Standlautsprecher oder Sat-Sub-system

+A -A
Autor
Beitrag
Monsterdiscohell
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Mrz 2005, 11:59
Ich mochte mir bald neue Lautsprecher kaufen und überlege
mir ob ich nun zwei Standlautsprecher(3-Wege) kaufen soll
oder eine Komination aus zwei Kompaktlautsprechern und einem Subwoofer?
Könntet ihr mir die Vor-und Nachteile der beiden "Lösungen" posten

P.S.:Mein zukünftiger "Hörraum" ist 16m² groß


Vielen Dank schonmal im voraus
chunga
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Mrz 2005, 15:23
Stand-LS sind in Bezug auf Klanqualität die preisgünstigere Alternative.
Bei Sub/Sat-Systemen muss insbesondere ein sehr hochwertiger Subwoofer zum Einsatz kommen um eine akzeptable Tieftonwiedergabe, vor Allem bei Musikquellen, zu erreichen. Selbstverständlich trifft das in bestimmtem Maße auch auf die Sat`s zu (hier Qualität im Mitten- u. Hochtonbereich).
Demzufolge sind Sub-/Sat-Systeme immer kostenintensiver!
(Volumen ist bei LS durch nichts zu ersetzen!)
iMp2
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mrz 2005, 22:27
...ausserdem sind subwoofer sehr aufstellungskritisch,das musste ich selber schon schmerzlich feststellen, als ich noch mein Logitech Z-680 Bruellwuerfel System hatte. Es kann dann leicht vorkommen, dass das Klangbild nicht mehr ausgewogen ist.
og_one
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mrz 2005, 18:22
kauf dir lieber gute regalboxen und lass den subwoofer weg. wenn du anständige kaufst, brauchst du den sowieso nicht...
Monsterdiscohell
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Mrz 2005, 18:47
Im Moment habe ich noch Kompaktlautsprecher von Acoustic Research "Status S10".Die haben ein beträchtliches Bassfundament(trotz des kleinen 13cm Tiefmitteltöners) .Aber ich werde mir wohl Canton Ergo Standlautsprecher kaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher mit Subwoofer ergänzen?
Houze am 10.03.2018  –  Letzte Antwort am 10.03.2018  –  4 Beiträge
2 Satelliten+Sub oder 2 Standlautsprecher ?
molekül am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  10 Beiträge
Neue Standlautsprecher
jadru am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  15 Beiträge
Subwoofer kaufen oder neue Lautsprecher
ShaQ49 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  12 Beiträge
neue Standlautsprecher
zefrim am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  6 Beiträge
16m² Dachschrägen/Standlautsprecher/Verstärker/1000?
valin am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  18 Beiträge
Kompaktlautsprecher mit Subwoofer, oder Standlautsprecher mit Subwoofer?
benkert32 am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 17.10.2015  –  8 Beiträge
Standlautsprecher oder Kompakte + Sub
daniel111 am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  5 Beiträge
Standlautsprecher oder Kompakte+Sub ?
element5 am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  5 Beiträge
Nubert 383 + Subwoofer oder Standlautsprecher
Caner23 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedeikju
  • Gesamtzahl an Themen1.409.023
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.836.597

Hersteller in diesem Thread Widget schließen