Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche passenden Reciever für meine neuen Heco Vita 701 Ls und den Heco Sub a251

+A -A
Autor
Beitrag
Carola1
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2011, 08:33
Hallo ihr Experten

Suche einen passenden Reciever für meine neuen Heco Vita 701 Ls und den Heco Sub a251.
Ich besitze zur Zeit den Stereo-Receiver KRF A4030 von Kenwood

Kurzbeschreibung
2 x 100 Watt Ausgangsleistung (DIN, 4 Ohm) diskret aufgebaute Leistungstufen mit Linear TRAIT-Transistoren UKW/MW- Tuner Radio Daten System (RDS) mit Radiotext, Programmartkennung (PTY) und Enhanced Other Networks 30 Festsenderspeicher mit Auto Memory-Funktion Bass Boost-Funktion Source Direct-Schalter elektronische Klangregler einfache Einstellung über Multi Control verschleißfreie elektronische Lautstärkeregelung Lautsprecherwahlschalter A/B und A+B energiesparender separater Standby-Trafo "Standby" + "Main Power"-Schalter Infrarot-Systemfernbedienung mit 10er Tastatur im Lieferumfang 5 Audioeingänge (Phono MM, CD, Tape1, Tape 2, Aux) Subwoofer-Vorverstärkerausgang 2 geschaltete Netzanschlussbuchsen Systemprotokoll SL16 bequeme Klangeinstellung vom Sitzplatz via Fernbedienung Infrarot-Fernbedienung mit 10er Tastatur im Lieferumfang Abmessungen (Bx H x T): 440 x 144 x 389 mm Gewicht: 8,0 kg

Dieser Stereo-Receiver soll ausgetauscht werden gegen ein neues Gerät.
Beim KRF A4030 ist mittlerweile der Lautsprecherregler so wie die Fernbedienung defekt. Des Weiteren habe ich das Gefühl das dieser Stereo-Receiver nicht mit den Ls harmoniert.

Der Receiver sollte ein technischen vorschritt zum Kenwood KRF A4030 darstellen
Anforderungen an das neue Gerät:
Ich höre viel Musik im Stereo Modus.
Es kommt mir also vor allem auf einen exzellenten Stereo betrieb an.

Ich weiß ich sollte mir das Gerät selber anhören, aber über ein par Vorschläge würde ich mich trotzdem freuen.
Carola1
Neuling
#2 erstellt: 10. Apr 2011, 20:59
*Schieb*
Henning14
Stammgast
#3 erstellt: 10. Apr 2011, 21:25
Guten Abend,
wie viel möchtest du denn für den Receiver ausgeben?
In der niedrigen Preisklasse kann man den:
Yamaha Ax-397
Yamaha Ax-497
Yamaha Rx-397
Yamaha Rx-497
Denon Pma 510
Marantz Pm 5003
Onkyo A-9155

und viele weitere empfehlen.

MfG
Henning
Carola1
Neuling
#4 erstellt: 12. Apr 2011, 06:57
Hallo Henning14
Danke für die Antwort
300€ habe ich zur Verfügung.
Ich schau mir mal die von dir
genanten Modele etwas genauer an.

Lg Carola1


[Beitrag von Carola1 am 12. Apr 2011, 06:58 bearbeitet]
Henning14
Stammgast
#5 erstellt: 12. Apr 2011, 16:54
Hallo Carola1,
soll es denn ein Stereo Verstärker/Receiver, oder ein Av-Receiver sein.
Grundsätzlich besitzen die Stereoverstärker beim gleichen Preis
einen besseren Klang, und eine deutlich bessere Qualität.
Bei Stereoverstärkern kannst du dir noch den Yamaha Rx-797 angucken.

MfG
Henning
pravasi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Apr 2011, 10:37
Ich würde bei den eher warmen und etwas dumpfen Hecos keinen warmen Verstärker wie Marantz oder Dennon nehmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Metas XT 701 Alternative
HiFiMan am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  3 Beiträge
Verstärker für Heco LS
moq am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  9 Beiträge
Denon PMA 500 AE + Heco Vita 500
FarChris am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  11 Beiträge
Verstärker/Reciever für Heco Mythos 500
Log1c am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  7 Beiträge
Heco Metas XT 701 oder anderer Stand-LS
CaptainBlaubaer am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  3 Beiträge
Heco Victa 601/701
Blein am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  2 Beiträge
Suche Erfahrungsberichte Heco Elan
zippo0471 am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  4 Beiträge
Stereo Verstärker für Heco Clean xt 701.
zrxchris am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  16 Beiträge
Equipment für Heco Metas XT 701
hausera am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  9 Beiträge
Heco Vita 301 vs Q Acoustics 2020i ?
nebulae am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Kenwood
  • Marantz
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmdune
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.497