Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche guten Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Andy1988
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2005, 23:45
Hallo erstmal,
Ich bin auf der Suche nach einem guten Verstärker. Ich hör sehr gern Metal/NuMetal und ab und zu auch sehr Basslastigen Techno und möchte deshalb auch einen sehr satten und harten Bass haben!

Meine jetzoge Anlage ist eine alte Fertiganlage von Hitachi. Hab ich irgendwann mal geschenkt bekommen und mir mitlerweile schöne alte 100 Watt Boxen meiner Mutter angeklemmt, die sich einfach nur geil anhören. Nur halt haben die zu wenig Bass. Da der Verstärker zu wenig Kapazitäten hat um einen dicken Subwoofer anzutreiben, dachte ich mir kauf ich mir direkt einen neuen Verstärker.

Bisher habe ich diesen ins Auge gefasst, weil ich mir später noch 3 Boxen kaufen möchte und dann auch Dolby Funktionen haben kann:
http://www.produkte....ltMod=N&upper=&prop=
http://cgi.ebay.de/w...item=3871896694&rd=1

Nun meine Frage:
Hat jemand Erfahrungen zum Klang?
Ein Freund von mir besitzt auch einen Panasonic Verstärker, der ziemlich viel Leistung hat. 5x200 Watt glaube ich. Und der is wirklich der Hammer.
Gute Nebensache ist natürlich der geringe Preis bei eBay, da ich als 16-jähriger Schüler nich sehr viel Geld zur Verfügung habe.

Danke für eure Antworten
Andy
Hosky
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2005, 00:18
Hallo Andy,

zuerst einmal solltest Du Dir darüber im klaren sein, ob Du Stereo oder Surround willst oder eigentlich nur den Bass verbessern.

Wenn Du Dir einen Surround-Verstärker zulegen willst, bist Du im Forums-Bereich Surround besser aufgehoben.

Grundsätzlich wäre aber mal zu klären, ob Deine "Fertiganlage" eine Kompaktanlage ist oder eine Komponentenanlage.
Falls Kompaktanlage: hat der CD-Payer überhaupt einen Ausgang , an den Du einen externen Verstärker anschliessen kannst? Falls nicht, hilft Dir der Verstärker nicht gross weiter, dann brauchst Du nämlich gleich noch einen CDP dazu.

Wieviel willst/kannst Du denn insgesamt ausgeben?

Wenn Du nur den Bass verbessern willst, kannst Du einen aktiven Subwoofer nehmen, der wird über die LS-Kabel Deiner Fertiganlage angeschlossen.

Gruss
Hosky
Andy1988
Neuling
#3 erstellt: 09. Feb 2005, 13:51
Ich möchste vorerst nur Stereo und später noch 3 weitere Boxen an die Anlage anschließen für die Surround Funktion.

CD-Play, X-Box, PC etc. sind anshcließbar. Entweder über Chinch, Koax oder optischem Eingang.
Hosky
Inventar
#4 erstellt: 09. Feb 2005, 16:09
In diesem Fall möchte ich die Moderation bitten, den thread zum Surround zu verschieben.

Dort wirst Du bestimmt genügend Leute finden, die einen schrittweisen Umstieg von Stereo auf Surround mitgemacht haben und Dich beraten können, wie Du mit Deiner jetzigen Anlage am geschicktesten vorgehst.

Gruss
Hosky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche alte Boxen + Verstärker
pummelmann am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  11 Beiträge
Suche guten Verstärker und Lautsprecher
Jan_Solo am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  5 Beiträge
Suche guten Verstärker
p4r4d0x am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  8 Beiträge
Verstärker und Subwoofer für 2.1
Derwin am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  4 Beiträge
Boxen und Verstärker
Jailbird am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  9 Beiträge
Neulingfragen zu Verstärker und Boxen.
mefmef am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  11 Beiträge
Suche neue (alte) Boxen habe verstärker
Grumpf am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  14 Beiträge
Suche Verstärker bis 100?
GivemePain am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  12 Beiträge
Suche guten, simplen, günstigen Hifi-Verstärker und Boxen
Zoyd_Wheeler am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  2 Beiträge
Anfänger: suche Boxen & Verstärker
NeoIV am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedbatis1984
  • Gesamtzahl an Themen1.345.290
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.559