Beratung Yamaha A- 500 etc. vs. AVR xxx please

+A -A
Autor
Beitrag
Robshots
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2016, 19:12
Hallo,
ich lese jetzt schon geraume Zeit hier und bin etwas verwirrt wegen der AV Receiver und der Vielfalt (die ich nicht zwingend benötige) .

Mein Anliegen.
Stereo vom Plattendreher an einem soliden Verstärker/Receiver der Oldschoolzeit.
Mein erstes Wunschobjekt war ein Qnkyo TX-SV 9041 .. für reinen Stereobetrieb
dann haben es mir die Silberteile doch mehr angetan und ich fand den Yamaha A-500
sehr ansehnlich , der zu beschallende Raum ist ca 20m² groß und zum "klingen"
kommen zunächst JBL Bassreflexboxen der unteren Preiskategorie = TLX 4

Die Boxen sollen sich auch noch ändern aber das ist anderes Thema :-)

Musikrichtung ist basslasige Black Musik von Motown bis jetzt/Rep/RnB

Eure Meinung zu meinem Vorhaben wäre mir jetzt wichtig und eventuell auch noch andere Denkanstösse Richtung "Silberlinge"
höanix
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2016, 20:00
Moin Robshots und willkommen im Forum,

was hast du für einen Tonabnehmer an deinem Plattenspieler? MM oder MC? Hersteller und Name?
Die Anschlusskapazitäten müssen passen vom Phono Eingang des Verstärkers.
LG
Robshots
Neuling
#3 erstellt: 03. Okt 2016, 20:22
Hallo und Danke,
einen Onkyo CP 1500 F
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2016, 09:51

Robshots (Beitrag #1) schrieb:
dann haben es mir die Silberteile doch mehr angetan und ich fand den Yamaha A-500
sehr ansehnlich

Die Teile sind über 30 Jahre alt, da sollte man mMn genau wissen was man tut und evtl. Reparaturen selbst ausführen können, oder eben jemanden kennen der das kann.

Ich würde abraten.

Lieber so etwas DENON PMA-710AE Verstärker -Silber-

Der Preis ist VB, ich würde einfach mal nachfragen, € 100.- bieten Evtl. noch passenden Phono Pre, die kosten aber auch nicht die Welt, falls überhaupt nötig.

LG
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 04. Okt 2016, 16:08
Hallo Robshots,

welche JBL TLX 4 sind das, die Regal- oder die Standboxen?

M.E. beide kritisch wegen Sicken aus Schaumstoff, bei der Regalbox weniger, weil pro Box nur ein Chassis vom Sickenfraß befallen sein kann.

Yamaha A-500 ist rund 32 Jahre alt und wäre, wenn er einigermaßen kratzfreie Potis und Schalter hat bis 40,00 EUR m.E. ein guter Kauf. Speziell die Phonostufe für MC-Systeme fand ich gut.
Onkyo CP-1500 hat einen relativ leichten Tonarm, was die Auswahl an Tonabnehmern einschränkt. Ein MC-System, um die Vorzüge des Yamaha A-500 zu nutzen scheidet aus. Das serienmäßig verbaute System müsste ein Audio Technica AT 91 sein. An sich ein solider Plattenspieler.

Viele Grüße,

Carsten


[Beitrag von CarstenO am 04. Okt 2016, 16:12 bearbeitet]
Robshots
Neuling
#6 erstellt: 04. Okt 2016, 16:18
Das sind Standboxen mit Gummisicke und im augenblick liebäugel ich mit einem Onkyo TX-DS575 in Silber
..die Farbe hats mir angetan und nach allem was ich las ist das auch nicht der schlechteste Receiver ? In Rein Stereo ist die Auswahl nicht mehr wirklich gross ?!

cu Rob
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung Infinity Beta / AVR
hydy am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  3 Beiträge
onkyo a-9050 vs yamaha a-s501 !
koenigmichi am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2016  –  27 Beiträge
Yamaha A-500 > Boxenempfehlung
Funcreator am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  4 Beiträge
Beratung für AVR und Regallautsprecher
ghostspace am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  57 Beiträge
Kaufberatung Streamer vs AVR
Franzkappa am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  5 Beiträge
Onkyo A-5VL vs Yamaha A-S700
s66 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  40 Beiträge
Verstärker, 500? vs. 1000? Klasse
popp am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  12 Beiträge
endstufe vs avr
Cantöner16 am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  62 Beiträge
Erfahrungen Yamaha A-S 500
thomas_300TDT am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  53 Beiträge
Yamaha AX-500 oder Yamaha A-720?
Petersilie99 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSirAbsolom
  • Gesamtzahl an Themen1.397.714
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.613.786

Hersteller in diesem Thread Widget schließen