Standlautsprecher für max. 300€ im 20m² Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
BommsenBöff
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2018, 20:53
Hallo liebe Hifi-Community,

Ich bin auf der Suche nach einem Paar 3-Wege-Standlautsprecher – gerne auch gebraucht – die ca. 300€ kosten sollten. Das Ganze soll in meinem recht voll-gestellten 20m² Zimmer Platz finden. Bei dem Zimmer handelt es sich um Wohn- und Schlafzimmer zugleich, neben einem Bett und einem Sofa gibt es hier jede Menge Sound-schluckende Bücher, Platten und Klimbim. Eine der Boxen müsste ca. 20cm entfernt von der Wand stehen, die andere Box hätte mehr Platz zum Leben. Wahrscheinlich gibt es für ein solches Zimmer sinnvollere Möglichkeiten Musik abzuspielen, als es über ein Paar Standlautsprecher zu tun, aber nennt es altmodisch - oder starrsinnig - Standlautsprecher sind mir die sympathischste Weise.

Das Einsatzgebiet der Lautsprecher wäre hauptsächlich „Musik“, hin und wieder mal ein Film. Ich weiß nicht ob es für eure Beratung relevant ist, aber ich höre recht viel Vinyl, ansonsten über AUX-Kabel Musik vom PC. Genre technisch bin ich breit aufgestellt – weshalb auch die Lautsprecher im besten Fall „Alleskönner“ sein sollten – elektronisches überwiegt dennoch (House und Techno und sämtliche Spielarten).

Mein jetziges „System“ sind gebraucht gekaufte Lautsprecher von Audion (Box Action 100/3) die einfach ein bisschen erhöht auf dem Boden stehen. Das ganze ist angeschlossen an einen uralt Sony-Verstärker TA-FE510R, den ich weniger hasse als meine Boxen, der aber sicher auch bald in den Ruhestand entlassen werden muss. Dafür das es ein altes (soll ja nicht unbedingt was heißen), sehr billiges „System“ ist, war ich eigentlich recht zufrieden - besser als keine Musik – woraus ich schließe, dass ich leider nicht der beste Hörer bin. Nun ist es aber so, dass meine Bass-Boxen durchgeknarzt sind und auch die anderen Membranen komplett porös sind und das höre dann sogar ich.

Wenn ihr noch mehr Infos braucht fragt gerne und bitte nach. Vielen Dank für eure Hilfe und ein schönes Wochenende wünscht
BommsenBöff
_Janine_
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2018, 21:23
Schau dir mal die Canton an GLE 470 https://www.hifi-fab...andlautsprecher.html
So wie du dein Zimmer beschreibst bezweifle ich aber das du Standlautsprecher stellen kannst ein Bild vom Raum wäre von Vorteil.


[Beitrag von _Janine_ am 06. Jan 2018, 21:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für 20m²
Tobias93 am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  17 Beiträge
Standlautsprecher für einen 20m² Raum
Meister_Oek am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  6 Beiträge
Standlautsprecher bis 300? das Paar
Robert.Vienna am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  8 Beiträge
20m zimmer kompaktls oder standls?
hifi-neuling20 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  19 Beiträge
Standlautsprecher bis max. 500 EUR, 30qm Zimmer
M727 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher + Verstärker für 20m²
Rattenfänger am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für Schlagermove im Zimmer ;)
Tachidrome am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  18 Beiträge
Erste "richtige" Anlage für 20m² Zimmer
standardname0815 am 01.07.2018  –  Letzte Antwort am 01.07.2018  –  14 Beiträge
Standlautsprecher bis 300 Euro
Hififan777 am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  38 Beiträge
Standlautsprecher + Receiver für max. 500?
Rosi1989 am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedah10
  • Gesamtzahl an Themen1.425.964
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.140.994

Hersteller in diesem Thread Widget schließen