Verzweiflung

+A -A
Autor
Beitrag
petepan123
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2005, 01:26
Hallo,

Ich habe einen Thorens TCD 2000 - der leider defekt geworden ist (Display aus und der D/A Wandler hat irgendwas abbekommen). Nun habe ich einen Reparaturkostenvoranschlag von 450EUR erhalten. Ich mag das Teil ja sehr, klingen tut er auch gut, aber ich weiß nicht obs nicht sinnvoller ist einfach gleich einen neuen zu kaufen? Nur in der Preisklasse der Reparturkosten wirds schwierig. Bis ca 600 EUR hab ich als interessant den Cambridge Audio 640C (jedoch noch nicht gehört) empfunden, sonst ist mir kein Player ins Auge gestochen - einen gebrauchten Primare D20 könnte ich ebenfalls um das Geld haben...

Was meint ihr? Neuen Player? - welchen?
Oder Thorens reparieren lassen? Ist er das Wert? Oder hat wer einen funktionierenden den er los werden will? Was wäre so ein defekter Thorens als Bastlerstück wert?

Fragen über Fragen - ich bin der Verzweiflung nahe...
Wenn mir wer helfen kann wär ich sehr dankbar
DANKe
mission-fan
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jul 2005, 09:10
hallo

also ich würde den thorens für das geld nicht reparieren lassen! wenn du den primare so günstig bekommst würde ich an deiner stelle sofort kaufen ( hatte mal das kleinere model DV10) und der klingt schon super---ich bin mir fast sicher das der primare deinem thorens klanglich überlegen ist außerdem weltklasse verarbeitung!

in dem sinne schönen tag noch
das.ohr
Inventar
#3 erstellt: 21. Jul 2005, 11:09
der thorens ist ja auch ein hingucker ... aber mal ehrlich, für 450 kann man das gesamte innenleben austauschen ... meist ist doch nur etwas am netzteil defekt. klanglich kommt der thorens wirklich erst mit dem externen wandler so richtig in gange ...

lass den thorens mal von einer freien werkstatt untersuchen !


Frank


[Beitrag von das.ohr am 21. Jul 2005, 11:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche neuen D/A Wandler
hifibrötchen am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  11 Beiträge
D/A-Wandler
VisatonConga am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  10 Beiträge
Verstärker mit D/A Wandler
Jonny-T am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  5 Beiträge
Cambridge Audio Azur 640A und 640C für 500 EUR???
LazerFace am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  90 Beiträge
D/A Wandler oder neuen Player?
tomt607 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  11 Beiträge
Stereoverstärker mit D/A Wandler, ca. 350 EUR
Dieselrocker am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  22 Beiträge
HiFi Verstärker + D/A-Wandler Kaufberatung
Ohrensausen1965 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  3 Beiträge
D/A Wandler gesucht
trouvain am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  3 Beiträge
D/A Wandler
Vadi am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  17 Beiträge
Preisverhältnis D/A Wandler - CD Player ?
Mecki21 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedtuttifruttii
  • Gesamtzahl an Themen1.412.551
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.658

Hersteller in diesem Thread Widget schließen