Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärkerempfehlung gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Bardiir
Neuling
#1 erstellt: 23. Jul 2003, 16:11
Hi, bisher hab ich den AKAI AA-1010L (schon ziemlich alt) verwendet aber nun macht der Probleme mit dem rechten Bass (blubbert nurnoch um genau zu sein) und ich würde gerne wissen was mir die Experten hier an Verstärkern empfehlen würden
hab folgende Boxen:

2x
Canton
3-Wegeeinheit: GLE 50
Nennbelastbarkeit: 50W
Musikbelastbarkeit: 80W
Impendanz: 4 Ohm

2 x
Canton
2-Wegeeinheit: GLE 60
Nennbelastbarkeit: 80W
Musikbelastbarkeit 100W
Impendanz: 4..8 Ohm

je eine der beiden Boxen steht auf jeder Seite

Danke schonmal im Vorraus an alle die das Wissen

Mfg Bardiir
Bardiir
Neuling
#2 erstellt: 23. Jul 2003, 17:20
Achja der Preis sollte wenn möglich erträglich sein
ChickenMike
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jul 2003, 18:00
Was heisst erträglich? Das ist für JEDEN unterschiedlich.
Wholefish
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2003, 21:02
Naja ich sag einfach mal so:
Nad, Marantz, Yamaha
Die sind alle preislich erträglich, zumindest für die Allgemeinheit.
Wenn du noch ein paar Angaben zu deinen Wünschen, zum Beispiel ob der Verstärker eher hell oder neutral abgestimmt sein soll, brauch er Phono usw. dann könnten wir dir auch noch sagen an welche Marke du dich hälst.
Bardiir
Neuling
#5 erstellt: 23. Jul 2003, 22:06
Sollte wenn möglich 2 oda mehr eingänge ham und vom Klang her son Allrounder da da alles drübergeht vom Voicechat bis eben zu Musik

phono brauchter net

angeschlossen wird n pc sowie n tv

p.s. ne lautstärkeregelung wär net übel
Bardiir
Neuling
#6 erstellt: 24. Jul 2003, 15:30
Also hauptsächlich hör ich Musik am PC
Es gehen aba eben auch Sound von Spielen und von Filmen drüber sowie eben der Sound vom Fernseher welche aber eher ne Nebenrolle spielt

Macht einfach mal Vorschläge dann kann ich mir nen passenden aussuchen
Wholefish
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2003, 16:44
Ich korrigier mich nach unten, für deinen Einsatzzweck ist es echt egal welchen du nimmst.
PC macht keine gute Musik, Fernsehklang ist analog zumindest, auch nicht so ideal.
Also nimm den billigsten den du bekommst.
Bardiir
Neuling
#8 erstellt: 24. Jul 2003, 19:44
hmm gut wenn der profi meint thx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
8 ohm 4 ohm
azubi_100 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  38 Beiträge
Verstärker für 80W Boxen gesucht
Marignac am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  2 Beiträge
verstärker für CANTON GLE 409
malte_fritsch am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
Canton GLE
Chris7053 am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  12 Beiträge
Verstärker für 80W 8 Ohm Magnat LS
Gamper am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  7 Beiträge
Canton GLE 490.2
netsrot23 am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  39 Beiträge
2x 50 Watt auf 4 Boxen Quatsch?
patattack am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  42 Beiträge
Stereo Receiver für Canton GLE 490 gesucht
einsteiger2 am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  18 Beiträge
canton gle 470 oder gle 490
waller1964 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  12 Beiträge
Verstärker für Canton Gle 490
Salvor am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglieddanzit
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.154