Gesucht - Subwoofer als Ergänzung zu HomePod Stereopaar im Home Office

+A -A
Autor
Beitrag
macmaris
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2021, 15:55
Hallo Gemeinde,

ich hab zur Zeit zwei HomePods als Stereopaar auf dem Schreibtisch. Plane zur Verbesserung des Basses einen Subwoofer zu integrieren. Das möchte ich über einen Apple Airport Express (2.Gen) realisieren und das System über AirPlay zu steuern. Da es sich "nur" um mein Büro zuhause handelt, möchte ich keine Unsummen ausgeben.
Was könnte ich da in betracht ziehen um die beiden HomePods zu unterstützen? Am liebsten was gebrauchtes, günstiges... wenn es was vernünftiges gibt unter 100 €...

Ok. Die HomePods sind kein Hifi. Schon klar.

Das Büro in L-Form ist im DG und hat eine Dachschräge und ca.20 m² groß.
Dachschräge ist gegenüber des Schreibtisches auf dem die beiden HomePod stehen. So ca. 2 Meter entfernt. Weiß nicht ob das bei der Wahl des Subwoofer eine Rolle spielt.

Tips oder Angebote wären toll



Grüße
Markus
macmaris
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Aug 2021, 16:49
Weitere Infos:

ich hab den Canton SUB 601 aus dem Wohnzimmer getestet. Funktioniert ganz gut. Jedoch weiß ich nicht welche Einstellungen am Subwoofer selbst am besten wären für diesen Zweck.
Hab hier im office ja keine Möglichkeit der Einmessung wie mit dem AVR.
Gibt es da grundsätzliche Einstellungsempfehlungen? Oder nur try and error?
Otis_Sloan
Inventar
#3 erstellt: 24. Aug 2021, 01:03
Oft wird eine Crossover-Einstellung gewählt, bei der die Boxen ab 60Hz bis 100Hz übernehmen.
Ich weiß nicht wie tief die Pods kommen.

Ich würde einfach ausprobieren wie´s halbwegs gut klingt.

Wie genau ist der Sub angeschlossen?
macmaris
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Aug 2021, 09:17
Danke für die Antwort und die Sub Liste.

Angeschlossen wird der sub über ein (Low Level) Y-Kabel Chinch -> Klinke 3,5 mm direkt in den Airport Express.

Grüße
macmaris
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Aug 2021, 18:29
Sagt dir oder jemand der Mordaunt-Short ms907W was? Wenn ja, was darf der gebraucht kosten? Alternative für einen mivoc Hype 10 G2.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktes Lautsprecherpaar für Home Office gesucht
flobler am 29.11.2020  –  Letzte Antwort am 30.11.2020  –  8 Beiträge
Subwoofer als Ergänzung für Nahfeldmonitore gesucht!
ThePhilipp am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  15 Beiträge
2.0/1 System für Home-Office (Musik)
maxigs am 10.11.2021  –  Letzte Antwort am 02.12.2021  –  14 Beiträge
Subwoofer zur Ergänzung meiner Nahfeldmonitore gesucht
medemirt am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  9 Beiträge
Umstieg von Sonos One Stereopaar auf Bose Home Speaker 500
matzur007 am 16.01.2020  –  Letzte Antwort am 10.07.2020  –  2 Beiträge
Subwoofer als Ergänzung zu Emit M20
theHupf am 23.02.2022  –  Letzte Antwort am 28.02.2022  –  13 Beiträge
Musikalischer Subwoofer als Ergänzung zu Kef Q7 gesucht
Nobody_X am 19.10.2020  –  Letzte Antwort am 25.10.2020  –  11 Beiträge
Ergänzung oder Umbau gesucht!
Ryglajoe am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  8 Beiträge
Subwoofer als Ergänzung zu Canton GLE 490
c.r.1986 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  4 Beiträge
Stereopaar für 50qm Wohnbereich
google2004 am 22.02.2018  –  Letzte Antwort am 02.03.2018  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.979 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedAryaaala
  • Gesamtzahl an Themen1.523.653
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.984.196

Hersteller in diesem Thread Widget schließen