Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kurze Verstärker Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Arktus87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2016, 08:10
Hallo ich habe zurzeit zwei Verstärker hier stehen.

Technics SU-V 500:

•Schaltkreise in "New Class A" Technik
•Hohe Ausgangsleistung
•Rauscharmer Phono-Entzerrer
•Tonband-Monitorschalter
•Klangregler-Umgehungsschalter
•Ausgangsleistung: 2x 50 W
•Gesamtklirrfaktor: 0,1 %
•Frequenzgang: 3 Hz - 80 kHz
•Fremdspannungsabstand: 95 dB

Kenwood KRF-A4030

•Diskret aufgebaute Endstufen mit Linear TRAIT-Leistungstransistoren
•UKW/MW-Synthesizer-Tuner
•30 Festsenderspeicher
•Sendersuchlauf und manuelle Abstimmung
•Radio Daten System (RDS) mit EON, PS, PTY und Radiotext
•5 Audioeingänge (Phono, Cd, MD/Tape, AUX, Tape 2/Monitor)
•Anschlüsse für 2 Lautsprechergruppen
•Bass Boost-Funktion
•Subwoofer-Vorverstärkerausgang
•Dimmbares Fluoreszenz-Display
•Systemsteuercode Sl-16
•Steuerung über Twin Jog
•2 geschaltete Netz-Anschlussbuchsen
•2 geschaltete Netzanschlussbuchsen
•Nennleistung: 105 W + 105 W
•Gesamtklirrfaktor: 0,03%
•Geräuschspannungsabstand: 92 dB
•Max. Leistungsaufnahme: 280 W

Angeschlossen ist ein Dual CS 630Q Plattenspieler und einmal Klinke.
Sowie zwei einfache Regallautsprecher.

Nach diverse Recherche hier im Forum habe ich schon heraus gelesen das wohl beide nicht der Bringer sind.

Trotzdem die Frage: Welcher ist das geringer übel

Danke im Vorraus
Rahel
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2016, 08:30
Das eine Gerät ist ein Vollverstärker und das Andere ein Receiver mit Radioteil.
Auf was legst Du Wert?
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2016, 10:15
Hallo,

warum sollten die nich der "Bringer" sein ? Wenn du sie schon bei dir stehen hast kannst du doch einfach selbst vergleichen.

LG
Arktus87
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2016, 16:38
Ich weiß das der Kenwood ein Radio inclusive hat. Also ich habe jetzt mal beide probe gehört. Und empfinde den Kenwood etwas voller. Es kann aber auch alles Einbildung sein. Also der Unterschied ist nicht groß. 🙂

Ich habe ja schon etwas recherchiert und da hieß es immer das beide nicht besonders sind. Aber es kommt natürlich auch drauf an mit was man sie vergleicht.

Ich wollte noch eine andere Meinung hören.

Ich Danke euch schon aber schon sehr für eure Antworten.

LG und ein schönes Wochenende.


[Beitrag von Arktus87 am 30. Jan 2016, 12:14 bearbeitet]
Rahel
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2016, 20:24
Wenn Du der Meinung bist, das Dir der Kenwood besser gefällt,
ist das sicherlich in Ordnung, zumal das Gerät über einen Subwoofer-Ausgang
verfügt, was das Ganze flexibler macht.
Behalte den Technics auch - ist ein gutes Gerät und frisst kein Brot.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood krf v7020 oder kenwood krf a4030?
kaplan87 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher für einen Technics SU 610
StefanSchommer am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  4 Beiträge
Regallautsprecher für Technics-Verstärker SU-500 gesucht
Hot_Exploder am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  7 Beiträge
Technics SU-500 New class A oder NAD C316 BEE
Lennart[:) am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  2 Beiträge
Suche passenden Reciever für meine neuen Heco Vita 701 Ls und den Heco Sub a251
Carola1 am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  6 Beiträge
Technics su-vx700 und Lautsprecher: Brauche Rat
like_a_g6 am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  8 Beiträge
Verstärker kauf-> YAMAHA AX-1070 oder Technics SU-V 660
-BoB- am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  4 Beiträge
Class A und Surround
wiki9s am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  26 Beiträge
Neue Boxen zu Kenwood KRF A4030
Bockenheimer am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Ersatz für Marantz PM 80 gesucht, mit Phono MC und Class A
pointofnoreturn am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkeibi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.496