Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standlautsprecher + Verstärker bis max. 800 Euro fürs Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
Badewanne
Neuling
#1 erstellt: 15. Feb 2016, 01:21
Guten Tag zusammen!

Ich suche eine Anlage, die gut in mein Wohnzimmer passt. Das soll heissen, ich suche einen Verstärker an den ich meinen Fernseher und Blue-ray spieler (zum CD hören) anschließen kann (über HDMI?) und dazu passende Standlautsprecher. Die Lautsprecher sollen zwar auch fürs Fernsehen genutzt werden, aber das wichtigste ist, dass man darauf gut Musikhören kann. Gehört wird fast alles, mit nem Fokus auf Rock/Metal (aber halt auch Klassik, elektronische Musik und nen bisschen Hip Hop).

Die Lautstärke sollte nicht zu leise sein, aber es sollen auch nicht die Wände wackeln Das kann ich im Moment schwer einschätzen, weil ich seit Jahren keine Anlage mehr hatte und immer nur über Kopfhörer gehört habe...

Der Raum hat ca. 15 qm (hier ist eine Skizze) und das Budget sind maximal 800 Euro. Gerne nehme ich auch Gebrauchtes, Lautsprecher lieber als Verstärker, ich habe aber kein Auto, bin also maximal im Umkreis von Heidelberg mobil.

Das wars erstmal, vielen Dank schonmal fürs Lesen
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2016, 02:13
Moin, Moin

die meisten TV haben heute einen digitalen Audioausgang. Einen günstigen Verstärker mit Digitaleingängen findest du z.B. im Yamaha AS301

Dessen zweiten Digitaleingang kannst Du für den Blueray nutzen. HDMI brauchst Du im Prinzip nur um vom BR via TV Filme zu gucken.

Es sei denn, du möchtest mittelfristig ein Heimkino aufbauen.

Für deinen Raum wäre imho die zierliche Indiana Line Nota 550 (die auch ziemlich eng stehen kann) zusammen mit dem Yamaha für dein Budget eine feine Kombi

http://www.ccr-highe...a-Line-Nota-550.html
http://www.hifi-regl...301-100006434-si.php

LG
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Feb 2016, 07:08 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 15. Feb 2016, 06:48
Hallo,

wenn die Lautsprecher mit genügend freiem Platz zu allen Seiten aufgestellt werden können, rate ich zum Probieren eines Paares JBL Studio 270 + Denon AVR-X-1200.

VG Tywin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche: standlautsprecher bis 800?
eqtamgk am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  31 Beiträge
Standlautsprecher + Verstärker fürs Wohnzimmer (max. ~1000 ?)
NoWay87 am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  6 Beiträge
Standlautsprecher bis 800 Euro gesucht
doctor_best am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  17 Beiträge
Anlage fürs Wohnzimmer 600-max 800 euro
Elliz am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  15 Beiträge
Standlautsprecher bis 550 Euro fürs Paar gesucht
Super_Grobi am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  50 Beiträge
Kaufberatung Stereolautsprecher bis 1000 Euro fürs Wohnzimmer
Fuge2905 am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 09.07.2015  –  20 Beiträge
Suche Bass-Starke Standlautsprecher bis 800€
ssab13 am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  27 Beiträge
Verstärker + Boxen Kombi bis 800 Euro/ 100qm
hankBert am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  18 Beiträge
Standlautsprecher bis ca 800?
saschaRe am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.06.2013  –  57 Beiträge
Standlautsprecher bis 800?
Evidence am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynavox
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.056
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.061