Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker für Mivoc SB25 (z.B. Onkyo 9155?)

+A -A
Autor
Beitrag
kuchenblechmafia
Neuling
#1 erstellt: 26. Apr 2016, 10:54
Hallo zusammen,

ich habe mir den Bausatz Mivoc SB25 bestellt und möchte ihn die Tage zusammenbauen. Die Lautsprecher hatte ich bereits bei einem Freund gehört und war vom Preis-Leistungs-Verältnis wirklich angetan. Außerdem finde ich das Ganze als DIY-Projekt spannend!

Jetzt frage ich mich, welcher Verstärker am besten passen würde. Im Setup meines Kollegen läuft ein Denon PMA-755. Da er sich das Gerät aber schon vor rund 8 Jahren zugelegt hat und alle passenden Threads zu den LS im Netz auch aus dieser Zeit stammen, würde ich mich freuen nochmal ein paar Anregungen und Meinungen aus dem Jahr 2016 zu hören.

Im Netz war im Zusammenhang mit den Mivoc oft die Rede vom Onkyo A-9155, aber auch dem A-9511.
Vom optischen her gefällt mir der 9155 in schwarz recht gut, da er relativ kompakt und reduziert ist. Der 9511 ist ja relativ ähnlich.
Gibt es hierzu aktuellere, vergleichbare Alternativen oder sind die Geräte weiterhin zu empfehlen?

Die Anlage wird in einem 20qm Zimmer stehen und ich plane sie ausschließlich über den Computer anzusteuern. Vermutlich über ein Airport-Express oder direkt über den Rechner.
Hauptsächlich möchte ich Musik hören – Filme könnten zwar auch mal drüber laufen, aber eher selten.
Die Musik geht in Richtung Elektronik und Techno, aber auch Alternative sowie Funk, Soul, R&B.

Freue mich über Feedback und Anregungen!

Beste Grüße,
Leo
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2016, 07:43
Hallo Leo,

mache Dir bewusst was die Funktionen eines Verstärkers/Receiver/AVR sind und was Du hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Anschlüssen und Ausstattung wünschst/brauchst/Dir leisten kannst. Dann sollte die Wahl nicht schwer fallen, da bei niedrigem Budget die Auswahl bezahlbarer neuer Verstärker ehedem sehr überschaubar ist.

Ob auf dem Verstärker z.B. ein Label von Yamaha/Denon-Marantz/Pioneer-Onkyo-Teac klebt spielt dabei keine relevante Rolle.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 02. Mai 2016, 07:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
onkyo 9155 - kaufempfehlung ?
Nicolas92 am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  36 Beiträge
Lautsprecher für Onkyo A-9155
sOuLjA am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 14.07.2016  –  9 Beiträge
Boxen für ONKYO A-9155
Hörnix73 am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
Standlautsprecher für Onkyo A-9155 Verstärker gesucht
Der_Fidylitilist am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  10 Beiträge
Welche Kabel für Onkyo A 9155 und Teufel VT11
Nicozo am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  2 Beiträge
onkyo A-9155 - welche Boxen?
FelixR am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker?
sneakpreview am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker für Mivoc SB 210 ?
Hardcore_Master am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  132 Beiträge
Geeigneter Verstärker für Mivoc SB 210 ?
-BlaZeR- am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  3 Beiträge
Welche LS zum V Onkyo A 9155 ?
-sting- am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedWhite_Helix
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.410