Miniverstärker für "Unterwegs"

+A -A
Autor
Beitrag
Stephan.M.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2016, 17:21
Hallo,

ich suche einen Miniverstärker, der bequem in den Koffer passt und mit dem ich im Hotelzimmer Musik ausschließlich mit Kopfhörer hören kann. Zuspieler ist ein iPod. Ich lege wert auf Bass-/Höhenregelung. Ich bin da auf den Denon PMA50 gestoßen. Der hat USB. Funktioniert das? Lädt sich der iPod auf, wenn er am PMA50 hängt? Gibt es Alternativen zum Denon? Wie gesagt, klein muss er sein.

Danke schon mal für die Antworten.

Grüße

Stephan
Stephan.M.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Apr 2016, 00:39
Ich muss das nochmal aufgreifen. Über den Kopfhöreranschluss am iPod mit einem Adapter Klinke/Cinch an den Verstärker müsste es funktionieren. Der Kopfhörer wird dann am Verstärker angeschlossen. Daher nochmal die Frage,ob jemand einen kleinen handlichen Miniverstärker empfehlen kann. Der Denon ist eigentlich schon zu groß .
Danke
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2016, 08:22
jeder mobile Kopfhörerverstärker?

Geh doch mal ins Unterforum zu den KHs! Es gibt eigentlich etliche Modelle zur Auswahl.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Miniverstärker
teckste am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  3 Beiträge
Miniverstärker gesucht
antosa am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  4 Beiträge
Miniverstärker gesucht
CMG am 29.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  4 Beiträge
welcher miniverstärker fürs kleine Geld?
viertelnach8 am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  6 Beiträge
Miniverstärker mit mehreren, addierten Eingängen?
Matze88 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  8 Beiträge
Miniverstärker für Visaton FR10-4 gesucht.
dennis1191 am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  7 Beiträge
Suche MiniVerstärker für meine Wandboxen 2x75 Watt
Sir_Hatschi am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  2 Beiträge
Mc Voice miniverstärker!?
board4fun am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  7 Beiträge
ipod oder iriver H140?
tj99de am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  8 Beiträge
Alternative zu Dynavox CS-PA1[MINIVERSTÄRKER GESUCHT]
Juniorfuzzi am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedGoekhanOerenbas
  • Gesamtzahl an Themen1.406.774
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.935

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen