Kaufberatung für Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
freeauge
Neuling
#1 erstellt: 11. Dez 2004, 18:06
Hi Leute,

erstmal guten Tach zusammen.
Bin neu hier und wollte mich mal umschauen.
Ist ein richtig nettes und umfangreiches Board.Klasse!

Mal sehen, ob mich hier gehofen werde.

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

SUCHE EINEN VERSTÄRKER,DEN ICH AN DEN PC UND DVD-PLAYER
ANSCHLIESEN KANN.

DAS WICHTIGSTE ABER IST DER AUSGANG. ICH MÖCHTE NÄMLICH
2 KÖPFHÖRER ANSCHLIESSEN, DAMIT MAN GLEICHZEITIG
HÖREN KANN.

Gibts denn sowas, oder brauch dafür noch ein Mischpult?

Danke
freeauge
Mas_Teringo
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2004, 18:42
WARUM SCHREIST DU SO?!?!

Für den Kopfhörer gibt es doch Y-Stecker. Somti reicht auch 1 Ausgang am Gerät, denn sonst wird die Auswahl dünn.

Soll es Stereo oder Surround sein?
freeauge
Neuling
#3 erstellt: 11. Dez 2004, 19:38
Danke für die schnelle Antwort.

Es reicht Stereo.
Und bei dem Y-Stecker bin ich mir wegen der Ausgangsleistung nicht sicher.

Also würde ein "stinkt normaler" Verstärker reichen?


freeauge
micha_D.
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2004, 23:04
Ja...


Gruß,Micha
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 12. Dez 2004, 16:52
Nun wäre noch wihtig, ob Du damit nur Filme schauen willst, oder auch Musik hören, wenn Musik, welche Richtung, ob die Kopfhörer schon vorhanden sind, welches Budget Du hast, etc.
freeauge
Neuling
#6 erstellt: 12. Dez 2004, 20:43
Hi Mas_Teringo,

danke für das Interesse und die Hilfe.

Wollte Filme aber überwiegend Musik abspielen.

Also keine Surround-oder Dolbie Anlage anschliessen,
sondern eine, ich sag mal "Köpfhörerparty" machen.

Funkkopfhörer hab ich schon; nur keinen Verstärker.
Oder brauch ich gar keinen? Kann die Hörer direkt am
DVD/DIVX-Player mit Y-Stecker anschliessen. Oder ?

freeauge


P.S.Was meinst Du bei Musik mit " welche Richtung" ?
Sero
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Dez 2004, 20:53
Hi freeauge

mit Musikrichtung ist z.B. Rock,Pop,Metal,Techno etc gemeint.
Prinzipiell gibt es auch CD-Player an denen man Kopfhörer anschließen kann so das man keinen Verstärker brauch.Wie es sich aber mit DVD-Playern verhält kann ich dir nicht sagen.


Grüße
Sebastian


[Beitrag von Sero am 12. Dez 2004, 20:54 bearbeitet]
Mas_Teringo
Inventar
#8 erstellt: 12. Dez 2004, 21:06
Wenn der DVD-Player einen entsprechenden Ausgang bietet, geht das.
freeauge
Neuling
#9 erstellt: 12. Dez 2004, 22:10
Hi Sero,

Ich weiss was Musikrichtungen sind.Aber ich hatte mich nach einem Verstärker erkundigt bzw. Köpfhörer.Und ist es da
nicht egal ob ein Remix oder Clubstepper durchtrellert?

Da mein DVD-Player Head-Out hat,könnte ich doch mit
Y-Stecker 2/3 Kopfhörer anschliessen, oder ?


freeauge
Mas_Teringo
Inventar
#10 erstellt: 13. Dez 2004, 02:35
Könntest Du und nein, es ist nicht egal, was für Musik er spielen soll.
freeauge
Neuling
#11 erstellt: 13. Dez 2004, 13:21
Mas_Teringo,

nun erkläre mir das doch mal mir der Musikrichtung,
wenn ich zB. Pop,Techno u.Schlager anhören will.


freeauge
Mas_Teringo
Inventar
#12 erstellt: 13. Dez 2004, 14:17
Pop und Techno unterscheiden sich vermutlich nicht so sehr, jedoch z.B. muss ein Kopfhörer der für Techno gut ist, nicht unbedingt auch für Klassik optimal sein.
Das hat mit Dingen zu tun wie Basskraft (für Techno/Rock wichtig), Räumlichkeit (wichtig um eine Bühne darzustellen), Transparenz (besonders für Klassik oder ruhige, gut aufgenommene Musik wichtig), etc.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Mischpult
julian99 am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung Boxen+Verstärker+CD-Player
zenith12 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  26 Beiträge
Kaufberatung Verstärker oder doch kompakte?
Mahey am 09.07.2018  –  Letzte Antwort am 11.07.2018  –  15 Beiträge
Suche Verstärker für PC-Anschluss
Dave_Brubeck am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  38 Beiträge
kaufberatung verstärker + boxen (einsteiger)
trojo am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  3 Beiträge
Lautsprecherpaar + Verstärker für PC und Plattenspieler gesucht
MusikErsti am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher und Verstärker
shay am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung Für Stereo verstärker
lutsei am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  20 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker für Plattenspieler
dermarkus30 am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  32 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler + Verstärker
Tobstakel am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedenzolorenzo1969
  • Gesamtzahl an Themen1.412.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.374

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen