Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


D/A-Wandler Audio Alchemy 3.0

+A -A
Autor
Beitrag
ZongoZongo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Feb 2005, 18:34
Hallo Leute.
Ich wollte mal fragen, ob es sich klanglich lohnen würde diese D/A-Wandler zwischen CD-Player und Reciever zu setzen. Könnte den für knappe 150 € bekommen.
Meine Komponenten sind:
CD: Arcam Alpha 5
Boxen: JM LAB Chorus 715
Receiver: TEAC AG-10D

Vielen Dank schon mal für die zahlreichen Antworten :-)
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Feb 2005, 19:24
Hallo...der Audio Alchemy DDE3.0 ist sicher ein gelungener und hochwertiger D/A Wandler, der meinen Erfahrungen nach aber erst mit der separaten Powerstation Two so richtig zur Hochform aufläuft! Grundsätzlich würde ich diesem Wandler in Verbindung mit dem auch recht solide konzipierten Arcam Alpha 5 eine deutlich hörbare Klangverbesserung zutrauen!
Der Preis ist, guten Zustand vorausgesetzt, sicher sehr gut, sollte er Deinen Gefallen nicht finden, so kannst Du den 3.0 ohne Probleme weiterverkaufen...allerdings sollte zumindest das originale Netzteil beiliegen, denn der 3.0 ist recht wählerisch mit der Stromversorgung!

Allerdings würde ich, wenn es um einen sehr guten und noch preiswerten D/A-Wandler geht, mein Ohr auch mal auf die Arcam Delta Black-Box werfen1 Dieser D/A-Wandler spielt an den Arcam Alpha 3-7 sehr harmonisch, insbesondere der Bassbereich gewinnt deutlich an Druck und Präzision, die räumliche Ordnung und Staffelung wird hörbar stabiler und plastischer!

ABER...den Klang, den Du mittels hochwertigem CD-Player und Wandler herauskitzeln möchtest, kann Dein Surround-Receiver sicher nicht aus den ebenfalls guten Boxen herausspielen...denn der ist zweifelsohne das absolut schwächste Glied in der sonst recht schönen Kette!

Grüsse vom Bottroper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche neuen D/A Wandler
hifibrötchen am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  11 Beiträge
D/A Wandler
Niko-RT am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  4 Beiträge
D/A-Wandler
VisatonConga am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  10 Beiträge
Kaufberatung für D/A-Wandler
sylter am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  20 Beiträge
D/A Wandler oder neuen Player?
tomt607 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  11 Beiträge
A/D D/A - Wandler
xTs am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  35 Beiträge
Welchen D/A Wandler Cambridge Audio DacMagic oder Corda STAGEDAC
dirk1166 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.06.2010  –  5 Beiträge
D/A-Wandler gesucht an VRDS
ZandA am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  9 Beiträge
günstiger D/A Wandler (unter 200 euro)
jabber am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  11 Beiträge
D/A Wandler (z.B. Soundkarte) oder AVR
HAQUEE am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.774