Empfehlung Lautsprecher bis 120€

+A -A
Autor
Beitrag
YoshLP
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jul 2016, 17:25
Aloha,
ich habe nach ausgiebiger Beratung im Analogbereich einen SABA PSP 350 Spieler und einen Denon PMA860 Verstärker ersteigert und bin jetzt noch auf der Suche nach geeigneten Boxen

Da ich noch völliger Neuling in der Audioszene bin, kenne ich mich nicht besonders mit 2- oder 3- Wege Systemen o.ä. aus und weiß nicht genau worauf zu achten ist.Wäre euch sehr dankbar über ein paar brauchbare Vorschläge gerne mit Link oder allgemeine Hinweise

Einziges Kriterium: Schwarze Lautsprecher für max 120€ , aber keine Standlautsprecher [ok das waren 3 Kriterien ]
Musik : so ziemlich alles. aber vor allem hip hop, rock, 80's und
etwas akkustisches (kein edm)
Danke schon mal !
Yosh

Edit: Budget auf 120€ erhöht


[Beitrag von YoshLP am 23. Jul 2016, 11:36 bearbeitet]
tinnitusede
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2016, 18:03
oh je, es sind nur 80 € übrig geblieben,

bei Kompaktboxen kommen eventuell noch Ständer dazu, diese Quinto 530 wären ok. könnten allerdings ne Dose Rallye- Matt vertragen und sind dann schon 30 € zu teuer, schade.

https://www.ebay-kle...0/497642719-172-1285

bei Standboxen sieht´s sogar besser aus,

https://www.ebay-kle.../496893271-172-21755

Hans
Schwergewicht
Inventar
#3 erstellt: 23. Jul 2016, 11:28
80,00 Euro sind eine "kritische Größenordnung". Rechnet man dann noch die Versandkosten mit ein, bleiben 60,00 bis 70,00 € für die Boxen übrig. Allerdings sind auch die 80,00 € ohne Versandkosten knapp bemessen. Sicherlich wäre ein Verstärker, der gebraucht etwa die Hälfte vom PMA 860 gekostet hätte, um dann mehr Geld für die Boxen zu haben, in Deinem Fall die im "klanglichen Gesamtergebnis" bessere Lösung gewesen.

2- oder 3-Wege ist piepegal, entscheidend sind die Boxen selbst

Mein Tipp, teile uns Deinen Wohnort mit und zumindest ich durchstöbere dann den Ebay-Kleinanzeigenmarkt nach passenden Boxen aus Deiner Umgebung zur Selbstabholung durch.
YoshLP
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 23. Jul 2016, 11:33
Ok .... gut, dann muss ich an anderer Stelle kürzer tretten 120€ mit Versand, mehr geht nicht haha Prioritäten.

Ich wohne in 61169

Danke!
Lars_1968
Inventar
#5 erstellt: 23. Jul 2016, 11:38
Komm auch DIY in frage?
YoshLP
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 23. Jul 2016, 11:42
Nein DIY noch nicht, vllt beim ersten Upgrade
Lars_1968
Inventar
#7 erstellt: 23. Jul 2016, 11:54
Ich bin zwar erst dabei die DIY Welt für mich zu entdecken aber eins ist Fakt: Für einen DIY LS, der Dich € 180 (Technik incl. Holz) kostet, bist Du im Fertigboxen Segment gerne bei Faktor 3-10.


[Beitrag von Lars_1968 am 23. Jul 2016, 11:54 bearbeitet]
Schwergewicht
Inventar
#8 erstellt: 23. Jul 2016, 12:24
Selbst bis etwa 100,00 € und Deinen Vorgaben schwarz/Reagalboxen ist momentan nur 1 empfehlenswertes Lautsprecherpaar in den Ebay-Kleinanzeigen bis 20 km "Umfeld" im Angebot. Dieses Angebot ist aber speziell unter dem finanziellen Aspekt als wirklich günstig anzusehen:

https://www.ebay-kle.../495343943-172-19598

Warum wirklich "günstig"?

Also 60,00 € VB heißt im Klartext, bezahlt werden letztendlich 40,00 ? - höchstenfalls 50,00 €. Nun sollte man wissen, dass man nur die dazu gehörenden Ständer momentan durch den "Retro-Hype" problemlos für 40,00, vielleicht sogar 50,00 € im Sofortkauf bei Ebay verhökern kann. Also wäre der Preis für die Boxen unter etwas günstigen Umständen preislich sogar eine "Nullnummer"

Die Heco PCD 120 selbst klingen als Allrounder nicht schlecht, sind allerdings etwas höhenbetont und reproduzieren auch keine "Bassorgien". Allerdings harmonieren die Hecos mit Deinem in den Klangfarben relativ klangfarbenstarken Denon PMA 860 sicherlich gut und man kann die Höhen und Tiefen ja auch bei Bedarf entsprechend regulieren.

Die "Beschädigungen" am Gehäuse auf den Aufnamen der Boxen beeinträchtigen natürlich nicht die Wiedergabequalität. Die Frage ist, kannst Du damit leben oder nicht.

Bis zu einem Umkreis von etwa 20 km von der Postleitzahl "61169"sind dies die einzigen Boxen, die ich Dir aus den Ebay-Kleinanzeigen unter Berücksichtigung Deiner Vorgaben (auch bis 120,00 €) empfehlen kann.

Dies dann zufällig zusätzlich auch noch für einen extrem günstigen "Saldopreis" in Höhe eines "Trinkgeldes" , falls Du die Boxenständer wieder verkaufen solltest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher-Empfehlung bis 2000?
rob67 am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher empfehlung bis 180?
Warrior62 am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  38 Beiträge
Lautsprecher bis 120?
teahupoo am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
gute lautsprecher bis 120 euro
Moritzm am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  30 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung gesucht
medmanPLZ25 am 25.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  12 Beiträge
empfehlung für lautsprecher
mtk26 am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung gesucht
KaeptnAhab am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  7 Beiträge
Suche Aktiv-Lautsprecher für PC bis 120?
H@RdFl!p am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  6 Beiträge
bitte Empfehlung für neue Lautsprecher
bibu200901 am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  10 Beiträge
Technics SU-8080, Lautsprecher Empfehlung
haexi am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedStippel
  • Gesamtzahl an Themen1.379.946
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.862

Hersteller in diesem Thread Widget schließen