Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 50 . 60 . 70 . 80 . 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 . 100 . 110 . 120 . 130 .. Letzte |nächste|

Der "Heute gekauft" Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Maekki
Inventar
#4571 erstellt: 15. Dez 2011, 22:24
Poste heute auch mal wieder meine neuen Scheiben:


amazon.de
Smashing Pumpkins - Siamese Dream
amazon.de
Calexico - Hot Rail Limited 2 CD Edition
amazon.de
The Cranberries - Stars
amazon.de

Grüße Markus
casesdaily
Stammgast
#4572 erstellt: 15. Dez 2011, 23:23
Kam heute an:
amazon.de
Eisregen - Rostrot

amazon.de
A Dramatic Turn of Events (Deluxe Edition)

Bin besonders auf die Dream Theater gespannt.
BassDruck
Inventar
#4573 erstellt: 16. Dez 2011, 16:19
Meine Vorweihnachtsgeschenke an mich :

Pink Floyd - Discovery Box



The Smiths - Complete Box



The Alarm - Raw (1991)


Die Weihnachtsfeiertage können kommen
Was gibt es besseres als gutes Essen und gute Musik ja vllt. noch ein paar cl Single Malt dazu
Fischers_Fritze
Inventar
#4574 erstellt: 16. Dez 2011, 16:25
Heute (gebraucht) bestellt, was noch von Dire Straits, Genesis und Phli Collins so fehlte (erstaunlicherweise sind es eher die Standardsachen ):

Dire Straits - Communiqué
Dire Straits - Making Movies
Dire Straits - Love Over Gold
Dire Straits - Brothers in Arms

Genesis - The Invisible Touch
Genesis - Genesis
Genesis - We Can't Dance

Phil Collins - Face Value
BassDruck
Inventar
#4575 erstellt: 16. Dez 2011, 16:35

Fischers_Fritze schrieb:
Heute (gebraucht) bestellt, was noch von Dire Straits, Genesis und Phli Collins so fehlte (erstaunlicherweise sind es eher die Standardsachen ):

Dire Straits - Communiqué
Dire Straits - Making Movies
Dire Straits - Love Over Gold
Dire Straits - Brothers in Arms

Genesis - The Invisible Touch
Genesis - Genesis
Genesis - We Can't Dance

Phil Collins - Face Value


Erstauflagen ?

Hab auch alle bis auf Heul Collins da hab ich nur die singleauskopplung des Albums auf Vinyl
outofsightdd
Inventar
#4576 erstellt: 16. Dez 2011, 16:43
"Face Value" ist aber Pflicht, auch wenn man sein Spät-80er-Zeug nicht mag.
Fischers_Fritze
Inventar
#4577 erstellt: 16. Dez 2011, 16:50

BassDruck schrieb:

Erstauflagen ?


Wenn die Verkäuferangaben stimmen, dann sind die Genesis-CDs und die Phil Collins alles Erstauflagen. Bei den DS gehe ich davon aus, dass es wahrscheinlich alles remasterte Ausgaben sind.

Ist mir aber egal, beim Stückpreis von 3,00 EUR. Vielleicht habe ich ja Glück, dass bei den DS auch die eine oder andere Erstausgaben dabei ist.

Falls nicht, werde ich mir "Originale" von DS jedenfalls zum Vergleich noch besorgen. Mal sehen, ob meine Anlage und meine Ohren da Differenzen feststellen werden ...
BassDruck
Inventar
#4578 erstellt: 16. Dez 2011, 16:55
Ich hab nur die Communiqué remastered die klingt aber auch anständig

Falls du sie rippen willst kann es bei der Genesis - Genesis leicht höhenlastig werden die hat nämlich emphasis.
Fischers_Fritze
Inventar
#4579 erstellt: 16. Dez 2011, 16:56

outofsightdd schrieb:
"Face Value" ist aber Pflicht, auch wenn man sein Spät-80er-Zeug nicht mag.


Hab' ich mir auch so gedacht.

Ich habe die "Face Value" wahrscheinlich noch irgendwo im Keller auf einem Tape, das ich mir damals (C) von LP aufgenommen habe. Ich habe es mir aber erspart, danach zu suchen, da ich erstens kein Tapedeck mehr habe und zweitens ist die Qualität wahrscheinlich enttäuschend.
Fischers_Fritze
Inventar
#4580 erstellt: 16. Dez 2011, 17:01

BassDruck schrieb:

Falls du sie rippen willst kann es bei der Genesis - Genesis leicht höhenlastig werden die hat nämlich emphasis.


Danke für den Tip - das habe ich nicht gewusst.

Auch wenn es langsam off topic wird:
Gibt es eine "Emphasis-Datenbank" in der ich so was nachsehen kann?
BassDruck
Inventar
#4581 erstellt: 16. Dez 2011, 17:02
Muss mich entschuldigen hab Face Value mit But Seriously verwechselt.
Face Value ist noch nicht so verschnulzt, In the air tonight

Wenn du glück hast bekommst du die ausgabe:



dann kannst sogar noch einbisschen geld mit machen
BassDruck
Inventar
#4582 erstellt: 16. Dez 2011, 17:05

Fischers_Fritze schrieb:

BassDruck schrieb:

Falls du sie rippen willst kann es bei der Genesis - Genesis leicht höhenlastig werden die hat nämlich emphasis.


Danke für den Tip - das habe ich nicht gewusst.

Auch wenn es langsam off topic wird:
Gibt es eine "Emphasis-Datenbank" in der ich so was nachsehen kann?


Hier allerdings nur ne kleine Datenbank.

In meiner Sammlung hab ich nur noch eine das wäre Dire Straits - Alchemy live. Allerdings nur in der Erstauflage als es noch 2 einzelne CD Jewel Cases in einem Schuber waren
Fischers_Fritze
Inventar
#4583 erstellt: 16. Dez 2011, 17:11

BassDruck schrieb:


Hier allerdings nur ne kleine Datenbank.



Danke!
Maekki
Inventar
#4584 erstellt: 16. Dez 2011, 23:06
gish-box

The Smashing Pumpkins - Gish Deluxe Edition

Konnt mir diese Box nicht verkneifen, da die Siamese Dream Box auf Anhieb gefiehl

und für weitaus günstiger diese auch nun im Regal:

amazon.de

Grüße Markus
cds23
Stammgast
#4585 erstellt: 18. Dez 2011, 22:48
John Coltrane - A Love Supreme Box (10 Mini Lps, 24bit/96khz, Japan Import)

COLTRANE1BOXBAC
Torro_Rosso
Stammgast
#4586 erstellt: 19. Dez 2011, 09:04
amazon.de
amazon.de
amazon.de

Angebot bei Nuclear Blast(je CD 6,66).

LG
Horst
Rhabarberohr
Inventar
#4587 erstellt: 19. Dez 2011, 11:49
Gerade aus dem Briefkasten gefischt :

amazon.de

Mit den Tracks #2 + #3 ("Killer" + "Papa Was A Rollin' Stone") für jede Party ein "Tanzflächenfüller" ....
(wobei man um das Original von den Temptations nicht herum kommt )
arnaoutchot
Moderator
#4588 erstellt: 19. Dez 2011, 13:39
Kleiner Zufallsfund in der Mittagspause heute, gebraucht, aber tadelloser Zustand und mit Original-Lift-Lock-Case, gar nicht so teuer ...

amazon.de
BassDruck
Inventar
#4589 erstellt: 19. Dez 2011, 21:12

arnaoutchot schrieb:
Kleiner Zufallsfund in der Mittagspause heute, gebraucht, aber tadelloser Zustand und mit Original-Lift-Lock-Case, gar nicht so teuer ...

amazon.de


Braucht man nicht mehr seit der Deluxe Edition.. aber was du dafür gezahlt hast würde mich dennoch interesieren ... kann auch per pm sein
arnaoutchot
Moderator
#4590 erstellt: 19. Dez 2011, 23:44
Lag bei EUR 30. Ist ok meines Erachtens. Da ist sicherlich bei mir auch ein wenig Sammelleidenschaft dabei. Die MFSL-Ausgabe hat ihre Schwächen (etwas zurückhaltend und teilweise Bass und Drums etwas matt) und ihre Stärken (sehr natürliches und ausgewogenes Klangbild, vor allem in den Stimmen). Die Deluxe-Ausgabe hat mich auch nicht vollends überzeugt, ich kenne aber auch keine Vinyl-Ausgabe, die besser als MFSL wäre.
arnaoutchot
Moderator
#4591 erstellt: 20. Dez 2011, 18:39
Ist ja wie Weihnachten, möchte man meinen. Gerade informiert ,mich jpc, dass das hier heute an mich geschickt wurde: Rolling Stones - Exile on Main Street - SHM-SACD. Ich mache einen qualitativ besseren Cover-Scan sobald ich sie habe

jpc.de
chriss71
Inventar
#4592 erstellt: 20. Dez 2011, 21:14
Hi Michael!

Meine absolute Lieblingsscheibe der rollenden Steine! Und wie immer die Frage: Lohnen sich die 60 Kröten (was ja bei Sticky Fingers absolut der Fall war). Welche Exile hast du denn sonst noch (zum vergleichen)? Meine beste Augabe ist die 42DP 1st Japan Pressung.

Maekki
Inventar
#4593 erstellt: 20. Dez 2011, 21:18

chriss71 schrieb:
(was ja bei Sticky Fingers absolut der Fall war).


Hi Chriss71

Mal ne kurze Frage dazu:

Ich bin nicht so der R.S. Fan, weiß aber, dass die
Sticky Fingers mit echtem Reißverschluss auf LP ein gesuchtes Medium ist.
Hatte genau diese LP am Sonntag in der Hand.
Sollte 25 Euro kosten.
Ich weiß jedoch nicht wie die gehandelt werden und hab
sie nicht mitgenommen.
War das eigendlich zu teuer oder ein fairer Preis?

Grüße Markus
chriss71
Inventar
#4594 erstellt: 20. Dez 2011, 21:22
Hi Maekki!

Leider kein LP Sammler mehr! Keine Ahnung was die wert ist (gibt davon zu viele Pressungen, auch mit Reißverschluss).

arnaoutchot
Moderator
#4595 erstellt: 20. Dez 2011, 22:04

chriss71 schrieb:
Meine absolute Lieblingsscheibe der rollenden Steine! Und wie immer die Frage: Lohnen sich die 60 Kröten (was ja bei Sticky Fingers absolut der Fall war). Welche Exile hast du denn sonst noch (zum vergleichen)? Meine beste Augabe ist die 42DP 1st Japan Pressung.


Ich habe auch die Japan-First-Press und das grauenvolle neue letzte 2010er Remaster. Ich hoffe im Geheimen durch eine gute SHM-SACD nun auch eine etwas stärkere Bindung zu der Platte zu bekommen. Bislang bin ich nicht so warm wie zB mit der "Sticky Fingers" geworden. Ich werde vergleichen und berichten.

@ Maekki: Ich teile voll die Meinung von Chriss, sooo selten ist die Sticky Fingers mit Reissverschluss nicht. In meinem Second Hand steht eigentlich fast immer eine Version davon, teilweise auch unter EUR 25. Ich denke, es ist entscheidend, wie nahe die Ausgabe an der Erstausgabe ist. Ausserdem haben viele Sammler den echten Reissverschluss schon verflucht, weil er danebenstehende Platten verkratzt. Klanglich dürfte die SHM-SACD top sein.
Maekki
Inventar
#4596 erstellt: 20. Dez 2011, 22:41
Danke Euch für die Info

Dann hab ich ja mit dem "Nichtkauf" nichts verpasst
Fischers_Fritze
Inventar
#4597 erstellt: 21. Dez 2011, 20:16

BassDruck schrieb:

Fischers_Fritze schrieb:
Heute (gebraucht) bestellt, was noch von Dire Straits, Genesis und Phli Collins so fehlte (erstaunlicherweise sind es eher die Standardsachen ):

Dire Straits - Communiqué
Dire Straits - Making Movies
Dire Straits - Love Over Gold
Dire Straits - Brothers in Arms

Genesis - The Invisible Touch
Genesis - Genesis
Genesis - We Can't Dance

Phil Collins - Face Value


Erstauflagen ?


Falls es noch interessiert: Der Postillion war da. Alles Erstauflagen.

Außer DS - Love Over Gold. Das ist die gemasterte Ausgabe von 1996(?). Mangels Vergleich zum Original sage ich mal: Die gemasterte CD hört sich für mich gut an. Wenn mir gelegentlich eine Erstaufgabe über den Weg läuft, versuche ich zu vergleichen.


[Beitrag von Fischers_Fritze am 21. Dez 2011, 20:47 bearbeitet]
Maekki
Inventar
#4598 erstellt: 22. Dez 2011, 21:19

Fischers_Fritze schrieb:
....Wenn mir gelegentlich eine Erstaufgabe über den Weg läuft, versuche ich zu vergleichen.


Laß den Quatsch und kauf Dir gleich die Vinyl´s wenn Du auf
Klang stehst
Habe sie selbst alle auf CD und Vinyl.
Das Vinyl ist immer noch besser als die CD Erstauflagen und die remasterten CD´s

Nur als freundlicher Tipp gemeint

Grüße Markus
Fischers_Fritze
Inventar
#4599 erstellt: 22. Dez 2011, 22:28
@Maekki

Oha, Vinyl ... einen Plattenspieler habe ich ja. Aber ob der nun mehr Klang rausholt als mein CDP? Und selbst wenn, dann geht das im Knistern wieder unter ...

Für mich persönlich kommt das eher nicht in Frage.
arnaoutchot
Moderator
#4600 erstellt: 22. Dez 2011, 22:42
Das hier heute bekommen und hier besprochen ...

CCF22122011_00000
vstverstaerker
Moderator
#4601 erstellt: 23. Dez 2011, 12:51
Heute im amazon Adventskalender für 11,97 bestellt: John Lee Hooker - Hooker 4 CD Boxset
amazon.de
mamü
Inventar
#4602 erstellt: 23. Dez 2011, 13:48
Heute eingetroffen

Eric Clapton - Crossroads Guitar Festival 2010 (2 Blu-rays) von buch.de hatte da noch nen 20 Euro Gutschein.



und noch mal den Herrn

Riding With the King DVD-A von Amazon Marketplace



benvader0815
Inventar
#4603 erstellt: 23. Dez 2011, 14:27
Dufte Scheibe RWTK!!! Höre ich immer wieder sehr gerne - macht auch in Stereo ne sehr gute Figur.

Habe mir die Tage

amazon.co.uk

bestellt. Lieferung dauert aber noch etwas...
Bin mal gespannt, wie gut die sich gg die DG - Live at Royal Albert Hall BD schlägt...

Aktuell vom Nachbarn ausgeliehen:
amazon.co.uk
Die 24bit-LPCM-Stereo hört sich verdammt gut an!!!

Vielleicht kommt die bald auch in mein Rack.
Maekki
Inventar
#4604 erstellt: 23. Dez 2011, 22:28

Fischers_Fritze schrieb:
@Maekki

Oha, Vinyl ... einen Plattenspieler habe ich ja. Aber ob der nun mehr Klang rausholt als mein CDP?


Mit einem guten Tonabnehmersystem und korrekter
Justierung muss ich sagen:

JAAAAAA!!
Dynamik pur ohne 0 & 1 Digits


Fischers_Fritze schrieb:

Und selbst wenn, dann geht das im Knistern wieder unter ...

Für mich persönlich kommt das eher nicht in Frage. :prost


Verschlissene Platten natürlich entsorgen.
Bei gut gepflegten Platten hat man eigendlich kein Knistern
Ich will Dich nicht "bekehren" aber befasse Dich doch mal
nur aus Spass mit dem Thema.
Gibt etliche Threads hier im Forum.

Grüße Markus
Fischers_Fritze
Inventar
#4605 erstellt: 23. Dez 2011, 23:16

Maekki schrieb:

Mit einem guten Tonabnehmersystem und korrekter
Justierung muss ich sagen:

JAAAAAA!!


Mh, ja, da fängt's schon an ... an meinem alten Dreher ist nicht viel zu justieren und das System ist auch auf dem untersten Niveau.

Nichts für ungut:
Ich bleib im allgemeinen bei der CD. Mein Plattenspieler ist nicht highendig genug, um gegen CD Qualität anstinken zu können.Für meine alten Platten ist er mir allerdings lieb und teuer.

Aber das soll Dein Vergnügen am Vinylklang in keinster Weise schmälern!

Maekki
Inventar
#4606 erstellt: 23. Dez 2011, 23:25
Kein Ding

War auch nur als kleiner Tipp gemeint
Jeder soll natürlich immer das Medium nutzen, mit welchem
er am besten klar kommt.
Vielleicht "überkommt" es Dich ja etwas später einmal doch

PS. Nur noch eins: Die "alten" Dreher drehen immer noch am
besten ;)....also behalte ihn bloß.
High End muss es nämlich nicht immer sein.

Grüße Markus
BassDruck
Inventar
#4607 erstellt: 24. Dez 2011, 14:25
Technisch gesehen ist eine CD besser als eine LP. Aber ich wette vorrausgesetzt die Platte ist in einem guten Zustand und der Plattenspieler ist nicht irgendein Schneiderreibradkeramikkratzer hörst man mit dem menschlichen Ohr kein unterschied
Maekki
Inventar
#4608 erstellt: 24. Dez 2011, 14:38
Ich persönlich finde doch schon einige Unterscheide zur CD.
Die durchaus hörbare Dynamik einer LP fehlt mir persönlich
bei einer CD, wobei jedoch CD´s heutzutage klanglich schon sehr gut produziert werden.

Aber wie gesagt, immer so lauschen wie man´s selber am besten mag.

Weihnachtliche Grüße Markus
hifi-privat
Inventar
#4609 erstellt: 24. Dez 2011, 14:55
Eben, jeder wie er mag.

Glaubensfragen, auch und jetzt zu Weihnachten ;), aber doch lieber in dafür vorgesehenen Threads

In diesem Sinne, frohes Fest

BassDruck
Inventar
#4610 erstellt: 24. Dez 2011, 21:59
Theoretisch gesehen hat aber die CD einen größeren Dynamikumfang
Fischers_Fritze
Inventar
#4611 erstellt: 28. Dez 2011, 18:18
jpc.de

Thelonius Monk - Solo Recordings


Mal was anderes zur Erweiterung des musikalischen Horizonts ...

Gruß, Fritze
arnaoutchot
Moderator
#4612 erstellt: 28. Dez 2011, 20:54
Heute aus dem 2nd Hand gefischt. Zwei der meines Erachtens sehr gut klingenden japanischen Yes-HDCDs. Beide halte ich (zusammen mit dem "Yes Album" und der "Fragile") auch inhaltlich für die besten Yes-Platten, da sie noch mehr erdverbunden-rockig sind als die Nachfolger. Es gab natürlich da auch noch keinen Gitarrenguru Howe oder Keyboardwizard Wakeman.

CCF28122011_00000 CCF28122011_00001
melidad
Stammgast
#4613 erstellt: 28. Dez 2011, 21:02
519S7KMgInL._SL500_AA300_
rudi2407
Inventar
#4614 erstellt: 28. Dez 2011, 22:47
amazon.de

Friends of Carlotta - Live in Studio - 23,44 € über Amazon

Gruß rudi
arnaoutchot
Moderator
#4615 erstellt: 29. Dez 2011, 11:49
Die Vinylbox konnte (und wollte) ich mir nicht leisten, als kleiner Trost heute das hier ...

jpc.de
cds23
Stammgast
#4616 erstellt: 29. Dez 2011, 12:00
Kate Bush - 50 Words for Snow

KateBush50WordsForSnow600Gb120911


Eine Schande, dass ich die nicht schon früher bestellt habe, aber es gab und gibt noch zu vieles auf meiner Liste, das gekauft werden will.
arnaoutchot
Moderator
#4617 erstellt: 29. Dez 2011, 12:05

cds23 schrieb:
Kate Bush - Eine Schande, dass ich die nicht schon früher bestellt habe, aber es gab und gibt noch zu vieles auf meiner Liste, das gekauft werden will.


Ist die wirklich so gut ? Ich war und bin quasi Fan der ersten Stunde, aber schon Aerial fand ich eher enttäuschend.
Maekki
Inventar
#4618 erstellt: 29. Dez 2011, 12:13

arnaoutchot schrieb:
Die Vinylbox konnte (und wollte) ich mir nicht leisten, als kleiner Trost heute das hier ...

jpc.de


Glückwunsch

ich persönlich stehe auf das Album.
Jeder Track ist genial gemacht bzw. gespielt

Klanglich nicht zu verachten - geht schon fast in Richtung SACD was die Glasklaren Sounds angeht.

Wünsche Dir viel Spass damit

Grüße Markus
arnaoutchot
Moderator
#4619 erstellt: 29. Dez 2011, 12:21

Maekki schrieb:
Calexico - Klanglich nicht zu verachten - geht schon fast in Richtung SACD was die Glasklaren Sounds angeht.


Das ist gut zu hören. Ich freu mich schon. Hab Calexico ehrlich gesagt erst vor kurzem für mich entdeckt. Ich kannte den Namen und auch Giant Sand, aber hatte mich nie näher mit der Musik von Calexico befasst. Ich bin ein Ewiggestriger, der mit Rockmusik, die nach 1980 entstanden ist, immer so seine Schwierigkeiten hat.

Gestern hörte ich Bonnie Prince Billy und Cat Power, auch nicht übel.
Maekki
Inventar
#4620 erstellt: 29. Dez 2011, 12:33

arnaoutchot schrieb:
.....aber hatte mich nie näher mit der Musik von Calexico befasst. Ich bin ein Ewiggestriger, der mit Rockmusik, die nach 1980 entstanden ist.....


Bei mir ist es etwas anders.
Für mich neue Interpreten/Gruppen (egal 80er - up to date) werden erst einmal
informationsweise im Netz auseinander genommen.
Wer/Woher/Wie lange schon/Welche Alben etc. etc.......
Damit verbringe soviel Zeit, dass es nicht selten vorkommt,
dass ich mich zu einem Kauf dann zu spät entscheide - Wenn´s dann als Limited Edition schon vergriffen ist.
Siehe CALEXICO Vinyl Box.

Ich hoffe ja noch, dass der VK die bestellte Box doch noch liefert.



arnaoutchot schrieb:

Gestern hörte ich Bonnie Prince Billy und Cat Power, auch nicht übel.


Wird umgehend geprüft....eh die weg sind
Danke für den Tipp

Grüße Markus
arnaoutchot
Moderator
#4621 erstellt: 29. Dez 2011, 12:46

Maekki schrieb:

arnaoutchot schrieb:

Gestern hörte ich Bonnie Prince Billy und Cat Power, auch nicht übel.


Wird umgehend geprüft....eh die weg sind
Danke für den Tipp

Grüße Markus


Hier hab ich gerade dazu noch was geschrieben. Gibt es auch in wohlklingenden Vinyl-Ausgaben, die aber sicherlich nicht allzu langes Zögern erlauben.
http://www.hifi-foru...d=217&thread=166&z=7
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 50 . 60 . 70 . 80 . 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 . 100 . 110 . 120 . 130 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der aktuelle Sommerhit (Thread)
Wiley487 am 20.05.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  4 Beiträge
Der aktuell im Tapedeck Thread
MisterTwo am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2017  –  129 Beiträge
Ambient/Noise/Drone - Thread
SagiCork am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2017  –  26 Beiträge
Der "aktuell im CD-Player" Thread
SFI am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  125462 Beiträge
Der Schnipselthread (LP/CD Coverschnipsel Rate-Thread)
poubelle am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2017  –  18371 Beiträge
Der Aktuell-im-Medienserver-gespielt-Thread
stereoplay am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2010  –  100 Beiträge
Der Thread für überlange Musikstücke ab sieben Minuten
derkleinekolibri am 29.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  5244 Beiträge
Der EBM/Darkwave/Dark Ambient/Gothic/Industrial-Thread
Ozone am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2017  –  3434 Beiträge
Der "was läuft bei euch für eine Sprechgesang-Scheibe" Thread
XdeathrowX am 26.07.2017  –  Letzte Antwort am 10.11.2017  –  40 Beiträge
Thread für Musikstücke unter zwei Minuten
Gomphus_sp. am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 29.10.2017  –  31 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddinco
  • Gesamtzahl an Themen1.386.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.029