Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Multiroom für 4 Zimmer und Bad – im besten Fall mit flexibler Wiedergabemöglichkeit (u.a. Youtube)

+A -A
Autor
Beitrag
razorinc
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2016, 18:09
Hallo liebes Forum!
Wir renovieren grade unsere Wohnräume und ich würde gerne auf ein Multiroom-System setzten. Leider bin ich aufgrund des stetig wachsenden Portofolios an Möglichkeiten ein wenig überfordert und würde mich über Ratschlage sehr freuen!

Folgende Vorgaben wären mir wichtig:

1. Einfach in der Bedienung – Familie sollte Musik wiedergeben können ohne komplexe Menus o.ä. aufzurufen. Die Nutzung einer App ist ohne weiteres möglich, da Tablets und Smartphones vorhanden sind.

2. Audioqualität sollte – den Großen der Boxen angemessen – so gut wie möglich sein.

3. Lokale Musik (iTunes o. NAS [synology DS214play] sollte abspielbar sein.


Nice to have wären die folgenden Funktionen:

a. Ideal wäre es, wenn die Audiospur von Videos (z.B. Youtube) ebenfalls wiedergegeben werden könnten.

b. Eine optionale Ausstellung im Bad (Feuchtigkeit) wäre klasse.

Sonos gefällt mir vom Design und Funktionsumfang (Trueplay) sehr gut, leider müsste ich vermutlich auf Punkt a verzichten,oder? Alternativen wie Bose Soundtouch o. Denon Heos gefallen mir aber – zumindest auf dem Papier – ebenfalls sehr gut!

Ich wäre wirklich dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Vielen Dank und schöne Grüße,
Georg
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Mrz 2016, 18:14
was für system wird genutzt iOS oder android? itunes auf dem mac oder win?
wie hoch ist das budget?
Tom_Trader
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2016, 18:20
Ich würde die Frage hier stellen

http://www.hifi-foru...=&sort=&forum_id=212

Gruss Tom
razorinc
Neuling
#4 erstellt: 03. Mrz 2016, 09:17
Hallo und danke für die Antworten.

@Soulbasta: Wir nutzen vornehmlich (wenngleich ich heute ggf. anders entscheiden würde) Apple Produkte – d-.h. iTunes auf Mac und iPhones/iPads. Das Budget ist flexibel – wenn vorerst Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer irgendwo um 1.000 Euro liegen, wäre das voll ok – sofern es aber gute Argumente für eine höherpreisige Variante gibt, bin ich auch hierfür offen.

@Tom_Trader: Ja, wäre vielleicht der besser Platz gewesen. Könnte ich den Thread irgendwie verschieben lassen? Möchte ungern (nach einer langen Lesemitgliedschaft) meinen ersten Thread mit einem Doppelpost garnieren ;-)
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Mrz 2016, 09:55
den thread muss man nicht unbedingt verschieben.
ich nutze aus apple produkte und möchte keine anderen

bei mir habe ich es so gelöst, dass ein mac mini mit itunes läuft und ich mit ipad oder iphone es dank der remote app steuern kann und in verschieden räume streamen kann, alles über airplay.

im wohnzimmer ist eine airport express an die anlage angeschloßen, im bad ist ein pioneer XW-SMA3-K, in der küche eine libratone lounge und im schlafzimmer eine selbstbau »soundwand« mit sub auch per airport express angesteuert.
die musik von itunes auf dem mac mini lässt sich in alle räume streamen, die streams die jeweils auf einem iOS gerät laufen z. b. soundcloud in deinem fall youtube kann man jeweils an ein raum streamen.

hast du schon eine anlage im wohnzimmer? oder ist nichts vorhanden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Zonen Multiroom Neubau
alge84 am 15.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  14 Beiträge
5 Räume mit Passivboxen / Multiroom
silberrot am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  14 Beiträge
Kaufberatung bei Multiroom Lautsprechern
muewo am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  2 Beiträge
Multiroom Stereo + 5.1
pietklokke am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  2 Beiträge
Verstärker für Multiroom
habaleon am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  11 Beiträge
lautsprecher + Verstäker für Multiroom
ApALex am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  2 Beiträge
Schnurlose Lautsprecher für Wohnzimmer+Bad
donnosch am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  15 Beiträge
Stereoanalge und Multiroom
austriancoder am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  2 Beiträge
Stereosystem und Multiroom?
adriano2k am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  14 Beiträge
Aktive Kompaktlautsprecher und evtl Multiroom Lösung
sloan am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedTextn
  • Gesamtzahl an Themen1.345.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.765