp: Wharfedale Diamond 10.7, die sollen neu und original verpackt sein.

Dazu einen AVR, z.B. Pioneer VSX-922-K, der Preis ist VB!

LG
Anthony_Giddens
Neuling
#5 erstellt: 25. Jul 2015, 19:20
Vielen Dank für Eure schnellen Ratschläge.


Soulbasta (Beitrag #2) schrieb:
auch hier würde ich über dieses angebot nachdenken, die gibt es auch in schwarz.
https://www.cyberpor...s-BH23-10S_1193.html


Das wäre natürlich ein wirklich günstige Lösung. Wobei mich die ernome Preissenkung ja fast schon stutzig macht. Das Problem ist, mein Frau findet die Dinger total häßlich. Wird schwierig dieses
System durchzusetzen.


meridianfan01 (Beitrag #3) schrieb:
Moin,
ich lese daraus wohl eher den Wunsch die "Halle" irgendwie einigermßen gleichmäßig zu beschallen,

Duevel Planets und ein gebrauchter Verstärker?


Diese Boxen sind bisher ganz an mir vorbei gegangen. Finde ich total interessant und werde mal schauen, ob ich einen Händler finde.

Die Halle gleichmäßig und außreichend beschallen zu können, wäre natürlich ich nicht schlecht. Das ist aber defintiv kein "Muß" für mich. Hierzu eine generelle Verständnisfrage: Bekomme ich denn auch in einem sehr großen Raum mit kleinen Boxen einen bestimmten Bereich (z.b. TV/Sofa-Ecke) gut beschallt oder geht definitv Klang in der Weite verloren?


Fanta4ever (Beitrag #4) schrieb:
Hallo,

du möchtest einen warmen Klang und hast dich auf die Dali Zensor Reihe eingeschossen, wie ist denn das passiert ?

Mein Tipp: Wharfedale Diamond 10.7, die sollen neu und original verpackt sein.

Dazu einen AVR, z.B. Pioneer VSX-922-K, der Preis ist VB!

LG


Wharfedale ist notiert und wird sich angeguckt, d.h. angehört.
Dalis klingen nicht warm? Das kann sein. Ich habe wenig Hörerfahrung. Ich hatte es bei kurzer Hörgelegenheit so empfunden. Wie würdest du die Dalis denn charakterisieren?

Die Ebay Links führen mich leider nur zur Hauptseite der Bucht.
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 25. Jul 2015, 21:30

Wie würdest du die Dalis denn charakterisieren?

Das ist schwer zu sagen und hängt natürlich auch stark vom Hörraum ab, aber tendenziell würde ich die Zensor eher als kühl und nüchtern unter Umständen sogar als forsch beschreiben.

Dali Fans werden das wohl mit Spielfreude und Spritzigkeit beschreiben

Als warm werden sie wohl aber nur sehr wenige bezeichnen, da bin ich mir sicher.

Der Hochtöner kann in einem schallharten Raum auch schnell mal nerven. Die Zensor 1 kann eben auch bei sehr schlechten Aufstellmöglichkeiten noch punkten und einen vernünftigen Klang abliefern, das ist ihr großes Plus, wenn man dann noch einen guten Sub dazu stellt kann mMn ordentlich Musik hören

Für einen 45m² Raum ist das aber mMn nix.

Die Ebay Links führen mich leider nur zur Hauptseite der Bucht

Es handelt sich um Ebay-Kleinazeigen, irgendwie führt jeder link auf www.ebay.com, keine Ahnung warum.

Gib bitte folgenden Text ohne die Anführungszeichen bei google ein, dann kommst du zu der Anzeige:

"www.ebay-kleinanzeigen.de/339280118-172-1367"

und für den AVR

"www.ebay-kleinanzeigen.de/276957248-172-14381"

LG
ATC
Inventar
#7 erstellt: 25. Jul 2015, 22:19
Moin,

ein herkömmlicher Lautsprecher strahlt halt eher gerichtet ab und beschallt daher eher einen schmalen Bereich "richtig",
Bei Rundumstrahlern klingt es tonal im ganzen Raum eher gleich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Richtiges Set für hohen Raum
PauPet am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  10 Beiträge
Standlautsprecher für 45qm Raum
zamorano am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  2 Beiträge
Stereo Boxen+Verstärker für ~35m² Raum
pewpew378 am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  22 Beiträge
Günstige Boxen + Verstärker für kleinen Raum
Horst-Schlemmer1987 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Raum -Boxen - Verstärker
j.bedidge am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  21 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker für großen Raum?
-fischer- am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  9 Beiträge
Stereo-LS für größeren hohen Raum
hausera am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  10 Beiträge
Suche Verstärker und Boxen
FirstOption am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  7 Beiträge
Verstärker und Boxen für Klassik und Jazz
mifri am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  11 Beiträge
Suche: Verstärker + Boxen für 18qm Raum 2000? Budget
frozenzero am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Audio Pro
  • Wharfedale
  • Duevel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.063