Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rückgaberecht?

+A -A
Autor
Beitrag
ChiefThunder
Inventar
#1 erstellt: 08. Jun 2005, 17:20
Hallo!

Der Verkäufer meines Denon AVR 2105 verweigert die Rücknahme des Gerätes, das ich bei ihm im Laden bar gekauft habe, weil laut Fernabsatzgesetz nur Artikel, die über Internet gekauft wurden, ein gesetzliches Rückgaberecht hätten. Hat er da Recht, oder weiß jemand von euch etwas Gegenteiliges, evtl sogar mit Aktenzeichen eines Urteils???
dertelekomiker
Inventar
#2 erstellt: 07. Jul 2005, 06:49

Hifi-Lover schrieb:
Hallo!

Der Verkäufer meines Denon AVR 2105 verweigert die Rücknahme des Gerätes, das ich bei ihm im Laden bar gekauft habe, weil laut Fernabsatzgesetz nur Artikel, die über Internet gekauft wurden, ein gesetzliches Rückgaberecht hätten. Hat er da Recht, oder weiß jemand von euch etwas Gegenteiliges, evtl sogar mit Aktenzeichen eines Urteils???

Kurz und schmerzlos:

Er hat Recht!

Das Fernabsatzgesetz bezieht auf Bestellungen aus Katologen, dem Internet und Haustürgeschäfte aller Art.
paragrafix
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jul 2005, 07:02
@ hifi-lover:

weshalb woltest du den Amp denn zurückgeben ?

Einfach nur testhalber gehört oder ist am Amp ein Mangel aufgetreten ? Dann nämlich hättest du ja noch die Gewährleistungsrechte aus dem BGB.

grüße
M.
dertelekomiker
Inventar
#4 erstellt: 07. Jul 2005, 07:15

paragrafix schrieb:
@ hifi-lover:

weshalb woltest du den Amp denn zurückgeben ?

Einfach nur testhalber gehört oder ist am Amp ein Mangel aufgetreten ? Dann nämlich hättest du ja noch die Gewährleistungsrechte aus dem BGB.

grüße
M.

Was aber auch noch kein Rückgaberecht begründet. Der Händler hat dann erstmal lediglich die Pflicht, nachzubessern. Sollte sich dies dann nach dem 3. Versuch als erfolglos herausstellen, kann gewandelt werden, sprich Rückgabe und Tausch gegen anderes Gerät bzw. Rückerstattung des Kaufpreises. Das ein so ausgereiftes Gerät, wie der Denon-AV eine solche "Karriere" hinlegt, ist nur schwer vorstellbar...


[Beitrag von dertelekomiker am 07. Jul 2005, 07:16 bearbeitet]
ChiefThunder
Inventar
#5 erstellt: 07. Jul 2005, 08:09
Der Amp war nicht defekt, sondern im Bassbereich viel zu schwach! Ich hab eingestellt und rumprobiert, aber es kam einfach nicht mehr raus.
Hab den Händler aber solang mit Anrufen genervt, bis er den Denon auf Kulanz zurücknahm, und ich hab jeden Cent wiederbekommen.
In Zukunft werd ich dann Hifi-Komponenten nur noch im Internet bestellen, da bleibt mir dann so ein Streß erspart.
Aber danke für die Antworten!
dertelekomiker
Inventar
#6 erstellt: 07. Jul 2005, 08:11

Hifi-Lover schrieb:
Der Amp war nicht defekt, sondern im Bassbereich viel zu schwach! Ich hab eingestellt und rumprobiert, aber es kam einfach nicht mehr raus.
Hab den Händler aber solang mit Anrufen genervt, bis er den Denon auf Kulanz zurücknahm, und ich hab jeden Cent wiederbekommen.
In Zukunft werd ich dann Hifi-Komponenten nur noch im Internet bestellen, da bleibt mir dann so ein Streß erspart.
Aber danke für die Antworten! :prost

Oder aber beim Händler Deines Vertrauens ausgiebig testen. Dann bleibt Dir eine solche Erfahrung auch erspart...

Hast aber ja nochmal Glück gehabt!
ChiefThunder
Inventar
#7 erstellt: 07. Jul 2005, 09:40
Der Händler hat mir zwar angeboten, den Amp Probe zu hören, aber es waren weder meine Heimlautsprecher in der Austellung, noch glich der Vorführraum meinem Wohnzimmer. Das Testen hätte also keine repräsentativen bzw. übertragbaren Ergebnisse geliefert.
Aber bin ja nochmal davongekommen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernabsatzgesetz / Rückgaberecht - immer wieder ein Problem
xlupex am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  3 Beiträge
14- Tage- Rückgaberecht "nur auf dem Papier"?
Deukalion am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  6 Beiträge
ahnungslose Verkäufer ?
ncsonicx0 am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  5 Beiträge
Kurzschluß beim Berühren des Gerätes
honsl am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  13 Beiträge
Das Musikstudio eines Redakteurs
Alex8529 am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  5 Beiträge
Denon AVR-X2200W mit Nubert nuPro A-200
Mailynn am 08.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  3 Beiträge
Testberichte im Internet
van_loef am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  5 Beiträge
AVR oder AVR + Stereo Amp?
Boater am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  7 Beiträge
Artikel über MP3 u.a: "Kalt gepresst"
Tschugaschwilly am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  65 Beiträge
Der "Heute gekauft" Thread
Dr.Who am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  11476 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.282