Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoreceiver plus AirPlay/HDMI?

+A -A
Autor
Beitrag
HBK89
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2016, 14:19
Liebes Forum,

nachdem ich zwei gebrauchte B&W DM620 in sehr schönem Zustand erstehen konnte, bin ich nun auf der Suche nach einem passenden Verstärker. Gehört würde primär von digitalen Quellen, gestreamt über Airplay o.ä..

Gibt es empfehlenswerte Stereoverstärker, die einen HDMI-Eingang haben? Oder muss es dafür gleich ein Surround-Receiver sein?

Eine Alternative wäre vllt. auch ein guter gebrauchter Stereoverstärker und eine externe Lösung zum Anschluss von HDMI... Gibt es hierzu Erfahrungswerte?

Viele Grüße
HBK
lowlander_1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Sep 2016, 05:47
Ein ähnliche Frage in einem anderen Thread gerade mit diesem Hinweis
beantwortet:

http://www.de.onkyo.com/de/produkte/tx-l20d-133823.html

Das Geräte besitzte ich selber nicht, kann daher qualtitativ nichts beitragen.
Und nein, bin kein Onkyo MA oder Fanboy, habe selbst NAD und Pioneer.

Gruß
LL
Bontaku
Stammgast
#3 erstellt: 04. Sep 2016, 15:07
Kenne keine aktuell kaufbaren 2.0 Receiver mit HDMI, da letzteres üblicherweise die Domäne von AVR ist. Ansonsten hat Yamaha eine recht grosse Auswahl an Stereo Receivern mit Airplay etc., zB R-N602 oder N500 (ohne Musiccast) die zumindest über einen digitalen Audioeingang für TV verfügen.


[Beitrag von Bontaku am 04. Sep 2016, 15:08 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2016, 18:13
Welches Gerät soll denn überhaupt per HDMI angeschlossen werden ?

LG
HBK89
Neuling
#5 erstellt: 04. Sep 2016, 19:04
Vielen Dank für die bisherigen Antworten! Gerät steht noch nicht fest, wahrscheinlich aber ein Apple TV...,
HBK89
Neuling
#6 erstellt: 05. Sep 2016, 06:14
Eine Idee, die mir kam: evtl. AppleTV per HDMI an Fernseher, und den per Toslink an den Receiver... Da gibt es ja durchaus eine größere Auswahl an Geräten. Gibt es damit Erfahrungswerte?
OberstHorst
Stammgast
#7 erstellt: 05. Sep 2016, 12:35
Ich habe mir mal einen Adapter mit HDMI in und HDMI + CHINCH Stereo out. Theoretisch hat es funktioniert, allerdings hatte ich dort eine Brummschleife, weshalb ich jetzt auch den Weg über TV und Toslink gehe. Nervig an dem Weg ist natürlich, dass der Fernseher immer laufen muss.
Du solltest dir überlegen ob ein AVR nicht die bessere Wahl ist. Ich bereue es manchmal, dass ich es mir so schwer gemacht habe. Aber hätte ich mir einen AVR geholt hätte ich wahrscheinlich ewig einem Stereoreciever nachgejammert
geek87de
Stammgast
#8 erstellt: 05. Sep 2016, 13:45
Ich stand kürzlich auch vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mich letzten Endes für einen AVR entschieden...
Die HDMI Funktionalität hat den Ausschlag gegeben.

Bedenke auch, dass einige TVs Signale per TOSLINK nicht durchschleifen, oder auf Stereo downsamplen.
HBK89
Neuling
#9 erstellt: 06. Sep 2016, 20:46
Danke für die Beratung! Es wird wohl doch auf einen Denon AVR-X1200 hinauslaufen... Ist mit seinen Netzwerk/Spotify/AirPlay-Spielereien wohl einfach die beste Lösung!
Viele Grüße
HBK
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker mit HDMI und Airplay
johny123 am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.06.2012  –  14 Beiträge
Hifi-Stereoverstärker mit HDMI-Ein- und Ausgängen
alex.h am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  2 Beiträge
suche stereoverstärker
probekiller am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  12 Beiträge
AV-Receiver oder Stereoverstärker?
ChrisCros am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  12 Beiträge
Preiswerter (gebrauchter) Stereoverstärker gesucht
G.Threepwood am 31.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  2 Beiträge
von stereoverstärker auf avr
luggeHIFI am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  10 Beiträge
Suche Vorschläge für alte Stereoverstärker
gerdaosca am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  8 Beiträge
Gibt es noch Stereoverstärker?
Nitsh am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  8 Beiträge
Gibt es Stereoverstärker bzw. Receiver mit mindestens einem Optical in?
holli214 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  17 Beiträge
Gebrauchter Stereoverstärker Empfehlung!
dirtydevil1 am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.176