Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Video und Audio für den Wohnbereich

+A -A
Autor
Beitrag
rume
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2006, 10:26
ich suche eine komplette Multimedialösung für ein Einfamilienhaus. Meine Vorstellung ist folgende:
1. Fernseher mit angeschlossenem DVD Gerät (Festplattensystem)zur Aufnahme von Sendung (Ausblendung von Werbesendung usw.) und abspielen von DVD's.
2. Beschallung des kompl. Hauses über Kabel oder Funk.
3. Schnittstelle an eine EDV Anlage zwecks Archivierung und Bearbeitung.
Frage: Welches TV Gerät (LCD, Plasma oder CRT) und welche Aufnahme und Wiedergabetechnik empfehlen Sie mir.
Welche Übertragung zu den Lautsprechern (Kabel oder Funk)ist zu empfehlen und welche Art von Lautsprechern (Größe) ist realistisch.

Wichtig ist einfache Bedienung und kompatibilität der Geräte.

Grüße RuMe
RemoteControl
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2006, 11:21
hallo!

da wäre wichtig zu wissen auf welche fläche das ganze zu verteilen/einzusetzen ist

soll damit auch musik gehört werden oder ist das system nur für tv & dvd?

und einen gewisser bugetbereich wäre auch hilfreich

grüsse
RC
Mas_Teringo
Inventar
#3 erstellt: 15. Sep 2006, 22:45

LCD, Plasma oder CRT

Das ist eine der Fragen, die Niemand anderer als man selbst beantworten sollte.
LCD und Plasma haben bei herkömmlichen TV-Empfang immernoch Nachteile gegenüber CRT. Plasma und LCD unterscheiden sich prinzipiell und werden ebenso unterschiedlich wahrgenommen. Ich bevorzuge das Bild eines Plasma, aber es lassen sich sicherlich genauso viele finden, die einen LCD bevorzugen (wobei hier der Anteil derer, die nicht verglichen haben höher ist, was keine Wertung, sondern nur eine Feststellung sein soll).


Beschallung des kompl. Hauses über Kabel oder Funk.

Wie viele verschieden Räume sind denn zu beschallen?
rume
Neuling
#4 erstellt: 18. Sep 2006, 09:38
hallo RC,

vielen Dank für Deine Antwort. Das ganze soll auf 2 x 70qm verteilt sein, wobei zu berücksichtigen ist, dass es ca. 35 qm Gallerie zu beschallen (höhe 5m) gilt. Natürlich soll auch Musik gehört werden. Die Kosten sollten bei 2000,- € begrenzt sein.

Grüsse RuMe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Drahtloser stationärer Lautsprecher für Wohnbereich
Genesis4000 am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  11 Beiträge
PC Audio Video Übertragung
bassinator11 am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  3 Beiträge
Stereo-Setup auch für für Video
Flubbi am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  9 Beiträge
Harman Kardon AVR 18 RDS Audio/Video Receiver
Nate23 am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  6 Beiträge
Sinnvollste Aufnahmetechnik für Audio
lauschemann am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  10 Beiträge
Vollverstärker für Monitor Audio!
kingickongic am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  38 Beiträge
Sony TA-AV490 Audio Video Verstärker Amplifier
Fatal-Menue am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  2 Beiträge
Suche Audio Output für Plattenspieler
bratwurst076 am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  4 Beiträge
Verstärker für MONITOR AUDIO S1 ??
szczur am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  62 Beiträge
versorgung für monitor audio gr10
sayrum am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedbatiko
  • Gesamtzahl an Themen1.345.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.376