Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen zu Wharfedale Onyx 300

+A -A
Autor
Beitrag
german_Tanuki
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jul 2016, 19:08
Hallo,

ich habe die o.g. Lautsprecher für 400 € (Garantie bis Ende 11/16, kleine Macke im Gehäuse, sonst guter Zustand) gefunden. Wie in meinem alten Thread ersichtlich, bin ich noch auf der Suche nach 2 Stand-LS für meinen Vater. Die Marke Wharfedale steht ja grundsätzlich für gute Qualität, jedoch kann ich zu den "Onyx 300" keinerlei Erfahrungsberichte im Netz finden.

Könnt ihr mir etwas zu dem Angebot bzw. zu den Lautsprechern sagen?

gruß,
Marcel
german_Tanuki
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Jul 2016, 17:37
Anscheinend wirklch ziemlich selten? Neben den Wharfedale habe ich auch noch ein Paar "Canton Ergo 90 DC" in technisch gutem und optisch dem alter entsprechenden Zustand gefunden (350 € VB). Sind optisch nicht ganz so auffällig und lagen bei Markteinführung auch in einer höheren Preisklasse.

Es stehen jetzt 3 Paar Standlautsprecher zur Auswahl, die sich sowohl preislich als auch vom Zustand her (lt.Verkäufern) alle auf ähnlich hohem Niveau befinden befinden:


  • B&W CM4
  • Wharfedale Onyx 300
  • Canton Ergo 90DC


Probehören ist mit ein bisschen Organisation und Fahrerei natürlich möglich, trotzdem würden mich eure Meinungen/Erfahrungen sehr interessieren.

gruß


[Beitrag von german_Tanuki am 11. Jul 2016, 17:39 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 11. Jul 2016, 18:00
Hallo,

ob ein Lautsprecher gefällt hängt von sehr vielen sehr individuellen Faktoren ab.

Sehr wichtige Faktoren sind die individuellen akustischen Rahmenbedingungen - also z.B. die konkreten Lautsprecherpositionierungen, die Position des Hörplatzes, die Raumakustik, die negativen Auswirkungen der Raumakustik am Hörplatz, die Raumgröße, die Raumhöhe, die Ausstattung des Hörraums, die gehörte Lautstärke, die Hörentfernung.

Dazu kommen z.B. persönlicher Geschmack, Anspruch, Vorlieben, Erfahrungen, Vergleichsmöglichkeiten, gehörte Musik ....

Was man vielleicht aus Erfahrung und Vernunft recht einfach ausfiltern kann, sind allgemein als schlecht bekannte meist billigste/meist große Lautsprecher oder vollkommen überteuerte Boxen.

Wenn man die Frequenzgänge der Boxen kennt, genug Erfahrung hinsichtlich der heimischen Akustik und der eigenen Vorlieben hat, kann man im Vorfeld vielleicht schon extrem ungeeignete Boxen aus seinen Überlegungen ausklammern.

Bei sehr knappen Platzverhältnissen sind oft - meist kleine - schlank klingende Boxen die bessere Wahl, weil bei höheren Lautstärken weniger Gedröhne und Gewummer zu erwarten ist.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, sind die folgenden Infos hilfreich:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 11. Jul 2016, 18:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Onyx 100 bei Ebay?
Blaukomma am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  4 Beiträge
JBL LX10 oder Focal Onyx erwerben?
Atrelegis am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  7 Beiträge
Wharfedale Vardus VR-200, Empehlung/Erfahrungen ?
mathi am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  4 Beiträge
Heco Victa 300 Vs. Wharfedale Diamant 8.1
HCM am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.1 oder HECO Vitas 300
Leex99 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  4 Beiträge
Welchen Stereoverstärker für Focal Onyx?
Alex6y am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  2 Beiträge
Nubert oder Wharfedale
estol100 am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  17 Beiträge
Passender Verstärker zu Wharfedale Diamond 9.5
turin_brakes am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  2 Beiträge
Eure Erfahrungen mit den Helicon 300
Senjin am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  12 Beiträge
Wharfedale D. 8.4 - Verstärker gesucht
Pool am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.273