Marantz PM6006 Upgrade

+A -A
Autor
Beitrag
GGusarov
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Sep 2020, 15:11
Moinsen, betreibe einen Marantz PM6006 an B&W 702 S2. Bislang hatte ich die Rotel RC-1572/RB1582II an den B&W, der kleine Marantz (eigentlich für ein anderes Zimmer gekauft und nur mal testweise angeschlossen) ist nach meinem Geschmack besser. Denke jetzt an ein Upgrade zu einem PM8006, um den PM6006 wieder in das andere Zimmer zu stellen. Was haltet ihr davon? Sonst kaufe ich ggf. noch einen PM6006.
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2020, 09:20
Der PM8006 hat keine digitalen Eingänge, wohl aber eine elektronische Lautstärke/Balance-Regelung.
Da muss man eben erstmal gucken, was einem grundsätzlich wichtiger ist.
TesteX
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Sep 2020, 11:55
Einige waren mit der elektronischen Lautstärkeregelung des PM8006 nicht ganz zufrieden.

Link zu Marantz PM 8006 Erfahrungen mit Lautstärkeregler
GGusarov
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Sep 2020, 12:20
Schon mal besten Dank für die 2 Antworten: Hat jemand von Euch mal den PM6006 gegen den PM8006 gehört?
Dminor
Inventar
#5 erstellt: 17. Sep 2020, 13:10

TesteX (Beitrag #3) schrieb:
Einige waren mit der elektronischen Lautstärkeregelung des PM8006 nicht ganz zufrieden.

Link zu Marantz PM 8006 Erfahrungen mit Lautstärkeregler


Scheinbar hat man da wohl bei den neuen Geräten nachgebessert.

@TE nur so viel:
Ich hatte vor fast 2 Jahren den PM8006 mal hier und parallel dazu einen gebrauchten, aber gleich teuren und im Prinzip nagelneuen PM14-S1 SE.

Waren über die LS absolut identisch und in meinen Ohren gleich gut. Jedoch ist der sep. KH Kreis des PM14-S1 deutlich besser (war mir sehr wichtig). Und da das Gerät auch deutlich besser aussieht, habe ich den PM8006 wieder zurückgeschickt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM6006 oder PM8005
wasmey am 19.04.2018  –  Letzte Antwort am 25.04.2018  –  37 Beiträge
Marantz PM6006+Na6006 oder PM7000N
Howercraft am 21.03.2020  –  Letzte Antwort am 21.03.2020  –  7 Beiträge
Passende Ergänzung zu Marantz PM6006
saker am 06.12.2017  –  Letzte Antwort am 06.12.2017  –  7 Beiträge
Yamaha R-N602 oder Marantz PM6006
KohleMessi am 18.04.2018  –  Letzte Antwort am 24.04.2018  –  8 Beiträge
Vollverstärker mit 2 Optischen Eingängen - Marantz PM6006 - ?
Manu15 am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  22 Beiträge
Verstärkerklang: Marantz PM6006 vs Denon X1400H
/timo/ am 29.09.2019  –  Letzte Antwort am 23.10.2019  –  88 Beiträge
Dali Zensor 5 mit YamahaA-S501 oder Marantz PM6006?
I_Am_Lord am 11.04.2018  –  Letzte Antwort am 18.04.2018  –  14 Beiträge
Upgrade sinnvoll? Rotel RC-980BX/RB960BX
mirador am 06.07.2019  –  Letzte Antwort am 09.07.2019  –  7 Beiträge
Arcam A28, Rega Brio R oder Marantz PM6006
chrswrk am 13.04.2017  –  Letzte Antwort am 15.04.2017  –  22 Beiträge
B&W 702 S2 mit Marantz sr5012
Malibu1984 am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 18.12.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.159 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedpaszi
  • Gesamtzahl an Themen1.480.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.155.947

Hersteller in diesem Thread Widget schließen