Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Boxen+Verstärker für ~35m² Raum

+A -A
Autor
Beitrag
pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Aug 2009, 09:33
Hi,

Habe im Moment ein Teufel Concept P und einen Kenwood KRF-V5200D an meinem PC angeschlossen in einem ~15m² Raum.
Jetzt werd ich allerdings bald in ein größeres (eben ~35m²) Zimmer umziehen, meine jetzige Anlage abgeben und, da ich die Anlage hauptsächlich für Musik, selten für Filme&Spiele, nutze, auf ein kräftiges Stereo System umsteigen. Die Boxen sollte auch kräftig genug sein um auch für gelegentliche Parties guten Sound liefern zu können.

Ich höre hauptsächlich Dancehall(sowie Reggae&Dub), also basslastige Musik. Weiters möchte ich mich möglichst im ganzen Raum frei bewegen können, also möglichst nicht auf eine "ideale" Hörposition eingeschränkt sein.

Ich bräuchte, als HIFI-Neuling, also jetzt eine Empfehlung für 2 Standboxen (+ evtl. Subwoofer?) sowie einen Verstärker. Budget liegt bei 700-800€, bei überzeugenden Argumenten auch etwas mehr.

Vielen Dank im Voraus!
HausMaus
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2009, 09:51
Infinity Beta HCS

http://www.testberic...imus_hcs_p26017.html

dazu die Infinity Primus 250

http://www.testberic...imus_250_p53724.html

deinen avr würde ich erst ein mal lassen oder z.b.

http://www.hifi-foru...m_id=172&thread=3675

pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Aug 2009, 10:16
Von einem Surround System wollte ich eigentlich erstmal absehen, da mir für die wenigen Filme die ich schaue auch Stereo reicht. Also eben hauptsächlich Musik(=Stereo?).

Ausserdem wäre dass dann 7.1, wofür ich erst recht wieder einen neuen Receiver bräuchte. Oder soll ich etwa die Frontboxen des Surround Systems durch die Primus 250er ersetzen?

Die Primus 250er für 100€(über Amazon.de) das Stück scheinen ja recht günstig zu sein, überzeugen die denn auch klanglich?

Was haltet ihr zb. von diesen hier als reine Stereo Lösung?
Canton GLE 409

Bitte nicht als Besserwisserei interpretieren, probier mich nur an das Thema ranzutasten und mir die Dinge mit meinem zugegeben recht begrenztem Wissen zu erklären, also erklärt mir bitte falls ich von etwas Falschem ausgehe...
HausMaus
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2009, 10:55
schuldigung

da bist du richtig aufgehoben ....

http://www.hifi-foru...569&postID=last#last

sehr interessant
pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Aug 2009, 11:28
Naja, da unterscheidet sich Budget aber schon sehr eindeutig?
ch
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2009, 14:39
Ich habe ein Paar Newtronics Skorpion abzugeben, die in Deinem Rahmen liegen:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=4255

Verpackung zum Versand wäre natürlich vorhanden.

Gruß Christian
HausMaus
Inventar
#7 erstellt: 11. Aug 2009, 17:17

pewpew378 schrieb:
Naja, da unterscheidet sich Budget aber schon sehr eindeutig? :?


kommt darauf an wie man es sieht ....

es ist preislich in deinem rahmen
pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Aug 2009, 09:59
Sonst keine Vorschläge/Tipps?
pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 07. Sep 2009, 07:17
Habe beim Angebot von "ch" zugeschlagen und mir die Skorpion MKIII gekauft.
Sind letzten Mittwoch in guten Zustand angekommen.
Lieferung war schnell und nach meinen Vorstellungen,
mit den Boxen bin ich bis jetzt auch sehr zufrieden.
Allerdings noch auf der Suche nach dem richtigen Verstärker.

Vielen Dank und Lob an "ch" für die freundliche Abwicklung!
ch
Inventar
#10 erstellt: 07. Sep 2009, 13:13
Freut mich
Vielleicht findet sich noch jemand für die Temperance oder das komplette Surround Set von Newtronics?

Gruß ch
HausMaus
Inventar
#11 erstellt: 07. Sep 2009, 13:20

pewpew378 schrieb:
Habe beim Angebot von "ch" zugeschlagen und mir die Skorpion MKIII gekauft.
Sind letzten Mittwoch in guten Zustand angekommen.
Lieferung war schnell und nach meinen Vorstellungen,
mit den Boxen bin ich bis jetzt auch sehr zufrieden.
Allerdings noch auf der Suche nach dem richtigen Verstärker.

Vielen Dank und Lob an "ch" für die freundliche Abwicklung!


mit dem Kenwood KRF-V5200D ist das wohl nicht so toll ?

pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 07. Sep 2009, 13:30
Hab derweil einen NAD C352 bei meinem Händler ausgeliehen.
Vom Klang her bin ich damit auch recht zufrieden, allerdings will er ~600€ dafür und soweit ich weiss ist das auch ein schon recht altes Modell?
Zumindest finde ich recht wenig Informationen über ihn?
HausMaus
Inventar
#13 erstellt: 07. Sep 2009, 14:04

Hab derweil einen NAD C352 bei meinem Händler ausgeliehen.


eine gute idee !


Vom Klang her bin ich damit auch recht zufrieden,


nur recht zufrieden oder so richtig ?


allerdings will er ~600€ dafür und soweit ich weiss ist das auch ein schon recht altes Modell?


das ist richtig ,aber wenn er dein ding ist würde ich noch mal handeln ( es ist ja ein älteres modell und ein aussteller )


Zumindest finde ich recht wenig Informationen über ihn?


was möchtest du wissen ?

z.b.

http://www.ciao.de/NAD_C_352__Test_8388244

http://www.hifi-forum.de/viewthread-108-6271.html
pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 07. Sep 2009, 14:20
Naja, ich habe ihn halt mit noch nichts anderem verglichen, was ich aufjedenfall noch machen möchte.
Bin mit dem Klang richtig zufrieden, aber ich möchte einfach noch austesten was ich persönlich für einen Unterschied zwischen dem C352er und zb. einem Denon PMA-500 oder einem C315BEE raushöre.

PS: woher weisst du dass es ein Aussteller is?
ch
Inventar
#15 erstellt: 07. Sep 2009, 14:25
...der Shanling steht auch noch zum Verkauf
HausMaus
Inventar
#16 erstellt: 07. Sep 2009, 14:30

PS: woher weisst du dass es ein Aussteller is?


das konnte ich mir denken ,intuition


aber ich möchte einfach noch austesten was ich persönlich für einen Unterschied zwischen dem C352er und zb. einem Denon PMA-500 oder einem C315BEE raushöre.


das machst du richtig aber ich glaube das der Denon PMA-500 und der C315BEE ( beide um die hälfte günstiger )
dem C352 das wasser reichen kann

wenn würde ich den denon PMA-700AE oder gar den Denon PMA-1500AE zum vergleichen nehmen .
HausMaus
Inventar
#17 erstellt: 07. Sep 2009, 14:33

ch schrieb:
...der Shanling steht auch noch zum Verkauf :prost


das ist doch schön und wo bitte steht der preis ?

pewpew378
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 08. Sep 2009, 08:44
der PMA-1500 wird wohl etwas zu teuer sein, aber ich werd gleich morgen mal überprüfen ob mein Händler den PMA-700/710 auf Lager hat.
Den Yamaha A-S700 hat der Media Markt hier, evtl werde ich diesen auch noch ausprobieren, der gefällt mir zumindest vom Design her bis jetzt am besten und soll ja klanglich auch "gut" sein?
distain
Inventar
#19 erstellt: 08. Sep 2009, 09:20
Versuche den NAD für einen vernünftigen Presi von deinem Händler zu erhalten. Du hast ihn schon bei dir zu Hause und könntest deshalb deine gute Verhandlungsposition gegenüber dem Händlerausspielen.
Ob der Denon oder der Yamaha besser mit den Newtronics harmonieren, kann ich nicht sagen, jedoch würdest du mit den NAD einen zeitlosen "Klassiker" dir gönnen!
ch
Inventar
#20 erstellt: 08. Sep 2009, 14:26
Der Preis und weitere Informationen stehen im Verkaufsthread:

http://www.hifi-foru...m_id=172&thread=3711

Gruß ch
HausMaus
Inventar
#21 erstellt: 08. Sep 2009, 17:10
gut hab ich danke . aber 700,-
distain
Inventar
#22 erstellt: 09. Sep 2009, 06:12

ch schrieb:
Der Preis und weitere Informationen stehen im Verkaufsthread:

http://www.hifi-foru...m_id=172&thread=3711

Gruß ch


Wenn da nicht der Herr Creek seine Hände im Spiel hat, aber das ist eine andere Geschichte!

Wohin geht die Tendenz beim TE? Das würde mich schon interessieren!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Partyraum 35m²
lazze am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  19 Beiträge
Beratung Stereo Verstärker für Party / Disco Raum
Gelöte am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  4 Beiträge
Stereo-Verstärker für SB18
-gilligan- am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  9 Beiträge
Suche Boxen bei 35m²
Joschuah am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  15 Beiträge
Suche Boxen für kleine Stereo-Anlage in kleinem Raum
Sideburns am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung für Stereo Boxen (2.1) für 35m² Wohnzimmer in Loft-Wohnung - inkl. Bilder und Details
jo_ker am 04.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  5 Beiträge
Neue Boxen für Stereo Verstärker
strob am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  9 Beiträge
Stereo boxen für blaupunkt verstärker
fr@gnatic am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  5 Beiträge
Verstärker für ältere Stereo-Boxen
Rabbit1945 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  7 Beiträge
Stereo verstärker für 4 Boxen?
meisterschreck am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • NAD
  • Infinity
  • Denon
  • Yamaha
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedherman-toothrot
  • Gesamtzahl an Themen1.346.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.250