Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neumann kh 120a, ich werde es wohl tun, aber

+A -A
Autor
Beitrag
HannoverMan31
Inventar
#1 erstellt: 02. Jan 2016, 16:17
Neues Jahr, neues Glück. Warum ich vorhabe, mir oben genannte Lautsprecher nun doch endlich mal anzuschaffen, ist, weil sie ja wirklich enorme Einstellungsmöglichkeiten bieten bzw man viele Regelungen an die räumlichen Gegebenheiten vornehmen kann. Und gerad in meinen Raum sind so viele Einstellungen Gold wert.

Doch habe ich einige Fragen vorab. Unten in meiner Signatur könnt ihr meine vorhanden Geräte sehen und genau an einen von den beiden CD Spielern sollen die neumann auch nur dran gestöpselt werden. Sprich, ich möchte lediglich einen CD Player nutzen und die neumann kh 120a.

Doch, da ich nicht immer aufstehen will, um die Lautstärke zu regeln, bräuchte ich da ja noch eine sogenannte Vorstufe mit Fernbedienung oder? Auch hat die neumann ja leider nur xlr Anschlüsse, meine cd Player aber nur digitale und analoge Cinch Ausgänge.

Wie verbinde ich eigentlich alles perfekt miteinander bzw ist das überhaupt alles möglich, so, wie ich mir das vorstelle - die Neumann einfach nur an einen meiner beiden CD Player anzuschließen und los kann es gehen?


[Beitrag von HannoverMan31 am 02. Jan 2016, 16:23 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 02. Jan 2016, 18:31
Von Omnitronic gibt es für etwa 40€ eine Lautstärkeregelung mit IR-Fernbedienung die Du zwischen Quellgerät und Boxen stecken kannst. Für 40€ bekommst Du aber vielleicht auch einen gebrauchten CD-P der einen per FB regelbaren Ausgang hat.

Ansonsten brauchst Du Adapter oder Adapter Kabel von Cinch auf XLR wenn die Neumann keine anderen Eingänge haben.


[Beitrag von Tywin am 02. Jan 2016, 18:35 bearbeitet]
XdeathrowX
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2016, 18:36
Ich gebe zu bedenken, dass die Einstellungen der KH120 zwar ein nettes Feature und im Tonstudio sehr hilfreich sind , jedoch ziemlich weit entfernt von "viele Einstellungen" liegen. Gerade in Wohnräumen bist du mit dem 3 Band-EQ ohne Einstellbarkeit von Frequenz oder Güte (Q) ziemlich schnell am Ende der Möglichkeiten.
ATC
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2016, 19:06
Moin,

ein Sony CDP 970 oder 990 und Adapter von Cinch auf XLR und los gehts.

Allerdings bin ich auch der Meinung das die wenigen Einstellhilfen zwar gut,
aber bei den heutigen Möglichkeiten immer noch sehr gering sind.

Mach es trotzdem, (falls du noch einen top EQ dazwischen klemmen möchtest, ich verkauf gerade einen...
Übrigens auch ein XTZ Room Analyzer II Set, damit du auch mal sehen könntest was du so alles hörst)
die Neumann sind schon echt gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neumann KH 120A Alternative
ruffryder00 am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  10 Beiträge
eine passende Vorstufe/Vorverstärker für Neumann KH 120 gesucht
HannoverMan31 am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  42 Beiträge
welches setup für neumann kh 120 a: cd player, und oder receiver
DerNarr am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  2 Beiträge
Neumann KH 120 A + Audiointerface Hilfe und Kaufberatung
ichhabdenbeat am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  3 Beiträge
passiv Boxen, die es mit einer Neumann KH 120 A aufnehmen kőnnen?!
HannoverMan31 am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  34 Beiträge
Subwoofer für Neumann KH120
cm394 am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  10 Beiträge
Stereo w/ Studio Monitoren (aber Heimkino fähig) (Neumann)
Rav'onaut am 22.10.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  14 Beiträge
KH O300 (310) oder Voicepoint 160 a
MvB am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  7 Beiträge
Kleiner Raum B&W 683 was tun?
buutinie am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2009  –  7 Beiträge
was würdet ihr tun?
suelles am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedmbin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.975