Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Möchte mich und meine Geräte kurz vorstellen ;o)

+A -A
Autor
Beitrag
Music-Boy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2010, 20:14
Hallo,

ich bin durch Zufall (Google) auf dieses Forum hier gestoßen...

Ich bin der Frank, bin von Jahrgang 1974 und komme aus Mülheim/Ruhr.
Bin ein leidenschaftlicher Sammler diverser Dinge: Technics-Geräte, Lasic-Lautsprecher, Nokia-Handys, seltene Opel Kadett-E Teile, usw.

Angemeldet habe ich mich hier, da ich wie gesagt seit geraumer Zeit HiFi-Geräte von TECHNICS sammel... und auch Lautsprecher von LASIC (Lasic aber eher so nebenbei).
Leider habe ich momentan noch keine gescheiten Bilder meiner Geräte, die kann ich aber gerne später noch machen und nach reichen, falls Interesse besteht.
Leider konnte mir bisher der Panasonic Service KEIN EINZIGES Ersatzteil beschaffen, was ich dort angefragt hatte, darum hoffe ich, das man mir auch in dieser Richtung hier später noch helfen kann, damit ich das eine oder andere Gerät wieder gescheit herrichten kann.

Hier mal eine kleine Liste meiner TECHNICS-Geräte, die ich bis jetzt habe:

Receiver:
SA-210
SA-Z50 (Amplifier + Tuner)
SA-GX530
SA-GX910

Tuner:
ST-600
ST-S707
ST-GT350

Amplifier:
SU-Z450

Cassette Deck:
RS-M215(Silber)
RS-M263
RS-M258R (Silber)
RS-M206A
RS-D250
RS-T130
RS-B608R
RS-B465
RS-TR979
RS-TR373M2

Digital Compact Cassette:
RS-DC10

Compact Disc Player:
SL-PG3
SL-PG4
SL-PS50
SL-PG200A
SL-PS770A
SL-PD9 (5 Disc Rotary Changer System)
SP-P600C (6-fach Wechsler via Magazin)

Turntable - Belt Drive System:
SL-BD21

Turntable - Direct Drive System:
SL-3300 (Silber)
SL-3310
SL-D202 (Silber)
SL-D30
SL-Q30

Turntable - Direct Drive Linear Tracking System:
SL-J2

Lautsprecher:
SB-PS10 + SB-PC10 (25W/50W + 80W/160W)
SB-PS12 + SB-PC12 (25W/50W + 50W/100W)

Hifi-Rack:
SH-553
SH-645
HS-X890CD
1x Rack ohne Bezeichnung

Auto-Radios:
126 (Cassette mit CD-Wechsler Steuerung)

...die doppelten Geräte habe ich raus genommen... und das TECHNICS-Autoradio bekomme ich im laufe der kommenden Woche erst noch, hab's gerade erst bei eBay geschossen (siehe: BITTE HIER KLICKEN!)

Meine ersten NEU gekauften Geräte von Technics waren damals (habe von diesen noch die original Bedienungsanleitung und die Kaufquittung) :
* Receiver, SA-GX530, am 28.05.1993 für 999,-DM neu gekauft.
* Doppel-Tape, RS-TR979, am 17.07.1993 für 899,-DM neu gekauft.
* CD-Player, SL-PS770A, am 27.09.1996 für 575,-DM neu gekauft.

Von LASIC habe ich wie gesagt auch einige Lautsprecher... sowohl HiFi-Boxen, als auch einzelne Lautsprecher (Hoch-/Mittel-/Tieftöner) und Boxen-Systeme die damals von LASIC speziell für diverse Autos (Opel Kadett-E, VW Golf, BMW, usw.) passgenau angefertigt wurden (z.B. LASIC K865CLS und K965CLS für die Montage hinter dem Amaturenbrett beim Opel Kadett-E, oder LASIC U820CLS BASS für unter die Vordersitze, oder LASIC U990 SUBWOOFER für den Kofferraum, usw.)

Also ich denke das sollte für die erste Vorstellung reichen
Wenn noch jemand Fragen hat, einfach her damit
Vielleicht hat ja hier auch jemand noch was an Infos/Unterlagen zu meinen genannten Geräten, da ich zu den meisten Geräten KEINE Unterlagen habe.
Besonders interessieren mich speziell Infos zu TECHNICS Autoradios (da es diese wohl sehr selten gab, konnte jedenfalls über Google nicht viel finden), und alles an Infos, was ich bekommen kann zum Thema "Firma LASIC" ...soweit ich mit bekommen habe, gibt es die Firma LASIC nicht mehr, jedenfalls nicht mehr diese, die damals die Lautsprecher gebaut und vertrieben hat.

Gruß Music.
-=]_Pioneer_[=-
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2010, 20:21
herzlich willkommen im Forum!

Ich hatte auch mal eine Technics Vor- Endstufenkombi (eine mit VU Metern) mit einem SL-PS 740 A als Zuspieler an Quadral Lautsprechern...war echt super und vor allem Made in Germany


schade das man im AV Bereich sehr schnell nichts mehr gehört hat...einen SA DX 930 hatt ich noch...aber dann war ja schon aus

lg Pio
Archibald
Inventar
#3 erstellt: 14. Feb 2010, 20:26
Hallo Music-Boy,

bei Deiner Technics-Neigung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da meine Interessen anders lagen und liegen. Trotzdem : "Herzlich Willkommen im Forum "

Gruß Archibald :
Steuerdieb
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Feb 2010, 16:01
Auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum.
Ich hatte mal 2 1210 zum mixen in der Vinylzeit
Music-Boy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2010, 18:40
Ja, den 1210 tätt ich auch gerne noch... naja, vielleicht bekomme ich ja irgendwann mal einen günstig... oder ich muß halt noch nen bissel mehr verdienen, bzw. nen bissel weniger anderen Quatsch kaufen
Hab eben nochmal einen SA-GX530 Receiver (Defekt = lässt sich nicht einschalten) für 13,50 Euro ersteigert... erst versuche ich den wieder fit zu bekommen und wenn das nicht klappt, werde ich ihn als Ersatzteile-Spender für meine anderen SA-GX nehmen.

Bilder folgen wie gesagt noch, sobald ich mal den ganzen Kram vor meinen HiFi-Racks an die Seite gekramt habe... vielleicht bekomm ich gleich auch noch nen hau und mach schonmal ein paar grobe Übersichts-Bilder.

Gruß Music.
Music-Boy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Feb 2010, 21:15
So, habe gerade mal auf schnell ein Bild von den Geräten hier in meiner Computer-Ecke gemacht... leider ist es hier in der Ecke verdammt enf (habe die Dachschräge direkt im Nacken), darum ist das bild auch nicht gerade der Hit, aber schonmal besser als nix

1.) Ganz oben ist ein Doppel-Tapedeck RS-TR373M2
2.) Da drunter ein DCC-Player RS-DC10
3.) Da drunter ein 5-fack CD-Wechsler SL-PD9
4.) Und ganz unten ein Receiver SA-GX910.

zu 1.) habe ich vor ca. einem Jahr günstig auf meiner damaligen Arbeitsstelle gebraucht gekauft.
zu 2.) habe ich Anfang des Jahres von meiner damaligen Arbeitsstelle mit den Worten "Für einen ehemaligen sehr guten Mitarbeiter nachträglich zu Weihnachten." vom Betriebsleiter geschenkt bekommen.
zu 3.) habe ich 09/2009 bei eBlöd für 15,52 Euro ersteigert.
zu 4.) habe ich mitte 01/2010 bei eBlöd für 66,-Euro ersteigert. Dank dem "Fußballverein" DHL kam dieses Gerät mit 2 oder 3 gebrochenen Platinen, einem gebrochenen Lichtleiter für die Anzeigen Auto/Manual/Lock und mit einem zerbröselten Poti (vom Lautstärkeregler) bei mir an. Ich habe dann die Leiterbahnen wieder neu gelötet und den Lichtleiter und den Poti aus einem SA-GX530 genommen, da mir wichtig war, das dieser SA-GX910 funktioniert und von dem SA-GX530 hatte ich ja schon zwei. Der SA-GX910 läuft nun wieder 1A und hat wirklich einen klasse klang... jedenfalls auch auf den Rear-Speakern wesentlich klarerer Klang als beim SA-GX530.

So, hier dann schonmal das eine versprochene Bild... die Tage kommen mehr und bessere Bilder... versprochen.

Gruß Music.

PS: Einfach unten auf das kleine Bild klicken und dann in dem folgenden neuen Fenster unter dem Bild auf "Vergrössern" klicken, dann habt Ihr es schön groß

geliseller
Neuling
#7 erstellt: 29. Dez 2013, 21:36
hi

ich habe mich gerade eben hier angemeldet, weil ich deinen Bericht gelesen habe, wir haben seit einem Jahr auch ein Importfahrzeug aus Japan mit einem Technics RAdio , . Mein Mann möchte gerne diesen RAdio drinne lassen , aber die Frequenz ist nur beschränkt, ,Nun ist ja schon einige Zeit vergangen als du nach Schaltplänen usw. gesucht hattest, Daher wollte ich mal nachfragen , ob du erfolgreich warst, ? Ich suche auch schon seit einiger Zeit nach einer Möglichkeit , aber vergebens.

Wäre nett , wenn du dich mal melden könntest
musikfiffi
Stammgast
#8 erstellt: 30. Dez 2013, 08:59
Hallo geliseller
Herzlich willkommen im Forum

Probier es mal auf der Panasonicseite,dort kann man sich von alten Technicsgeräten Bedienungsanleitungen usw kostenlos runterladen.
Oder beim dortigen Support nachfragen,dort bekam ich mal die Bd von einigen Technicsgeräten.

viel Glück
geliseller
Neuling
#9 erstellt: 30. Dez 2013, 11:45
ah, danke erst einmal
ars_vivendi1000
Inventar
#10 erstellt: 31. Dez 2013, 09:36
Hi,
bestelle Dir bei Ebay einen "FM-Expander" der setzt die Frequenz um. Es gibt einige Angebote weltweit:
http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1423.l2649
klappt prima. Ich betreibe damit Japan Tuner.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&O Hausverkabelung
Dilbert123 am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  2 Beiträge
B & O - Anschlüsse
Michael8662 am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  2 Beiträge
Geräte aus GB; Probleme?
GandRalf am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  2 Beiträge
Hifi Geräte in Urushi umlackieren?
don_camillo am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  12 Beiträge
Klangqualität B&O?!
haseluenne am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  7 Beiträge
25= Volt an Hifi Geräte
nonaim69 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  2 Beiträge
Wie/Wo verkaufe ich meine Alchemist HIFI-Geräte
popoklar am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  8 Beiträge
Wer hat noch so "ich schähm mich" Geräte
highfreek am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  4 Beiträge
Miniatur-Geräte?
Basteltante am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  11 Beiträge
Geräte zu Hause testen-Erfahrungen
Audiofan100 am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • KEF
  • Logitech
  • I-Can

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedbaggio441
  • Gesamtzahl an Themen1.345.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.400