Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elac - Kaufempfehlung?

+A -A
Autor
Beitrag
Yko
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2015, 14:13
Hallo, liebe Leser

Aufgrund sehr großen Lob an der Marke Elac, sehe ich mich zur zeit dort nach einer Potenten alternative zu meinem jetzigen Setup um.
Dieses besteht zur zeit aus einem Kenwood KR-V7070 und Pioneer CS-997
Den Verstärker würde ich allerdings noch gerne ein paar Jährchen benutzen - auch wenn dieser sicherlich nicht der beste ist.
Bisher war ich mit meiner Kombo sehr zu frieden und kann für 60€ da wirklich nicht meckern. Nur würde mich allmählich ein klarer, kräftiger Klang noch mehr erfreuen.

So. meine Schmerzgrenze läge bei so etwa 300€ und ich würde große Lautsprecher bevorzugen. Am liebsten ältere gebrauchte aus den 80ern oder 90ern.
Die Lautsprecher sollten ziemliche Allrounder sein, da ich von harten Metal bis basslastigen Techno so ziemlich alles höre.

Mein Raum ist dabei in etwa 40qm groß, in form eines gespiegelten "L" wobei die Lautsprecher beide an den Innenseiten der langen Kante sind. (L <- Da, nur eben gespiegelt)
Musik höre ich sehr gerne Laut. jedoch zu später Stunde auch lieber etwas leiser.

In ebay habe ich nun folgendes gefunden:
Elac ARES alpha Effect zwar bin ich kein Sourroundfan (v.a. da der Reciever nur Stereo In hat).. aber die scheinen günstig
Elac EL135 Sehr schöne LS wie ich finde.
oder doch die neueren Elac 105 ?

Natürlich bin ich auch offen für andere Ideen, es müssen nicht unbedingt Elac sein.
Hier noch ein Bild der Aufstellung

Vielen Dank schonmal,
YKO


[Beitrag von Yko am 11. Aug 2015, 14:24 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2015, 17:23
Ohje du kannst Standboxen nicht so in die Ecke quetschen wie deine jetztigen Boxen. Die brauchen Freiraum sonst erhältst du Klangmatsch.

Bei dir würde ich eher zu ordentlichen Kompaktboxen auf Ständern raten, das klingt viel sauber.
zb http://www.ebay-klei...!/344305094-172-1202
oder http://www.ebay-klei...r/339679679-172-2010
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 11. Aug 2015, 18:12
Hallo,

Lautsprecher sind doch keine Möbel/Kisten die man irgendwo hin pappen kann. Das sind technische Geräte die Strom in Schall wandeln, der sich von den Lautsprechern aus in den Raum ausbreitet. So kann es keinen guten Klang geben.

Versuche doch mal Deine vorhandenen Lautsprecher richtig aufzustellen um erste Erfahrungen zu sammeln.

Zum Ausprobieren auch mal provisorisch auf Stühlen mit den Hochtönern auf Ohrhöhe und mit reichlich Freiraum zu allen Seiten im Stereodreieck aufstellen. Zwischen Boxen und Stühle irgendwas, was die Übertragung von Vibrationen mildert. Z.B. Bücher, Schaumstoff ....

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 11. Aug 2015, 18:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufempfehlung Kenwood K-701? / Alternative?
Mamphil am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  2 Beiträge
Kennt jemand diese ELAC Boxen?: Amp für ELAC EL 60
franky_bono am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  10 Beiträge
Verstärker für Elac
frage am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  13 Beiträge
Elac 208.2 - Newbie Fragen - sehr lang
Viererkette am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  63 Beiträge
Verstärker für ELAC 105 Standboxen
rinderfasching am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  10 Beiträge
gebrauchter Verstärker für Elac EL 65
ohne_id am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  10 Beiträge
Stereo-Receiver für ELAC CL82
aLLan0n am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  33 Beiträge
Verstärker/Vor-Endstufen für Elac BS 312
Lars" am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  19 Beiträge
Receiver mit Phono Eingang zu Elac 207.2 Boxen?
tnemele am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Plattenspieler + Phonobox an Elac Boxen
John_k22 am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Heco
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.331