Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Yamaha AV-Receiver für Klitsch Rp 160m?

+A -A
Autor
Beitrag
Patrick_Bateman
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Apr 2016, 08:09
Liebes Forum,

mein erster Beitrag und ich bin doch fast ein wenig aufgeregt. Für die meisten ist die Frage wahrscheinlich haarsträubend einfach. Ich wühle mich schon seit Tagen durch ältere Beiträge und nun sehe ich die Lösung vor lauter OHM, Nennleistung und Musikleistung nicht mehr. Ich habe mir die Klipsch Rp 160m bestellt und erwarte sie sehnsüchtig. Nachdem das Musik genießen auf meinen Studiomonitoren von KRK so semi-viel Spaß macht und mein geliebter Braun Regie mit alten Dual-Lautsprechern mehr aus optischen Gründen das Wohnzimmer ziert, bin ich nun nach einer modernen Ergänzung für mein Heim. Diese sollte vor allem Heimkino und Hifi-Genuss vereinen, vorerst soll es nur bei Stereobetrieb bleiben, allerdings möchte ich auf die Vorzüge eines AVRs nicht verzichten. Ich habe mich von dem Gedanken Harman Karton verabschiedet, ist mir irgendwie zu Teufel, Bose, etc.... Und ich möchte es mit einem Yamaha versuchen. Budget-technisch kommt nach der Anschaffung der Klipsch nur die RV-X Serie in Frage, die x79- Reihe zum Beispiel. Nun zur eigentlichen Problematik:

Welchen Yamaha Rv-X_79 brauche ich mindestens, um die Lautsprecher nicht zu unter- und den Receiver nicht zu überfordern. Das betrachten der Verhältnisse von OHM, Watt etc. will mir nicht so leicht über die Hirnwindungen gehen. Was würdet ihr mir empfehlen?

Hier Die Daten:

Klipsch RP 160m

Frequenzbereich43 Hz – 24 kHz ± 3dB
Belastbarkeit:100W RMS / 400W Peak
Empfindlichkeit:95dB @ 2,83V / 1m
Nennimpedanz:8 Ohm

Ich freue mich schon auf eure Antwort und bitte seid nicht allzu schonungslos.
JULOR
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2016, 08:26
Diesen Thread kannst du löschen, denn er ist doppelt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Yamaha Receiver für Klipsch RP 160m?
Patrick_Bateman am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  22 Beiträge
Kaufberatung analoger Verstärker für RP-160m
paulehero am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 12.08.2016  –  7 Beiträge
Anolger verstärtker / receiver gesucht für Klipsch RP-160M
Bucaner007 am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  11 Beiträge
Welchen AV-Receiver
hoffinhojunior am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  4 Beiträge
AV-Receiver. Aber welchen?
Mini37 am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
Welchen AV Receiver für Stereo
Marlowe_ am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  9 Beiträge
Welchen Receiver
hifistudent am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  5 Beiträge
KEF LS 50 oder reichen die Klipsch RP 160M :/
karkiro am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  10 Beiträge
Welchen AV-Receiver - Magnat M8
Jonny1337 am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2016  –  4 Beiträge
Welchen Phonoverstärker an AV-Receiver?
hastetöne1003 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.208 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedtiger9
  • Gesamtzahl an Themen1.358.112
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.879.764