Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte sagt mir welcher der drei Verstärker am besten ist!

+A -A
Autor
Beitrag
Senator
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2003, 18:46
Aufgrund guter Preise und Auktionen habe ich die Wahl zwischen diesen 3 Verstärkern. Ich denke es ist kein grosser Unterschied dazwischen aber welchen meint ihr ist am besten?

1. Technics SU-V500 Stereo-Verstärker

Technische Daten:
Breite: 43,0 cm
Eingangsempfindlichkeit: 2,5 mV
Eingangsimpedanz: 47 kOhm
Frequenzgang: 1 (30-15) dB(Hz-kHz)
Gewicht: 6,0 kg
Höhe: 12,5 cm
Gesamtklirrfaktor bei Nennleistung 1kHz, 6 Ohm: 0,01 %
Fremdspannungsabstand: 76 (77) dB(dB,IHF`66)
Tiefe: 31,0 cm
Ausgangsleistung: (DIN) 2 x 50 Watt

2. Kenwood KA 4020 Vollverstärker

Technische Daten :
-Ausgangsleistung DIN bei 4 Ohm : 100W+100W
-Ausgangsleistung DIN bei 8 Ohm : 75W + 75W
Gewicht : 8,3 kg


3. Technics-Amplifier SU-V500

für 4 Lautsprecher,4-16 Ohm (hab nicht mehr angaben)

hoffentlich habt ihr Weisen eine klare Antwort
vielen Dank
Died
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Mrz 2003, 20:42
Hallo Senator,

also der erste und der letzte sind, wenn Du Dich nicht verschrieben hast, die gleichen Geräte. Demnach geht die Wahl nur zwischen 2 Geräten aus. Dem Technics und den Kenwood. Der Kenwood wurde 1990 gebaut und kam damals wenn ich das richtig lesen konnte 498,- DM. Der Technics hat für mich zu wenig Leistung. Lt. Datenblatt nur 2x 38 Watt an 8 Ohm. Ist vielleicht ein bischen wenig. Würde also eher zum Kenwood raten.

Gruss Died
Denonfreaker
Inventar
#3 erstellt: 21. Mrz 2003, 08:42
>>Aufgrund guter Preise und Auktionen habe ich die Wahl zwischen diesen 3 Verstärkern. Ich denke es ist kein grosser
>>Unterschied dazwischen aber welchen meint ihr ist am besten?1. Technics SU
>>V500 Stereo
>>VerstärkerTechnische Daten:Breite: 43,0 cmEingangsempfindlichkeit: 2,5 mVEingangsimpedanz: 47 kOhmFrequenzgang: 1 (30
>>15) dB(Hz
>>kHz)Gewicht: 6,0 kgHöhe: 12,5 cmGesamtklirrfaktor bei Nennleistung 1kHz, 6 Ohm: 0,01 %Fremdspannungsabstand: 76 (77)
>>dB(dB,IHF`66)Tiefe: 31,0 cmAusgangsleistung: (DIN) 2 x 50 Watt2. Kenwood KA 4020 VollverstärkerTechnische Daten :
>>Ausgangsleistung DIN bei 4 Ohm : 100W+100W
>>Ausgangsleistung DIN bei 8 Ohm : 75W + 75WGewicht : 8,3 kg3. Technics
>>Amplifier SU
>>V500 für 4 Lautsprecher,4
>>16 Ohm (hab nicht mehr angaben)hoffentlich habt ihr Weisen eine klare Antwortvielen Dank

Ich wurde auch den Kenwood bevorzugen , besseren endverstärker der, Technics hat SLK und der kennwood wenn ich mich nicht Ihre (mos)fets.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen der drei Verstärker?
mucki60 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker passt am besten zu meinen B&W 683?
Balduar am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  13 Beiträge
welcher Verstärker?
Sir85 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker/Receiver ist geeignet? Bitte Hilfe :)
macc2 am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  7 Beiträge
Beyerdynamic DT990 -welcher Verstärker?
hififlo am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Welcher Verstärker ?
Black-Crack am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  4 Beiträge
Welcher Stereo-Verstärker?
jacklalanne123 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  6 Beiträge
Welcher Monitor ist am Besten?
HifiNoob99 am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  28 Beiträge
welcher verstärker ist besser????
simmm am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  5 Beiträge
Magnat 607 - welcher Verstärker?
insp!re am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedblu3scr3en
  • Gesamtzahl an Themen1.345.682
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.950