Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche LS für Denon-2113

+A -A
Autor
Beitrag
schisskiss
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2016, 23:16
Guten Tag liebe Community des guten Klangs,
ich hab zuhause einen Denon AVR-2113 stehen, aber meine LS klingen nich so dolle, daher meine frage was könnt ihr für LS empfehlen in der Preisklasse bis 1500€ für das Paar(erstmal nur für vorne). Am liebsten hätte ich gerne Standboxen, die auch guten tiefen Sound hinbekommen, da ich keinen Sub habe. Habe eine Surround anlage, aber meistens höre ich Musik. Die LS sollten also eher für Stereo betrieb ausgelegt sein. Habe zur zeit Quadral Platinum m4 im Auge, die nach areadvd nen echt guten Sound haben sollen.

mfg kalle
haumti
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jan 2016, 23:49
Tests aus der "Fachpresse" kannst du vergessen da diese Blätter in Abhängigkeit zum Werbekunden stehen.
Dort gibt es auch keine Schlechten Tests.
Lautsprecherklang ist ohnehin Subjektiv für jeden anders.

Wenn du in der Lage bist die LS einigermaßen Korrekt im Stereo Dreieck aufzustellen und dein Hörraum nicht ganz grobe Fehler hat, könntest du die Quadral mal in deinem Zimmer Testen da Quadral durchaus gute LS baut.
Am besten auch andere Marken mal Probieren wie JBL,Magnat,Heco,Klipsch,Dali,Canton... um einen Vergleich zu haben.
Manchmal klingen günstigere LS für einen persönlich besser als Teurere.

Gruß
Alex
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2016, 14:15
Hallo Alex,

ich hatte selbst über 2 Jahre lang die M4 in meinem Wohnzimmer. Das sind sehr gute Lautsprecher welche aber auch ihre Eigenheiten haben die man wissen sollte.

Der Raum sollte gut bedämpft sein da eine leichte Höhenbetonung vorliegt, außerdem ist das Klangbild insgesmt eher "hell". In meinem Raum war die Aufstellung sehr unkritisch, die M4 funktionierten auch mit 30 cm Wandabstand ganz oderdentlich, es gab kein Dröhnen.

Ich höre aber auch nicht extrem laut, über 95dB kommt nur sehr selten vor.

Mit der richtigen Musik machen diese Lautsprecher super Laune, schlechte Aufnahmen, vor allem Rock, können aber auch mal schnell grauslich klingen.

Ich würde mir in Ruhe mehrere Lautsprecher anhören und dann entscheiden.

LG
schisskiss
Neuling
#4 erstellt: 21. Jan 2016, 17:53
Danke schonmal für die Antworten . In meiner nähe ist ein HIFI Studio werde da nach meinen Prüfungen mal vorbeischauen und bisschen was testhören. Aber habt ich noch nen paar LS die ihr empfehlen könnt,also speziell irgendwelche modelle nach denen ich dann mal fragen könnte?
mfg kalle
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2016, 18:03
Wo kommst du denn her ?

LG
schisskiss
Neuling
#6 erstellt: 21. Jan 2016, 18:19
leopoldshöhe in der nähe von Bielefeld.
mfg
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 21. Jan 2016, 18:39
Hallo,

mein Hörtipp in 59558 Lippstadt - Bökenförde

Phonar Veritas P6 Next

Die haben bei mir die M4 abgelöst, für mich der deutlich bessere Lautsprecher.

LG
schisskiss
Neuling
#8 erstellt: 21. Jan 2016, 19:34
Cool danke, vielleicht schau ich da mal vorbei die sehen ja ganz schick aus, aber sind leider etwas außerhalb meiner Preisklasse, bin noch student und hab leider nich so viel geld wollte mir evtl noch nen anständigen cd spieler kaufen un zusammen 1500 ausgeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF iQ90 + DENON 2113 OK? Budget 1500?
Kernobst am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  7 Beiträge
LS für Denon PMA 700AE
be.mobile am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  20 Beiträge
Suche gebrauchte (Kompakt)LS für Denon PMA-720
Stang302 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  39 Beiträge
Suche LS Paar für 250-400? an Denon PMA-520AE
janosch2705 am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  4 Beiträge
LS für´n Denon PMA 700ae
feuchterschuh am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  40 Beiträge
Welche LS für den Denon PMA-500AE?
P4ddy am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  17 Beiträge
Welchen LS für Denon
be.mobile am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  10 Beiträge
LS zu Denon RCD-M38
roho_22 am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 2113 zu schwach für zwei Canton Chrono 509 DC?
Schnerrus am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  4 Beiträge
Suche passende LS zu Denon POA 1500 und PRA 1000
Ein_Philosoph am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Quadral
  • Phonar

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedEnrico77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.302