Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welches S-Video Kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
Sk8boarder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Aug 2003, 10:58
Hi,

Ich hab mein Notebook mit meinem TV über ein sehr billiges S-Video Kabel verbunden. Allerdings flimmert manchmal das Bild und wenn man das Tonkabel ein paar cm verschieben will, dann geht der Ton nur noch auf einer SoundBox. Die Firma die, die scheiße hergestellt hat heißt "Klein Electronics"

Ich suche nun ein hochwertiges S-Video Kabel + Scart Adapter (da mein TV nicht über einen S-Video Eingang verfügt).
Allerdings sollte das Kabel nicht teurer als 35Euro sein.
Und ich würde se gerne online bestellen.

Daten zum Notebook: P4 2GHz, 512MB DDR RAM, 30GB HDD, GeForce 4 GO 440 64MB.
Und ich hab einen Sony TV der noch nicht allzu alt ist.
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2003, 13:03
Tach SK8boarder

http://www.hifi-regler.de/kabel/svid.php?SID=0b4d308eeae8beb15e7d3238df020e34

hier gibt’s Kabel ohne ende
wer sucht der findet.

PS. Kleiner tipp zur suche im netz
1. irgend eine Suchmaschine
2. das Stichwort eingeben und Enter drücken
Wenn man es nur versucht, so geht’s. Das heißt: mitunter doch nicht stets
Sk8boarder
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Aug 2003, 15:34
Ich hab schon unter google.de gesucht, aber ich weiß nicht welches Kabel nun gut ist und welches nicht, darum wollte ich die Meinung von euch hier hören.
Sk8boarder
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Aug 2003, 16:04
http://www.hifi-regler.de/shop/oehlbach/oehlbach_s-video_auf_scart_4_0m.php

Wie ist denn das Kabel hier?
Das ist doch das richtige, S-Video Ausgang vom Notebook zu Scart Eingang am TV oder?
bart_simpson
Inventar
#5 erstellt: 09. Aug 2003, 17:22
Tach Sk8boarder

Das ist das richtige Kabel
Das Kabel ist hochwertig das müsste die Probleme beseitigen
Es hat aber nur ein Signal weg von S-Video zu Scart aber das dürfte in deinem fall egal sein oder?
Falls nicht gibt’s solche Adapter da lässt sich der Signal weg umschalten
Zu benutzen mit einem einfachen S Video Kabel (S-Video auf S-Video)

http://www.hifi-regler.de/scart/scart-adapter.php
burki
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Aug 2003, 17:26
Hi,

taete lieber bei www.al-kabelshop.de schauen (hifi-regler hat IMHO Apothekenpreise und eine nicht gerade zuegige Lieferung).
Allerdings: Eine GeForce hat normalerweise einen recht bescheidenen TV-Out und da nuetzt auch das beste Kabel nicht unbedingt so viel ...

Gruss
Burkhardt
bart_simpson
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2003, 19:41
Tach
zitat:Eine GeForce hat normalerweise einen recht bescheidenen TV-Out und da nuetzt auch das beste Kabel nicht unbedingt so viel ...

dazu kann ich nichts sagen. kenne die GeForce nicht aber mit nem alternativem Kabelshop hat burki Recht
hab leider nicht die zeit mich im netz umzuschauen um die beste und billigste Lösung zu präsentieren
Sk8boarder
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Aug 2003, 22:28
Ok vielen Dank ich schau mich mal um nach einem günstigen Shop.
Trozdem selbst wenn die GeForce nicht die beste TvOut Lösung bietet macht es einen Unterschied ob man ein 3,50Euro Kabel benutzt oder ein 70Euro (UVP) Kabel.

Mir reicht die Signal Richtung S-Video auf Scart. Bisher habe ich auch einen Scart Adapter benutzt und ihn nie umgestellt...
Sk8boarder
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Aug 2003, 09:17
www.al-kabelshop.de
also der shop ist nicht wirklich billiger, ersten hat der shop das kabel das ich will net. und 2. sind die anderen kabel auch um 2-5Euro teurer gewesen.
burki
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Aug 2003, 10:06
Hi,


also der shop ist nicht wirklich billiger...

kennst Du wirklich die Kabel von denen ?
Es zwingt Dich natuerlich niemand, dort zu kaufen (wenn's wirklich billig sein soll, gibt's natuerlich auch reichelt, ebay, ...), doch meine Erfahrung ist, dass der al-kabelshop einerseits sehr kulant, freundlich und zuvorkommend ist und andererseits eben durchaus hochwertige Kabel zum vernuenftigen Preis anbietet.
Beim hifi-regler hab ich (damals meinte ich, dass Oehlbachkabel ihren Preis Wert waeren ...) schon Wochen auf Kabel gewartet.

Aber wie gesagt: Kaufe dort (inzwischen gehe ich eh zu meinem Stammhaendler und leihe mir bei Bedarf Kabel aus) wo magst, denn es sollte nur ein Tipp sein.

Gruss
Burkhardt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Kabel
Drum@sun am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  6 Beiträge
Teufel Concept S - Receiver/Kabel?
Bolle07 am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  2 Beiträge
Kompaktanlage mit S/PDIF Eingang
bluesea1 am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  11 Beiträge
Kabel
Jetfire am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  4 Beiträge
Kabel?
ocu73 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  8 Beiträge
PC Audio Video Übertragung
bassinator11 am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  3 Beiträge
Kopfhörer wahlweise Kabellos / Kabel
Gioo am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  4 Beiträge
SAT Receiver mit Premiere und S-Video Anschluß
Joern04 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  2 Beiträge
Video und Audio für den Wohnbereich
rume am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  4 Beiträge
Tuner für ans Kabel gesucht
TheViperMan am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedphilo134
  • Gesamtzahl an Themen1.345.842
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.074