Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wandhalterung oder Boxenständer?

+A -A
Autor
Beitrag
Flocke87
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2012, 09:47
Hallo liebe Hifi - Gemeinde,

Ich beschäftige mich viel mit Musik am PC und habe mir schöne kleine nahfeld boxen ( JBL Control 1 Pro) gekauft um mein altes 2.1 System abzulösen.

Ich habe mich hier in den Forum belesen und möchte das ganze in einem Stereodreieck aufbauen.
Jetzt habe ich das Problem mit dem Aufstellen der Boxen.

Es sind zu den Boxen auch gleich Wandhalterungen beigelegt. Aber ich wohne in einer sehr hellhörigen Wohnung und ich bin skeptisch, ob die Wandhalter nicht den Bass mit an die Wand weitergeben und das eventuell das Klangbild beeinflusst?
Aus Platzgründen ists bei mir auch relativ schwer Boxenständer aufzustellen.

Über eure Meinungen würde ich mich freuen!

MfG Flocke
homecinemahifi
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2012, 09:52
Hallo

Solange du die nicht die Frontseite gegen die Wand stellst, dann wird es wohl nicht durch die Wand gehen
maconaut
Inventar
#3 erstellt: 12. Sep 2012, 14:49
Bei fest verschraubten Wandhalterungen (also Box an Winkel geschraubt, Winkel an Wand geschraubt) besteht die Gefahr, dass der Schall in die Wand einkoppelt. Darunter leidet nicht die Wiedergabe des Lautsprechers, aber ggf. die Beziehung zu den Nachbarn ... Ich hatte diese Erfahrung mit den Boxen des Teufel Concept M gemacht, bei "Kino-Ton" habe ich im Nebenzimmer jedes Wort problemlos verstehen können - erst eine "weichere" Aufhängung hatte Abhilfe geschaffen.
Flocke87
Neuling
#4 erstellt: 12. Sep 2012, 15:39
Genau das will ich nicht ...ich gebe dir recht, die ältere Dame von neben an fände das sicher weniger lustig die ganze Zeit meine Musik mithören zu müssen

Die kleinen JBL´s haben schon ganz schön dampf, auch wenns nur kleine Nahfeldmonitore sind.
Dann sollte ich mir eventuell zusätzliche Wandhalterungen bestellen....
cr
Moderator
#5 erstellt: 22. Sep 2012, 15:27
Außerdem führt Box an der Wand zu dickerem Bass. Ist v.a. bei größeren Boxen ein Problem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound verteilen in ganze wohnung
sunnymenn am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
Problem mit Boxen!
laber_kein_schaizz am 04.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  5 Beiträge
Problem mit Boxen
Fuzlista am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  33 Beiträge
Heimkino mit zuschaltbaren boxen
potzblitz_ am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  6 Beiträge
Verstärker und boxen zu schwach oder alt?
Falke08154711 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  18 Beiträge
Bluray-Player + PC-Boxen!
peter35 am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  3 Beiträge
Störendes Knistern in den Boxen
RCH am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  13 Beiträge
Boxen?
tribe2 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
extra Boxen mit Verstärker an Kompaktanalge
crypi am 27.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  3 Beiträge
HiFi in der Schweiz. und das Problem mit dem Probehören
keepcoding am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  68 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.949